Deine Aufgaben als Au Pair

"Can you tell me a story, please?"

Bei deiner Tätigkeit als Au Pair in Kanada steht die Kinderbetreuung im Vordergrund. Du wirst zu einer wichtigen Bezugsperson und begleitest deine Kids durch ihren gesamten Alltag:

Morgens wecken, anziehen und frühstücken - mittags Essen vorbereiten, spielen oder mit Freunden treffen - abends baden, füttern, Gute-Nacht-Geschichten vorlesen und ins Bett bringen. Du begleitest die Kinder zur Schule, zu Freunden oder zum Training.

Große Schwester - Großer Bruder

Den älteren Kindern hilfst du bei den Hausaufgaben. Du bist wie eine große Schwester oder ein großer Bruder und wirst bei großen und kleinen Ereignissen des Alltags dabei sein. Als neues Familienmitglied erledigst du zusätzlich leichte Hausarbeit, die zumeist im Rahmen der Kinderbetreuung liegt. Dazu gehören z.B. kleine Mahlzeiten kochen, das Kinderzimmer aufräumen und die Wäsche der Kinder waschen.

  • So kann ein Tag als Au Pair aussehen

    • 7:30 am: Aufstehen
    • 8:00 am: Wecken der Kinder, Vorbereitung des Frühstücks, Frühstücken und Ankleiden der Kinder, Planung von Aktivitäten wie z.B. einen Spielplatzbesuch
    • 12:00 pm: Lunch vorbereiten und gemeinsam mit den Kindern essen
    • 1:00 - 3:00 pm: Die Kinder machen ihren Mittagsschlaf, Spielsachen wegräumen, Wäsche der Kinder erledigen und Küche aufräumen
    • 3:00 pm: Vorbereitung eines Snacks, Windeln wechseln, auf den Spielplatz oder zum Hockey Training gehen
    • 5:00 pm: Dinner Preparation: hier wird natürlich kein 5-Gänge-Menü erwartet, die Familie freut sich aber bestimmt über Spaghetti oder einen Salat etc.
    • 5:30 pm: Eltern kommen nach Hausen, gemeinsames Abendessen