Cathay Pacific

Airline Info

Cathay Pacific Airways, mit Hauptsitz in Hong Kong, wurde ursprünglich 1946 in Shanghai gegründet. Sie ist Hong Kongs bedeutendste Fluggesellschaft. Die Flotte, ausgestattet mit 146 Großraumflugzeugen, ist eine der jüngsten im Flugverkehr. Cathay Pacific ist eines der Gründungsmitglieder der oneworld™ Allianz und fliegt 80 Ziele in über 30 Ländern, wie in Asien, Pazifik, Europa und mehr an.

What we love

  • Beim Flug nach Neuseeland besteht die Möglichkeit, auf dem Hinflug kostenlos einen Tagesausflug nach Hong Kong zu machen. Mit dem Airport – Express ist man in ca. 15-20min in der Innenstadt dieser spannenden Megacity
  • Skytrax World Airline Awards 2014: Cathay Pacific zum vierten Mal beste Airline der Welt (und laut JACDAC Ranking auch in 2017 die sicherste Airline der Welt) 
  • Economy Class Seat

    Die Sitze der neuen Economy Class ermöglichen eine Neigung von ca. 15,2 cm und bieten gleichzeitig mehr Platz im Beinbereich an. Die Kopflehnen mit seitlichen Stützen sind vierfach verstellbar, um Nacken und Hals maximal zu unterstützen. Jeder Sitz verfügt über ein Utensilien Fach für Mobilfunkgeräte, Brillen, Stifte etc., sowie einen 9-Zoll Monitor mit sehr guter Bildqualität. Leider ist die Ausstattung noch nicht auf allen Routen verfügbar, wird aber schrittweise bei allen Langstreckenflügen eingeführt.

  • Entertainment

    Das Bordunterhaltungsprogramm StudioCX bietet mit Audio und Video on Demand, die Möglichkeit den eigenen iPod, iPhone oder iPad anzuschließen und so die eigenen Filme oder Musik abzuspielen. Es ist eine Auswahl von über 100 Filmen, 500 Fernsehsendungen, 888 Musik CD’s, 22 Radiokanäle und über 70 Spielen – in 10 Sprachen vorhanden. 

    Es gibt einen USB Anschluss sowie ein 110V AC Stromanschluss.

  • Bordküche

    Catahy Pacific bietet an Bord eine Auswahl an chinesischen wie auch regionalen Gerichten an. Die Gerichte werden von einem chinesischen Küchenteam  zubereitet und sorgen für den wahren Geschmack Hong Kongs und Chinas. Getränke wie Kaffee, Tee und Säfte stehen während des Fluges zu Verfügung.

    Für jeden Flug ist vegetarisches Essen vorher bei AIFS anzumelden.

  • An welchem Terminal (Check in Schalter) fliegt Cathay Pacific in Frankfurt/Main ab?

    Terminal 2, Halle E, Schalter 916-920

    Bitte überprüfe diese Angabe nochmals bei deiner Ankunft am Frankfurt/Main Flughafen.

  • Check-In Zeiten

    Die Airline empfiehlt, den Check-In mindestens zwei Stunden vor Start des internationalen Fluges abgeschlossen zu haben. Wir empfehlen dir allerdings grundsätzlich 3 Stunden vor deinem Abflug am Flughafen zu erscheinen, um eventuelle Verzögerungen einzukalkulieren.

  • Gepäck

    Handgepäck:

    Jeder Passagier darf ein Handgepäckstück von maximal 7kg und den Maßen 36x23x56 cm mit in die Kabine nehmen. In den Maßen sind Räder, Tragegriffe und Seitentaschen miteingeschlossen. Zusätzlich ist ein Freigepäckstück wie Handtasche, Laptop oder ähnliches gestattet.

    Freigepäck: 

    Es ist ein Gepäckstück à 30 kg und einer Größe (Breite/Höhe/Länge) von insgesamt 203 cm erlaubt. 

  • Sitzplatzreservierung

    Eine Sitzplatzreservierung vorab ist leider bei unseren Flügen mit Cathay Pacific nicht möglich. 

  • Umbuchungen des Rückfluges

    Eine Umbuchung des Rückflugs ist gegen eine Bearbeitungsgebühr (ab 100 Euro) möglich. Um ein Jahr im Ausland bleiben zu können, muss einmal kostenpflichtig umgebucht werden. Routenänderungen sind nur auf Anfrage und gegen eine Umbuchungsgebühr möglich.

  • Zwischenstopps in Hong Kong auf dem Hinflug nach Neuseeland

    Auf dem Hinflug nach Neuseeland findet ein ca. 14stündiger Zwischenstopp in Hong Kong statt! So hast du die Gelegenheit schon vor Start deines Neuseelandabenteuers eine der größten Metropolen der Welt zu erkunden.

    Dein Hauptgepäck wird direkt nach Neuseeland durchgecheckt – hier brauchst du dich also um nichts kümmern. Nur dein Handgepäck musst du mit dir tragen.

    Du kannst visafrei nach Hong Kong einreisen, wichtig ist hier nur, dass dein Reisepass ausreichend gültig ist (mindestens noch 6 Monate).

    Mit dem Airport Express bist du bin in 15-20 Minuten in der Innenstadt (Kosten ca. 12 Euro) und kannst dir die Highlights der Metropole anschauen, wie z.B. den Victoria Peak, die Avenue of the Stars, den Ladies Market oder die Nathan Road. Auch ein Strandtag am Shek O Beach oder bei Disneyland ist eine Option für dich. Und wenn dir nicht nach „zu Fuß“ erkunden ist, kannst du auch einfach bei einer Big Bus Tour mitfahren – nähere Infos hierzu findest du hier.

    Das Hong Kong Tourism Board hat zudem für die Erkundung der Stadt eine praktische App entwickelt; zu finden ist diese hier.