AIFS Online Beratung Freiwilligenarbeit / Volunteer Beratung - Tel.: 0228-957 30-0

Ruf' uns an! Wir beraten
dich gern.

    Gebührenfreie Nummern:
  • AT: 0800 31 15 20
  • CH: 0800 77 22 99

Montags bis freitags
von 8:30 bis 17:30 Uhr

Volunteer and Travel Ecuador

So läufts

Vor der Ausreise

Nach deiner Anmeldung für Volunteer and Travel Ecuador melden wir dich bei unserem Partnerbüro in Quito an.

Wir schicken dir detailliert die nötigen Reisedaten, damit du selbstständig einen Flug buchen und deinen Flug auf den Programmstart in Quito abstimmen kannst. Alternativ machen wir dir ein unverbindliches Flugangebot und übernehmen die Flugbuchung. Für Volunteer and Travel Ecuador musst du über eine ausreichende Krankenversicherung verfügen und einen Nachweis darüber erbringen. Du kannst bei uns die CareMed Versicherung abschließen. Hier übernehmen wir den Nachweis beim Partner für dich.

Mit der Teilnahmebestätigung und Rechnung bekommst du von uns dein AIFS Handbuch mit vielen nützlichen Informationen zu deinem Volunteereinsatz sowie zu Ecuador, seiner Kultur und den Menschen. Kurz vor deiner Ausreise erhältst du von uns detaillierte Informationen zu deiner Reise sowie dein AIFS T-Shirt.

Die Reise

Für dieses Volunteer-Programm kannst du dir deinen Flug nach Quito und zurück selbst buchen. Bitte halte vor der Flugbuchung Rücksprache mit uns, damit du sicher zum Programmstart in Quito ankommst. Alternativ machen wir dir ein Flugangebot und kümmern uns um die Anreise.

Volunteer and Travel Ecuador - Quito

Volunteering in Quito

Du landest üblicherweise am Sonntag am Flughafen in Quito. Von dort aus ist ein Flughafentransfer zu deiner Unterkunft im Hostel in Quito organisiert. Die Fahrt dauert etwa 20 Minuten. Im Hostel hast du eine Nacht mit Frühstück.

Am Montag findet die Einführungsveranstaltung in unserem Partnerbüro in Quito statt. Hier bekommst du eine Einführung zum Leben und Arbeiten in Ecuador und es werden deine individuellen Fragen beantwortet. Danach geht es zu deiner Unterkunft (Gastfamilie oder Volunteer-Haus). Dein Volunteer-Projekt beginnst du dann am Dienstag.

Volunteering auf Galapagos

Auch hier fliegst du zuerst nach Quito, übernachtest im Hostel und besuchst am Tag darauf die Einführungsveranstaltung, wo du wichtige Informationen zu deiner Zeit als Volunteer in Ecuador bekommst. Danach fliegst du zur Galapagos Insel San Cristobal zum Projekt. Unsere Partner helfen dir gerne bei der Flugbuchung dorthin. Auf Galapagos wirst du von deiner Gastfamilie oder einem Mitarbeiter des Volunteer-Projekts abgeholt und zu deiner Unterkunft (Gastfamilie oder Volunteer-Haus) gebracht.

Die Volunteer-Arbeit

Jeder Arbeitstag verläuft anders, was dein Projekt so abwechslungsreich macht. Du arbeitest üblicherweise von montags bis freitags. An den Wochenenden kannst du dich erholen und mit anderen Volunteers etwas unternehmen. In der Biological Station auf Galapagos arbeiten die Volunteers gelegentlich auch samstags einen halben Tag.

Sprachkurs in Quito

Bevor du mit deinem Projekt beginnst, hast du die Möglichkeit, einen Sprachkurs in Quito zu buchen. Weitere Informationen zum Sprachkurs.

Volunteer and Travel in Ecuador

Wenn du vor dem Volunteering noch einen Sprachkurs machst, geht’s vom Flughafen direkt zu deiner Gastfamilie in Quito, die dich am Montag zum Sprachkurs bringt. Dieser beginnt mit einem Einstufungstest. Nach dem Unterricht wirst du von einem Mitarbeiter unserer Partnerorganisation abgeholt und zum Büro der Organisation gebracht, wo die Einführungsveranstaltung stattfindet.