• Allgemein,  Au Pair,  Freiwilligenprojekte,  Praktikum im Ausland,  Sommerjobs in den USA,  Sprachreisen,  Studieren im Ausland,  Work and Travel

    Auslandserfahrung im Lebenslauf: So überzeugst du bei der Bewerbung

    Egal ob du dich auf ein Praktikum, eine Ausbildung oder eine Festanstellung bewirbst, du möchtest dabei immer eines erreichen: Den verantwortlichen Personalchef von dir und deinen Fähigkeiten überzeugen. Doch die Konkurrenz auf dem Arbeitsmarkt kann hart sein. Für Jobsuchende, Berufseinsteiger und Wechselwillige wird es immer schwieriger, sich erfolgreich durchzusetzen und von den Mitbewerbern abzuheben. Wer jedoch schon über Auslandserfahrung verfügt, kann diese sehr gut nutzen, um den Recruiter zu beeindrucken. Aber wie funktioniert das eigentlich am besten? Wie und wo sollte der Auslandsaufenthalt in der Bewerbung angegeben werden? Und sind wirklich alle im Ausland gesammelten Erfahrungen relevant für den Lebenslauf? Wir verraten es dir! Ob eine Sprachreise nach Irland, ein…

  • Allgemein,  Au Pair,  Farmwork and Travel,  Freiwilligenprojekte,  Gap Year,  Praktikum im Ausland,  Ranchwork and Travel,  Schüleraustausch,  Studieren im Ausland,  Work and Travel

    Koffer packen für 1 Jahr im Ausland – was gehört auf deine Packliste?

    Dein Auslandsaufenthalt steht kurz bevor, die Vorfreude steigt immer mehr, langsam kommt aber auch ein bisschen Aufregung ins Spiel. Und dann ist da noch eine wichtige Frage: Was musst du eigentlich alles mitnehmen? Damit du eine Sache weniger hast, die dir vor der Abreise Kopfzerbrechen bereitet, haben wir hier einige hilfreiche Tipps zum Koffer packen. Wie du den Überblick behältst, was unbedingt auf deine Packliste gehört und was du getrost zuhause lassen kannst – wir verraten es dir. Gut geplant ist halb gepackt Es ist definitiv empfehlenswert, bereits ein paar Tage vor der Abreise mit dem Packen zu beginnen. Immerhin hast du keinen Kurztrip geplant, sondern gehst für einige Monate…

  • Die beste Lücke im Lebenslauf
    Au Pair,  Freiwilligenprojekte,  Gap Year,  Praktikum im Ausland,  Sommerjobs in den USA,  Sprachreisen,  Studieren im Ausland,  Work and Travel

    Gap Year zwischen Bachelor und Master – die beste Lücke im Lebenslauf

    Endlich ist die Bachelorarbeit abgehakt und du hältst stolz dein Abschlusszeugnis in der Hand. Zeit für einen neuen Lebensabschnitt! Bevor du dich nun direkt weiter ins Masterstudium stürzt, tust du gut daran, erst einmal neue Energie und Motivation zu sammeln. Wir verraten, warum dies der perfekte Zeitpunkt für ein Gap Year im Ausland ist und was du bei der Planung deines Auslandsaufenthaltes berücksichtigen solltest.  Immer mehr zieht es nach dem Bachelor ins Ausland Lange waren es hauptsächlich frischgebackene Abiturienten, die nach dem Schulabschluss ins Ausland schwärmten. In Großbritannien und den USA ist es hingegen schon lange üblich, später während des Studiums ein Gap Year einzulegen und so die Zeit zwischen…

  • Die Welt
    Allgemein,  Freiwilligenprojekte,  Inside AIFS,  Sommerjobs in den USA

    Wie kann man nachhaltig und umweltfreundlich reisen? – 11 Tipps

    Entdecken, Reisen und Abenteuer erleben, das steht auf vielen Wunschlisten, sicherlich auch auf deiner und definitiv auf unserer. Doch auch die Themen Klimaschutz, Nachhaltigkeit und Verantwortung sind von großer Bedeutung. Daher wird nachhaltiges Reisen, auch sanftes Reisen genannt, immer drängender. Oft aber scheint beides nicht zueinander zu passen und stellt jeden Reisenden vor Herausforderungen. Für uns bei AIFS ist Nachhaltigkeit ein wichtiges Thema, daher versuchen wir mit vielen kleinen und großen Maßnahmen auf Umwelt, Tiere und Gesellschaft zu achten. Um dir auch etwas Hilfestellung in Sachen nachhaltig Reisen zu geben, fassen wir hier einmal elf Tipps zusammen, wie du achtsamer und verantwortungsbewusster unterwegs sein kannst. Nachhaltig Reisen bedeutet genauer betrachtet, nicht…

  • Bucht in Costa Rica
    Costa Rica,  Studieren im Ausland

    Top 5 Must Sees in Costa Rica – Lea im Auslandssemester

    Lea ist mit einem Stipendium mit uns nach Costa Rica gereist, um dort ein Trimester lang zu studieren. Zuvor hat sie auf unserem Blog bereits von ihrem Unialltag in Lateinamerika berichtet. Hier verrät sie ihre Lieblingsorte, die sie während ihrer Zeit dort kennengelernt hat: Costa Rica ist ein super schönes Land mit vielfältigen Möglichkeiten, die eindrucksvolle Natur zu genießen! Obwohl das Land nur so klein wie Niedersachsen ist, hat es so viel zu bieten, dass man gar nicht weiß, was man eigentlich zuerst machen soll. Deswegen habe ich Euch einmal meine ganz persönliche Top 5 der schönsten Orte bzw. Aktivitäten in Costa Rica mitgebracht. Ich selbst war drei Monate dort…

  • Charlotte mit ihren Kommilitonen
    Kanada,  Studieren im Ausland

    Berufsorientierung mal anders – Charlottes Schnupperstudium in Kanada

    Mit dem Ende der Schulzeit erhält das Thema Berufsorientierung eine immer größer werdende Bedeutung. Aber wie soll man sich bei der Vielzahl an Studiengängen und Ausbildungsberufen bloß entscheiden? Das fragte sich auch Charlotte Albert und ging kurzerhand für ein Schnupperstudium nach Kanada. Uns verrät sie, wie der Auslandsaufenthalt mit AIFS ihr half, mehr Klarheit in Sachen Berufswahl zu gewinnen. Ein Land, zwei Sprachen „Kanada war mein Wunschland, da ich hier gleich zwei Sprachen verbessern konnte – Englisch und Französisch“, berichtet Charlotte. Und so sagte die 19-jährige, gerade frischgebackene Abiturientin ihrer Heimatstadt Zwickau im September 2018 „Goodbye“ und „Au Revoir“. Bis zum Mai 2019 ging es in die kanadische Hauptstadt Ottwawa,…

  • Gap Year
    Allgemein,  Gap Year

    10 Gründe nach dem Schulabschluss mit AIFS den Abflug zu machen

    Die Abitur- und Maturaklausuren sind geschrieben, die letzte mündliche Prüfung hast du auch hinter dir und momentan fieberst du noch auf den Abschlussball hin, um die letzten zwölf Jahre Schule gebührend zu verabschieden. Danach beginnt das große Abenteuer Leben! Wir von AIFS bieten dir den optimalen Start mit der besten Lücke im Lebenslauf: einem Auslandsaufenthalt in den schönsten Ländern der Welt. Wie klingen Australien, Costa Rica, Bali oder etwa Südafrika? Wir haben für dich 10 gute Gründe, warum du dein Abenteuer mit AIFS starten solltest: 1. Programme für jeden Typ Bei uns ist für jeden etwas dabei. Möchtest du lieber ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten, um in das amerikanische Studentenleben…

  • Auslandsaufenthalt
    Allgemein,  Gap Year

    Deine AbiTour mit AIFS

    Der Schulabschluss ist geschafft und die Zukunft steht vor der Tür. Pünktlich zur Abiturzeit haben wir etwas vorbereitet und möchten euch bei eurer weiteren Planung unterstützen. Was die Zukunft angeht ist jeder Mensch genau so unterschiedlich wie es Möglichkeiten gibt diese zu gestalten. Ausbildung, Studium oder erst eine Auszeit in der weiten Welt? Aber eigentlich möchte man keine (große) Lücke im Lebenslauf… Allerdings ist das Vorurteil, dass man kostbare Zeit verliert, wenn man nach dem Schulabschluss nicht direkt beginnt den späteren Beruf zu erlernen, längst überholt ist. Kaum mehr jemand sieht einen Auslandsaufenthalt als „verlorene Zeit“ an. Demnach: Welche Möglichkeiten hat man denn nun tatsächlich? Zunächst kann man Auslandsaufenthalte grob…

  • AIFS
    Japan,  Ranchwork and Travel

    Ranchwork and Travel Japan auf einen Blick

    Konnichi wa! Gute Nachrichten für Japan Fans: Es gibt zwei neue Programme für einen Auslandsaufenthalt in Japan: Ranchwork & Travel Farmwork & Travel Den Blogbeitrag zum Farmwork & Travel Programm findest du hier. In diesem Beitrag stellen wir dir Ranchwork and Travel vor. Allgemeine Infos zu Japan Fläche: 377.930 km2 umfasst 6852 Inseln Einwohnerzahl: 127 Mio. Religion: 80% Buddhisten, 70% Schintoisten, 1% Christen (viele Japaner gehören mehreren Religionen gleichzeitig an) Staatsform: Parlamentarische Erbmonarchie Regierungsform: Parlamentarische Demokratie Hauptstadt: Tokyo Teilnahmevoraussetzungen Für das Ranchwork and Travel Programm in Japan benötigst du das Working Holiday Visum. Mit diesem Visum hast du die Möglichkeit, vier Wochen auf einer Ranch zu arbeiten und dann noch…