Au Pair in Kanada

Deine Gastfamilie

Viele unserer Gastfamilien haben gute Erfahrungen mit ihrem Au Pair gemacht und möchten weiterhin ein Au Pair von uns aufnehmen. Täglich kommen neue Familien hinzu, die sich um Aufnahme ins Programm bewerben und von unseren Kollegen im Ausland interviewt und überprüft werden.

Die Familien bieten dir freie Unterkunft, Verpflegung und einen Einblick in ihren Alltag – neben deinem Job als Au Pair bist du für sie ein neues Familienmitglied. Du wohnst bei deiner Gastfamilie in einem eigenen Zimmer.

Du entscheidest selbst, welche Familie zu dir passt. Sobald sich beide Seiten füreinander entschieden haben, legen wir das Abflugdatum fest.

Wir können eine Platzierung allerdings nicht garantieren, denn die Chemie zwischen dir und der Gastfamilie muss stimmen, damit es ein erfolgreicher Au Pair Aufenthalt werden kann. Die Vermittlungschancen sind jedoch grundsätzlich sehr gut!

  • Wo und wie leben die Familien?

    Bei vielen kanadischen Gastfamilien handelt es sich um Paare mit mehreren Kindern. Natürlich sind auch Familien mit einem alleinerziehenden Elternteil oder Familien mit einem Kind im Programm.

    Die Gastfamilien leben sowohl in ländlichen Kleinstädten als auch in Großstädten und deren Vororten in ganz Kanada verteilt. 

  • Platzierung

    Wenn sich eine Gastfamilie für dich interessiert, bekommst du von uns Informationen und Unterlagen zu dieser Familie. Du solltest dann direkt einen Termin zum Skypen ausmachen, um sie in einem direkten Gespräch besser kennen zu lernen.

    Dein Feedback zu den Familien gibst du direkt an uns in Bonn, so dass wir dich bei deiner Gastfamiliensuche gut begleiten können.

    Nach deiner „Platzierung“ bekommst du von uns die Informationen zum Flug und unser Au Pair Handbuch mit weiteren wichtigen Details zu deinem Auslandsaufenthalt.