Auslandsaufenthalte in Kanada - Wissenswertes zum zweitgrössten Land der Welt

Du bist auf der Suche nach einem neuen Abenteuer, kannst dich aber nicht zwischen Metropole und freier Natur entscheiden? Dann komm mit uns nach Kanada! Rund um die pulsierenden Grosstädte breitet sich eine unberührte Landschaft aus, die dich mit ihrer unbändigen Weite verzaubern wird. Tauche ein in riesige Seen und erklimme die Rocky Mountains und mache deinen Auslandsaufenthalt in Kanada unvergesslich.

Neugierig geworden? Diese Kanada-Fakten bringen dir das zweitgrösste Land der Welt etwas näher!

  • Unendliches Kanada

    Der Staat ist fast so groß wie ganz Europa, auf eine Fläche von knapp 10 Millionen Quadratkilometer kommen jedoch nur rund 35 Millionen Einwohner. Stell dir also ein Land vor, das 28-mal größer als Deutschland ist - aber nicht einmal halb so viel Einwohner hat! Pro Quadratkilometer leben nur ca. 3 Menschen.

  • Unberührte Natur

    Da sich der Großteil der Bevölkerung auf einen ca. 350 Kilometer breiten Streifen entlang der Grenze zu den USA konzentriert, sind weite Teile des Nordens nahezu unbesiedelt. Bei einem Auslandsaufenthalt kannst du ganze 40 Nationalparks besuchen und dich von der einzigartigen Landschaft überwältigen lassen.

  • Wilde Tierwelt

    Dank der geringen Bevölkerungsdichte können in Kanada viele wilde Tiere ungestört leben. Braunbären fühlen sich in den kälteren Gebieten vor Alaska am wohlsten, und auch Wale und Eisbären zeigen sich in den arktischen Gewässern. Fünf Milliarden Vögel ziehen jeden Sommer nach Kanada ein, weshalb es viele Vogelschutzgebiete gibt. Auch die Tierwelt genießt also ihre Auslandszeit in Nordamerika!

  • Arktische Winter und milde Sommer

    Die Klimazonen Kanadas reichen von gemäßigten Temperaturen bis zu Polarfrost. Überwiegend wechseln sich lange und kalte Winter mit kurzen aber heißen Sommern ab. Im Winter 2004/2005 wurden beispielsweise im Yukon-Territorium Temperaturen von -58°C gemessen. Quebex und Ontario erreichen im Sommer hingegen durchschnittlich angenehme 25°C.

  • Indian Summer

    Die Wälder von Quebec verwandeln sich im September in eine leuchtende Märchenlandschaft. Besonders die Blätter der Ahornbäume verfärben sich in ein kraftvolles Rot, was auch der Nationalflagge Kanadas ihr Motiv verleiht. Die riesigen Waldgebiete sind Hauptlieferant für den kanadischen Maple Syrup, der gerne zu Pfannkuchen gereicht wird.

  • Pulsierende Metropolen

    Fast vier Fünftel der Kanadier leben in den multikulturell geprägten Großstädten. Toronto unterliegt starken US-amerikanischen Einflüssen, da die Stadt unmittelbar an der Grenze liegt. Vancouver trennt nur der Pazifische Ozean von Japan und China, weshalb dort viele asiatische Einflüsse das Stadtbild prägen. Bei deinem Auslandsaufenthalt in Kanada kannst du also bestimmt auch viele Kontakte in andere Länder der Welt knüpfen und so noch mehr Auslandserfahrung sammeln.

  • Bilinguale Sprachreisen

    In Kanada sprechen die Menschen nicht bloß Englisch, auch Französisch ist als zweite Amtssprache zugelassen. So kannst du bei deinem Kanada Auslandsaufenthalt direkt zwei Sprachen lernen! Wenn du in Französisch besser werden möchtest, ist das südlich gelegene Quebec die Provinz für dich. Englisch lernen kannst du in Toronto, der größten Stadt Kanadas.

  • Sportnation Kanada

    Eishockey gilt hier als Nationalsport - bei den langen und schneereichen Wintern die ideale Sportart. Die kanadische Nationalmannschaft gilt weltweit als eine der stärksten und hat bereits 18 Weltmeisterschaften und 8 goldene Medaillen bei den olympischen Spielen gewonnen.

"Oh Canada" - Mit einem Auslandsaufenthalt in Kanada stillst du deine Wanderlust

Du hast dein Abi in der Tasche und willst jetzt erstmal was von der Welt sehen? Oder möchtest du dein Studium im Ausland absolvieren? Auch für alle, die in den Ferien eine Sprachreise machen möchten, hat AIFS das passende Programm!

  • Work and Travel Kanada

    Die Auswahl an Jobs ist groß: arbeite als Liftboy im Olympia-Skigebiet Whistler, als Barkeeper in Vancouver oder hilf bei der Farmarbeit im kanadischen Hinterland. Du wirst interessante Orte und atemberaubende Landschaften entdecken und dabei Menschen aus aller Welt kennen lernen.

    Infos zum Programm gibt es hier.

  • Au Pair in Kanada

    Lerne als Au Pair die Kultur des Landes hautnah kennen, indem du deine Gastfamilie bei der Kinderbetreuung unterstützt und viele schöne Momente mit ihnen teilst. Du wirst voll in ihren Alltag integriert und lernst so das Leben abseits der Touri-Bars kennen.

    Alles Weitere hier.

  • Studieren in Kanada

    Kein Land investiert mehr in Bildung als Kanada, und das macht sich vor allem in der Qualität der Hochschulen bemerkbar. Neben dem exzellenten Bildungsangebot lockt viele Studenten aber auch das kanadische Campus-Leben. Ein Auslandsstudium in einem fremden Land macht sich auch auf deinem Lebenslauf gut.

    Weitere Infos hier.

  • Sprachreise nach Kanada

    Kanadas Städte sind immer eine Reise wert und perfekt geeignet, um bei einem Sprachkurs deine Englischkenntnisse zu vertiefen! Verbringe deine Schulferien im Ausland und kombiniere das Lernen mit einer großen Portion Spaß.

    Hier mehr zum Programm.

  • Ranchwork and Travel Kanada

  • Farmwork and TRavel Kanada

Insider-Tipps Kanada - Auslandserfahrung ganz authentisch

Mit unseren heißen Insider-Tipps lernst du Kanadas schönste Ecken kennen. Hier präsentieren wir dir unsere Top 5:

  • Surfen am Long Beach

    Vancouver Island ist der Hot-Spot für Wellenreiter. Die internationale Surferszene genießt in Tofino die 35 Kilometer langen Strände mit optimalen Bedingungen. In den bunten Häusern der Stadt lässt sich der Hang-Loose-Lifestyle authentisch leben, viele Surfschulen bieten außerdem Kurse für Beginner und Intermediates an.

  • Treetop Adventures auf der Capilano Suspension Bridge

    Wenn du schwindelfrei bist, lass dir die Treetop Adventures auf keinen Fall entgehen. Die Brücke führt dich zuerst über den Capilano River, von dort aus gelangst du in einen riesigen Fichtenwald. Genieß die Aussicht 70 Meter über dem Erdboden!

  • Snowboarden in den Rockies

    Genieße top Powder-Konditionen und abenteuerliche Abfahrten im Kicking Horse Pass, mitten in den Rocky Mountains. Das Skiegebiet zählt zu den besten der Welt und lockt internationale Profis ebenso an wie neugierige Beginner.

  • Weltnaturwunder Niagarafälle

    Gigantische Wassermassen stürzen hier 57 meter in die Tiefe und bereiten ein rauschendes Spektakel. Eine Fahrt mit der Maid of the Mist bringt dich direkt unter die beeindruckenden Fälle und lässt dich das Naturwunder hautnah erleben - zieh dir also am besten eine Regenjacke an!

  • Hundeschlittentour in Kanadas Yukon

    Erlebe ein neues Abenteuer beim Mushing, den traditionellen Hundeschlittenfahrten durch das atemberaubende Yukon Territory. Lass dir vom kalten Wind den Kopf frei pusten und genieße ein ultimatives Freiheitsgefühl mit denen Schlittenhunden.

Wähle hier ein Programm aus, für welches du dich interessierst: