Projekt "Kindergarten"

Was dich erwartet

Als Freiwilligenhelfer auf Fidschi hilfst du beim Unterrichten von 4- bis 7-jährigen Kindergartenkindern und bringst ihnen auf spielerische Art und Weise die englische Sprache näher. Nutze ihre Wissbegier und baue mit Hilfe von Spielen oder Basteln ihre Fähigkeiten und Talente aus.

Während deiner Zeit im Projekt wirst du einem Lehrer beim Unterrichten helfen. So hast du die Möglichkeit, dich mit deinen Fähigkeiten einzubringen und unterstützend zu arbeiten. Auch kannst du die Freude am Lernen steigern, indem du neue Ideen in den Unterricht einbringst. Lehrer haben so die Möglichkeit, neue Unterrichtsmethoden kennenzulernen. Die Kinder profitieren vom entspannteren Unterricht und können etwas von deiner Kultur kennen lernen. 

Bring den Kindern Zahlen, Buchstaben oder Rhythmen bei und klatsche zu einfachen Liedern, die sie im Unterricht gelernt haben. Auch künstlerisch hast du die Möglichkeit, mit den Kindern zu malen oder etwas zu basteln, um ihr Kinderzimmer zu verschönern. Natürlich sind auch Spiele sehr beliebt bei den Kindern. So kannst du ihre sozialen und motorischen Fähigkeiten fördern.

Der Unterricht im Kindergarten beginnt um 9 Uhr morgens und endet gegen 11:30 Uhr mittags. So hast du genügend Zeit, die Gegend zu erkunden und an schönen Orten deinen Unterricht für den nächsten Tag vorzubereiten.

Du wirst in Kindergärten in der Region von Pacific Harbour eingesetzt und arbeitest dort in Gebäuden, welche unter anderem von Freiwilligenhelfern des Renovation & Construction Projektes erbaut oder verschönert wurden.

Bei deiner Online-Anmeldung kannst du angeben, wie lange du gern am Programm teilnehmen möchtest. Die Mindestdauer beträgt 2 Wochen (Einführungswoche plus 1 Projektwoche). Gerade für die Projektarbeit gilt jedoch: Je länger du bleibst, desto mehr kannst du dich in die Projektarbeit einbringen. Insbesondere die Kinder gewöhnen sich zwar sehr schnell an dich, lassen dich aber anschließend nur ungern wieder ziehen. Und dir wird es sicher ähnlich ergehen.