AIFS Vorbereitung

VORBEREITUNGSSEMINAR

Bevor es für dich als High School Schüler in die USA geht, brauchst du natürlich viele hilfreiche Tipps und hast ganz gewiss jede Menge Fragen. Hierzu laden wir dich und deine Eltern herzlichst zu unseren AIFS Vorbereitungsveranstaltungen ein. In diesen Veranstaltungen bekommst du eine Übersicht über den Ablauf von deiner Bewerbung bis zur Rückkehr, sowie praktische Tipps wie z.B.: „Wie halten wir Kontakt im Ausland?“, „Wie kommt mein Kind am besten an Bargeld?“, „Welche Gastgeschenke kaufe ich am besten?" oder "Was soll ich packen".

  • Sommerausreise

    • eintägiges Vorbereitungstreffen für Schüler und Eltern (1/2 Tag) in mehreren deutschen Städten
  • Winterausreise

    • zweitägiges Vorbereitungsseminar für Schüler und Eltern (1/2 Tag) in Bonn oder Umgebung
  • WAS PASSIERT BEI DER VORBEREITUNGSVERANSTALTUNG?

    In den Vorbereitungsveranstaltungen gehen wir jeweils getrennt auf die Bedürfnisse der Eltern sowie der Schüler ein, da die Sorgen zum Teil sehr unterschiedlich sind.

    Workshops

    Darüber hinaus gibt es länderspezifische Workshops mit Insidertipps zum Umgang mit US-Amerikanern. Es gibt auch einen Workshop, bei dem wir spielerisch den Kulturbegriff erklären und näherbringen, damit die Schüler ein Gespür dafür entwickeln, was es bedeutet als High School Schüler in einem fremden Land zu leben. Wir gehen auch auf kritische Situationen ein, sprechen über Themen wie Alkoholkonsum, Gewichtszunahme usw.

    Gespräche mit Ehemaligen

    Dann gibt es noch die sogenannten Returner-Runden, wo sich die AIFS Mitarbeiter zurückziehen und sich ausschließlich die angehenden High School Schüler in kleineren Runden mit den Returner - unseren ehemaligen Teilnehmern - unterhalten. Die Returner bringen meist auch Material mit (Fotos, Videos und Souvenirs etc).

    Fazit: Hier wirst du intensiv auf das AIFS High School Programm vorbereitet.