Au Pair - Aufgaben

Erlebe den Alltag einer chinesischen Familie

Bei deiner Tätigkeit als Au Pair in China stehen die Unterstützung der Kinder beim Erlernen von Fremdsprachen (v. a. Englisch) im Vordergrund. Du wirst zu einer wichtigen Bezugsperson und begleitest deine Kids durch ihren Alltag:

Morgens wecken, anziehen und frühstücken - mittags Essen vorbereiten, spielen oder mit Freunden treffen - abends baden, füttern, Gute-Nacht-Geschichten vorlesen und ins Bett bringen. Du begleitest die Kinder zur Schule, zu Freunden oder zum Training.

Du hilfst den Kindern bei den Hausaufgaben und beim Erlernen einer Fremdsprache (v. a. Englisch). Du bist wie eine große Schwester oder ein großer Bruder und wirst bei großen und kleinen Ereignissen des Alltags dabei sein. Als neues Familienmitglied erledigst du zusätzlich leichte Hausarbeit, die zumeist im Rahmen der Kinderbetreuung liegt. Dazu gehören z.B. kleine Mahlzeiten kochen, das Kinderzimmer aufräumen und die Wäsche der Kinder waschen.

  • So könnte dein Tag als Au Pair zum Beispiel aussehen:

    7:30 am: Time to get up!

    8:00 am: Eat breakfast with Sam and Jennie.

    08:30 am: Bring Sam to school and Jennie to kindergarden.

    09:00 am: Mandarin classes.

    12:00 am: Lunch with other Au Pair classmates.

    01:00 pm: Free time to spare in the city.

    04:00 pm: Pick up Sam and Jennie.

    04:30 pm: Playtime with Sam.

    05:00 pm: Prepare dinner for you and your hostfamily.

    06:30 pm: Dine with the family.

    07:00 pm: English tutoring time for Sam.

    08:00 pm: Story time for Jennie before going to bed.

    08:30 pm: Free time to spare.