• Au Pair,  USA

    Amerika 2.0 – Enja als Return Au Pair in den USA

    Ein längerer Auslandsaufenthalt ist eine einmalige Erfahrung, die einem keiner mehr nehmen kann. Doch manchmal kann es genau deshalb schmerzhaft sein, aus dieser Blase herauszukommen und daheim wieder Fuß zu fassen. Für Enja war es die beste Entscheidung, die sie hätte treffen können, als Au Pair in die USA zu gehen. Dort ist sie nicht nur Teil einer amerikanischen Familie geworden und hat viele Freunde gefunden, sie hat auch einiges vom Land bereist und viel erlebt. Zurück in Deutschland hat sie das Leben in den USA so sehr vermisst, dass sie sich kurzerhand dazu entschieden hat, als Return Au Pair zurückzukehren. Aber lassen wir sie mal selbst von vorne erzählen:…

  • Au Pair,  Sommerjobs in den USA,  USA,  Work and Travel

    Work and Travel USA: Lebe Deinen amerikanischen Traum

    Du möchtest die amerikanische Kultur kennenlernen und in den American Way of Life eintauchen? Bei einer kurzen Urlaubsreise ist das nur schwer möglich, deswegen entscheiden sich viele für einen längeren Auslandsaufenthalt in den USA. Um das amerikanische Lebensgefühl so richtig zu spüren, nimmst du am besten am Alltag des Landes teil. Das geht bei einem längeren Aufenthalt über mehrere Monate besonders gut. Da es für die USA kein klassisches Work and Travel Programm gibt, sind Au Pair oder Camp America attraktive Alternativen, um in den Vereinigten Staaten zu arbeiten. Als Au Pair in einer Gastfamilie oder als Betreuerin bzw. Betreuer bei Camp America sammelst du wertvolle Erfahrungen und lernst Land…

  • AIFS Österreich,  Au Pair,  USA

    Au Pair in Zeiten von Corona

    Mein Name ist Bettina, ich bin 24 Jahre alt, komme aus dem Burgenland und lebe seit letztem Sommer bei meiner Gastfamilie mit ihren zwei Kindern in der Nähe von Seattle. Ich bin eines der vielen Au Pairs, die sich trotz Coronakrise dazu entschieden haben, in den USA zu bleiben. Mit meinem Beitrag möchte ich euch zeigen, wie ich diese außergewöhnliche Corona Situation erlebe und was mir dabei hilft, auch weiterhin durchzuhalten.  Und plötzlich war alles anders Mitte März, nachdem ich meine Gastkinder an der Schule absetzte und auf mein Handy blickte, stach mir eine Schlagzeile besonders ins Auge: “WHO stuft den Coronavirus als globale Pandemie ein.” Obwohl die Situation schon…

  • Au Pair,  Gap Year,  USA

    Mariels Au Pair Zeit während der Corona-Pandemie

    Mariel ist zurzeit als Au Pair in den USA und erlebt dort die Corona-Pandemie in ihrer Au Pair Familie. Auch wenn sie sich ihren Auslandsaufenthalt so sicher nicht vorgestellt hat, ist sie vor Ort geblieben und versucht, wie viele andere Au Pairs, das beste aus der Situation zu machen. Immerhin sind die Familien gerade jetzt unendlich dankbar für die Unterstützung. In ihrem Gastblogbeitrag zeigt Mariel, wie ihr neuer ungewöhnlicher Alltag mit den Kids aussieht. Der Traum von Au Pair in America Mein Name ist Mariel und für mich ging die Reise in die Staaten im Oktober 2019 los. Ich hatte so viele Pläne und Vorstellungen im Kopf für dieses ganz…

  • AIFS Österreich,  Au Pair,  USA

    Weihnachten in Amerika – als Au Pair in den USA

    Ich bin Natascha (24), komme aus dem Burgenland und lebe mittlerweile seit über 15 Monaten als Au Pair im Bundesstaat New York. Als ich beschlossen habe nach Amerika zu gehen, war mir natürlich bewusst, dass ich Weihnachten zum ersten Mal weit weg von zu Hause verbringen würde. Als großer Weihnachtsfan habe ich mich aber sehr auf Weihnachten in den USA gefreut. Decorate the Christmas Tree Nach Thanksgiving ging’s dann auch schon los. Die Häuser und Gärten wurden dekoriert und weihnachtlich geschmückt. Da ich am ersten Dezemberwochenende in South Carolina war, habe ich das alles nicht wirklich mitbekommen. Deshalb war es umso schöner, am Sonntagabend zu einem wunderschön geschmückten Haus und…

  • Golden Gate Bridge
    Au Pair,  USA

    Top 10 Gründe für dein Au Pair in den USA

    Die USA sind der All Time Favorite unter den Destinationen für ein Au Pair Jahr. Deshalb haben wir unsere ehemaligen Au Pairs über ihre Zeit im Land der unbegrenzten Möglichkeiten befragt. Was dabei herausgekommen ist? Unsere Top 10 Gründe, warum du Au Pair in America werden solltest. 1. Not just living the American Dream, but dreaming American! Mach dir keine Gedanken, wenn deine Sprachkenntnisse zu Beginn deines Aufenthaltes noch etwas holprig sein sollten. Den meisten anderen geht es genauso. Das wird sich aber schnell ändern, immerhin bist du in den USA nur von Englisch umgeben – ob in deiner Gastfamilie, im Supermarkt oder wenn du in deiner Freizeit das Land…

  • Spaß bei der Betreuung
    Au Pair,  USA

    Ein Jahr als Au Pair in Amerika – das solltest du vorher wissen

    Herzlichen Glückwunsch, du hast dich entschieden als Au Pair ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten zu reisen.  Ein ganzes Jahr ist schon eine gewisse Zeit und dann noch in einem fremden Land, das ist ein großer Schritt und eine echte Herausforderung  für junge Menschen. Amerika ist Deutschland zwar nicht ganz unähnlich, dennoch gibt es einiges, was komplett anders ist. Damit du nicht völlig unvorbereitet in die USA reist, findest du hier einige Punkte, die du vorab wissen solltest. Das hilft dir, dich optimal auf dein Lebensabenteuer vorzubereiten. 1. Das Vorbereitungstreffen Solltest du vor deiner Ausreise keinen genauen Plan haben, was dich alles erwartet und wie dein Au Pair Jahr in Amerika…

  • AIFS Österreich,  Au Pair,  USA

    4 Jahre Au Pair in den USA!? Bist du verrückt!?

    Hallo, ich heiße Victoria, bin 26 Jahre alt und komme aus Niederösterreich, südlich von Wien. Seit ca. einem Jahr lebe ich als Au Pair Professional bei einer Familie mit zwei Kindern in der Nähe von Boston. Um euch einen kleinen Einblick in mein Abenteuer zu geben, muss ich ein bisschen weiter ausholen. Meine Au Pair-Geschichte hat nämlich bereits im September 2011 begonnen, denn da startete mein erster Au Pair-Aufenthalt. Da mir ganz schnell klar war, dass mir ein Jahr zu kurz ist und ich noch mehr Erfahrungen sammeln wollte, habe ich damals um 9 Monate verlängert. Bis heute bin ich davon überzeugt, dass es die richtige Entscheidung war. Seither zieht…

  • AIFS Österreich,  Au Pair,  USA

    Au Pair: Special Needs – Special Moments

    Mein Name ist Katharina (20) und ich bin seit ca. 8 Monaten als Au Pair Professional in Amerika. Ich wohne mit meiner Familie in Bethesda, Maryland und könnte hier nicht glücklicher sein. Ich passe auf drei Kinder auf: Zwillinge, die achte Jahre alt sind und ein 10-jähriges Mädchen. Ich liebe die Arbeit mit ihnen. Eines der Kids macht meinen Alltag besonders spannend – einer meiner Jungs hat nämlich Autismus. Das war von Anfang an klar und wurde bei den zahlreichen Skype-Gesprächen vor meiner Ausreise ausführlich besprochen. Ich habe bereits vorab viel über sein Verhalten und seine Krankheit erfahren. Autismus Mein Gastkind nimmt jeden Tag viele verschiedene Medikamente, ist größtenteils nonverbal…

  • AIFS Österreich,  Au Pair,  USA

    Laura Kamhuber, Au Pair in Bellevue (Washington)

    Das bin ich Hallo! Mein Name ist Laura Kamhuber, ich bin 19 Jahre alt und komme aus einem kleinen Dorf im nördlichen Niederösterreich. Seit nun schon 7 Monaten wohne ich aber in Bellevue, einem Vorort von Seattle im Bundesstaat Washington. Ich bin sehr familienorientiert, war auch früher nie gerne auf Klassenfahrten mit dabei, weil ich ungern von meiner Familie getrennt war. Ich glaube, das ist der Grund, warum alle so überrascht waren, als ich plötzlich davon geredet habe, dass ich Au Pair in Amerika werden möchte. Vom Au Pair-Programm habe ich durch meine ältere Cousine erfahren. Sie war vor 8 Jahren als Au Pair in den USA, auch mit AIFS.…