Deine Gastfamilie

Ni hao!

Die Gastfamilie bewirbt sich - genau wie du - um Aufnahme in das Programm und wird von unserem Partner in China interviewt und überprüft.

Du entscheidest selbst, welche Familie zu dir passt. Sobald wir uns mit einem Gastfamilienvorschlag an dich wenden, solltest du dir genau überlegen, welche Themen du beim Skypne ansprechen möchtest. Eine Liste mit möglichen Fragen an die Gastfamilie haben wir für dich vorbereitet.

Wenn du eine Familie besonders sympathisch findest und denkst, dass die Chemie zwischen euch stimmt, kannst du dieser Familie zusagen oder ein weiteres Mal mit ihnen telefonieren oder skypen.

Leben in der Gastfamilie

Bei den meisten Gastfamilien handelt es sich um Ehepaare mit einem Kind. Oft sind beide Eltern berufstätig, es gibt aber auch Familien, in denen ein Elternteil zu Hause ist und zusätzliche Unterstützung benötigt.

Die Familien bieten dir freie Unterkunft, Verpflegung und einen Einblick in ihren Alltag – du bist für sie ein neues Familienmitglied. Du wohnst bei deiner Gastfamilie in einem eigenen Zimmer und kannst an allen Familienmahlzeiten teilnehmen. Meist gibt es weitere Hausangestellte und oft leben die Großeltern mit im Haus. 

Egal wo du wohnen wirst – am wichtigsten ist nach unserer Erfahrung immer, dass du dich mit der Familie selbst und den Kindern wohl fühlst und gut verstehst – der Wohnort ist dann zweitrangig!