• Au Pair,  USA

    Amerika 2.0 – Enja als Return Au Pair in den USA

    Ein längerer Auslandsaufenthalt ist eine einmalige Erfahrung, die einem keiner mehr nehmen kann. Doch manchmal kann es genau deshalb schmerzhaft sein, aus dieser Blase herauszukommen und daheim wieder Fuß zu fassen. Für Enja war es die beste Entscheidung, die sie hätte treffen können, als Au Pair in die USA zu gehen. Dort ist sie nicht nur Teil einer amerikanischen Familie geworden und hat viele Freunde gefunden, sie hat auch einiges vom Land bereist und viel erlebt. Zurück in Deutschland hat sie das Leben in den USA so sehr vermisst, dass sie sich kurzerhand dazu entschieden hat, als Return Au Pair zurückzukehren. Aber lassen wir sie mal selbst von vorne erzählen:…

  • AIFS Österreich,  Au Pair,  USA

    Au Pair in Zeiten von Corona

    Mein Name ist Bettina, ich bin 24 Jahre alt, komme aus dem Burgenland und lebe seit letztem Sommer bei meiner Gastfamilie mit ihren zwei Kindern in der Nähe von Seattle. Ich bin eines der vielen Au Pairs, die sich trotz Coronakrise dazu entschieden haben, in den USA zu bleiben. Mit meinem Beitrag möchte ich euch zeigen, wie ich diese außergewöhnliche Corona Situation erlebe und was mir dabei hilft, auch weiterhin durchzuhalten.  Und plötzlich war alles anders Mitte März, nachdem ich meine Gastkinder an der Schule absetzte und auf mein Handy blickte, stach mir eine Schlagzeile besonders ins Auge: “WHO stuft den Coronavirus als globale Pandemie ein.” Obwohl die Situation schon…

  • Au Pair,  Gap Year,  USA

    Mariels Au Pair Zeit während der Corona-Pandemie

    Mariel ist zurzeit als Au Pair in den USA und erlebt dort die Corona-Pandemie in ihrer Au Pair Familie. Auch wenn sie sich ihren Auslandsaufenthalt so sicher nicht vorgestellt hat, ist sie vor Ort geblieben und versucht, wie viele andere Au Pairs, das beste aus der Situation zu machen. Immerhin sind die Familien gerade jetzt unendlich dankbar für die Unterstützung. In ihrem Gastblogbeitrag zeigt Mariel, wie ihr neuer ungewöhnlicher Alltag mit den Kids aussieht. Der Traum von Au Pair in America Mein Name ist Mariel und für mich ging die Reise in die Staaten im Oktober 2019 los. Ich hatte so viele Pläne und Vorstellungen im Kopf für dieses ganz…

  • Golden Gate Bridge
    Au Pair,  USA

    Top 10 Gründe für dein Au Pair in den USA

    Die USA sind der All Time Favorite unter den Destinationen für ein Au Pair Jahr. Deshalb haben wir unsere ehemaligen Au Pairs über ihre Zeit im Land der unbegrenzten Möglichkeiten befragt. Was dabei herausgekommen ist? Unsere Top 10 Gründe, warum du Au Pair in America werden solltest. 1. Not just living the American Dream, but dreaming American! Mach dir keine Gedanken, wenn deine Sprachkenntnisse zu Beginn deines Aufenthaltes noch etwas holprig sein sollten. Den meisten anderen geht es genauso. Das wird sich aber schnell ändern, immerhin bist du in den USA nur von Englisch umgeben – ob in deiner Gastfamilie, im Supermarkt oder wenn du in deiner Freizeit das Land…

  • AIFS Österreich,  Au Pair,  USA

    Julia, Au Pair in Doylestown (Pennsylvania)

    Das bin ich Mein Name ist Julia, ich bin 22 Jahre alt, komme aus Tulln in Niederösterreich und bin seit 11 Monaten ein Au Pair Professional in Amerika. Bevor ich mein Jahr im Juli 2017 begonnen habe, habe ich mit dem Bachelor of Education das Studium zum Lehramt auf Volksschule/Primarschule/Grundschule abgeschlossen, daher habe ich mich auch für das Au Pair Professional Programm qualifiziert. Auf Zeit im Ausland zu wohnen hat mich immer schon fasziniert, doch als Familienmensch und Einzelkind, war es immer mehr ein Traum als eine Tatsache. Ein Jahr vor Vollendung meines Studiums, habe ich jedoch immer mehr Gefallen an diesem Traum gefunden und beschlossen, den großen Schritt zu…

  • Au Pair,  USA

    Als Au Pair in America ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten

    In diesem Blogeintrag fassen wir alle wichtigen Informationen für deinen Au Pair Aufenthalt in den USA zusammen und erklären dir, welche Vorteile du hast, wenn du an unserem Au Pair in America Programm teilnimmst. Optionen und Voraussetzungen AIFS bietet dir 3 verschiedene Optionen für das Au Pair Programm in den USA. Bevor du dich für eine für dich passende Option entscheidest, solltest du folgende Voraussetzungen für das Programm beachten: Allgemeine Voraussetzungen weiblich, kinderlos, ledig, 18* – 26 Jahre alt Schule/Ausbildung/Erfahrung (zum Zeitpunkt der Ausreise): Schulabschluss, abgeschlossene Ausbildung oder abgeschlossenes Studium Führerschein (zum Zeitpunkt der Bewerbung) mindestens 200 Stunden praktische Erfahrung in der Kinderbetreuung  aus den letzten 3 Jahren müssen sowohl…

  • AIFS
    Au Pair,  USA

    Au Pair & mehr – Education & Care

    In diesem Blogbeitrag stellen wir dir das Au Pair Educare Programm in den USA vor und erklären, inwiefern es sich vom regulären Au Pair Programm unterscheidet. Au Pair vs. Educare Der grundlegende Unterschied zu den anderen Au Pair Programmen ist das Alter der Kinder und deine wöchentliche Arbeitszeit (30 Std). Da deine Hostkids älter und schon schulpflichtig sind, oder in den Kindergarten gehen, bleibt dir mehr Zeit für deine Collegekurse. Als Educare musst du nämlich doppelt so viele Credits sammeln als bei dem regulären Au Pair Programm. Dein wöchentliches Taschengeld fällt zwar etwas geringer aus, dafür bekommst du allerdings mehr Studiengeld für das College. In deiner Freizeit hast du ausgiebig…