Essential Bali & Gili Islands

Wichtige Reiseinformationen

  • Flugbuchung und Anreise

    Startpunkt dieser Reise ist Ubud, Bali und Endpunkt dieser Reise ist Seminyak, Bali. Du kannst  für die Anreise den internationalen Flughafen Denpasar nutzen (Flughafencode: DPS).

    Deine Anreise nach Bali (Ubud) organisierst du selbst. Tipps zur Flugbuchung erhältst du nach deiner Anmeldung von uns. Wir empfehlen, bereits am Tag vor Reisestart in Bali anzukommen, um mögliche Verspätungen zu vermeiden und den Jetlag zu überwinden.

    Bitte buche deinen Flug erst, wenn du deine Teilnahmebestätigung/Rechnung von uns erhalten hast.

  • Transportmittel

    Auf dieser Reise bist du in einem privaten Minivan bzw. per Boot unterwegs. Je nach Größe der Gruppe kann diese auf mehrere Busse aufgeteilt werden, euer Tourguide wird in diesem Fall zwischen den Fahrzeugen wechseln.

    Bei starkem Wind kann die Speedboat-Verbindung nach Gili Trawangan gecancelled werden. In diesem Fall nutzen wir die reguläre Fährverbindung.

  • Unterbringung und Verpflegung

    Untergebracht bist du während deiner Reise im Hotel bzw. Gästehaus, zusammen mit anderen Teilnehmern. In der Regel wird hier nicht nach Geschlechtern getrennt.

    Möchtest du deine Unterkunft in ein Einzelzimmer „upgraden“ oder ist dir ein nach Geschlechtern getrenntes Zimmer lieber? Sprich uns gerne an.

    Bitte beachte, dass es nicht möglich ist am Mount Batur ein Einzelzimmer zu belegen.

    Einige Mahlzeiten sind bereits im Programmpreis enthalten. Welche dies sind siehst du im Reiseverlauf.

  • Taschengeld

    Natürlich ist es unterschiedlich, wie viel jeder auf einer Reise ausgibt. Schaue dir genau an, was im Preis enthalten ist und was nicht und plane dein Budget entsprechend.

    Neben den bereits enthaltenen Aktivitäten, kannst du während des Trips an weiteren optionalen Aktivitäten teilnehmen, die du vor Ort dazu buchen kannst. Dies solltest du ebenfalls in dein Budget einplanen. Plane lieber etwas zu viel ein als zu wenig.

    Für den absoluten Notfall (Naturkatastrophen, Flughafenschließung, etc.) sollten du auf ca. 400-500 Euro zusätzlich zugreifen können.