Auslandssemester ohne Erasmus

Ein Auslandssemester ist die perfekte Kombination zwischen Reiseabenteuer und Lernen- ein Kompromiss, den man allemal eingehen sollte. Als Student ist einem das Erasmus-Programm sicherlich bekannt, die wohl gängigste Methode, die ein Auslandssemster ermöglicht – allerdings eben nur europaweit. Wer den Kontinent lieber verlassen möchte und eine Uni in der Weite sucht, muss sich nach Alternativen umschauen. Sobald man die EU verlässt werden natürlich auch die Studiengebühren und die Flugpreise auf einen Schlag um einiges höher. Aber nicht nur das, auch die Auslandskrankenversicherung und ggf. Unterkunftskosten steigen.

Besonders die Suche nach einer Unterkunft kann sehr schnell frustrierend werden. Unter anderem auch, weil verzweifelte Studenten auf Wohnungssuche wie gefundenes Fressen für Wohnunsbetrüger sind. Mit AIFS brauchst du dir um all das keine Gedanken machen. Mit unserem Rundum-Sorglos Paket organisieren und planen wir alles für dich!

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist, dass dir dein Auslandsbafög ggf. weiter ausgezahlt wird und du kannst am Programm teilnehmen, selbst wenn du noch kein eingeschriebener Student bist. Außerdem besteht die Möglichkeit auf eine Verlängerung des Aufenthalts bis zu max. zwei Semestern.

Auslandssemester

Voraussetzungen:

  • mind. 17/18 Jahre alt
  • Schulabschluss (Fach-, Abitur bzw. Matura oder abgeschlossene Ausbildung)
  • durchschnittlich gute Englischkenntnisse

Mögliche Länder:

Im Packetpreis enthalten:

  • Kosten für Anmelde- und Studiengebühren
  • Hin- und Rückflug mit einer renommierten Fluggesellschaft mit Flughafentransfer nach Ankunft
  • Unterkunft und ggf. Verpflegung
  • umfassendes Versicherungspaket
  • Vorbereitungsseminare
  • Einführungsveranstaltungen im Zielland
  • AIFS Hoodie

Die Unterkunft während des Auslandssemster erfolgt entweder bei einer Gastfamilie, in einem Studentenwohnheim oder Apartment. Die Möglichkeiten variieren natürlich je nach Land & Uni.

AIFS

Deine Vorteile:

Ein Auslandssmester fördert deine Selbstorganisation, Disziplin und verbessert deine Sprachkenntnisse. All das sind Fähigkeiten, die deinem Charackter und deinem Lebenslaufen einen ordentlichen Boost verschaffen. Vielleicht entdeckst du sogar unbekannte Talente in dir. Du wirst viele neue Menschen unterschiedlicher Nationalitäten treffen und dir somit ein eigenes weltweites Netzwerk aufbauen, was im besten Falle ein Leben lang hält.

Wenn du interessiert bist, meld dich bei uns. Unsere Uni-Experten Ute und Kathi helfen dir gerne weiter:
Telefon: 0228 / 957 30-300
WhatsApp: 0162 / 4099375
E-Mail: studyabroad@aifs.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.