Sprachreise in die USA

New York oder San Francisco

2 bis 8 Wochen möglich

An der Ostküste der USA hast du die Auswahl zwischen einem Sprachkurs in der Megastadt New York oder in San Francisco.

Sprachkurs in New York City, New York

9 Millionen Einwohner, Hauptsitz der Vereinten Nationen, 200 Museen, 18000 Restaurants… New York ist die Stadt der Superlative und das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum der Vereinigten Staaten. Entdecke die bekannten Sehenswürdigkeiten wie die Freiheitsstatue, den Central Park und Time Square aber auch das hippe Williamsburg oder das quirlige Coney Island und lerne Englisch in der aufregendsten Stadt der Welt.

mehr zur Sprachschule in New York hier

Sprachkurs in San Francisco, Kalifornien

Mit den Cable Cars, der Golden Gate Bridge, den Twin Peaks und offiziell 42 Hügeln ist es kein Wunder, dass San Francisco auch als „Belle of the Bay‘“ bekannt ist. Nahezu alle berühmten Attraktionen sind zu Fuß zu entdecken – vorausgesetzt natürlich, man hat genug Kondition um den mitunter extremen Steigungen der Straßen zu trotzen. Erkunde daher die wilde Stadt bei Tag und bei Nacht, genieße die lebensfrohe Stimmung und lass dich von der typischen „San Fran“ Atmosphäre in den Bann ziehen.

mehr zur Sprachschule in San Francisco hier

 

Sprachkurs USA buchen