• Au Pair,  Sommerjobs in den USA,  USA,  Work and Travel

    Work and Travel USA: Lebe Deinen amerikanischen Traum

    Du möchtest die amerikanische Kultur kennenlernen und in den American Way of Life eintauchen? Bei einer kurzen Urlaubsreise ist das nur schwer möglich, deswegen entscheiden sich viele für einen längeren Auslandsaufenthalt in den USA. Um das amerikanische Lebensgefühl so richtig zu spüren, nimmst du am besten am Alltag des Landes teil. Das geht bei einem längeren Aufenthalt über mehrere Monate besonders gut. Da es für die USA kein klassisches Work and Travel Programm gibt, sind Au Pair oder Camp America attraktive Alternativen, um in den Vereinigten Staaten zu arbeiten. Als Au Pair in einer Gastfamilie oder als Betreuerin bzw. Betreuer bei Camp America sammelst du wertvolle Erfahrungen und lernst Land…

  • Camp am See
    Sommerjobs in den USA,  USA

    12 Gründe für Camp America – dein Sommerjob in den USA

    Du hast noch keine Pläne für den Sommer, Spaß am Umgang mit Kindern und Jugendlichen, Lust auf internationale Kontakte und möchtest gerne so richtig den American Way of Life kennenlernen? Zwar ist wegen der strengen Visa-Bestimmungen leider kein klassisches Work and Travel in den USA möglich. Doch wir haben die perfekte Alternative für dich: Erlebe mit Camp America einen unvergleichlichen Sommer im Land der unbegrenzten Möglichkeiten! Was ist Camp America eigentlich? Wir schicken dich den Sommer über als Betreuer in ein echtes amerikanisches Feriencamp, wo du zwischen 9 und 12 Wochen alles dafür gibst, den Kids und Jugendlichen ein erlebnisreiches Programm zu bieten. Im Team mit anderen Counsellors aus der…

  • AIFS Österreich,  Gap Year,  Sommerjobs in den USA,  USA

    Camp America: Mein Sommerjob in den USA

    Mein Name ist Martin, ich bin 22 Jahre alt und komme aus Südtirol. Nach der Ausbildung zum Metzger war ich zwar zufrieden, doch der Drang etwas Neues zu erleben war sehr stark. Schließlich stieß ich auf AIFS und deren Sommerjobs in den USA bzw. Camp America. Anfangs war ich noch etwas unsicher, doch je weiter ich bei der Anmeldung fortschritt, umso sicherer war ich, dass dies ein neues Kapitel in meinem Leben sein wird. Ich habe mich für das Camp America Programm entschieden, weil ich wusste, dass mir die Arbeit in einem Camp bestimmt Spaß machen würde und auch das Arbeiten mit Kindern sehr bereichernd ist. Der Reisemonat im Anschluss…

  • Camp America
    AIFS Österreich,  Gap Year,  Sommerjobs in den USA,  USA

    Mein Sommerjob in den USA – Camp America

    “Once an Austrian went yodeling on a mountain so high, when along came an avalanche interrupting her cry …” Verwirrt? War ich auch, als ich dieses Lied zum ersten Mal hörte. Es ist einer von vielen Campsongs aus meinem Sommerjob in den USA. Ich heiße Laura, bin 21 Jahre alt und komme aus Kärnten. Meinen Sommer verbrachte ich im Camp Wabasso in New Hampshire. AIFS kenne ich schon seit mehreren Jahren. Ich habe bereits 2016 das Farmwork and Travel Programm in Australien gemacht und mittlerweile bin ich selbst für AIFS als Beraterin in Kärnten tätig. Daher kam auch mein Entschluss, mir endlich einmal Amerika anzuschauen. So entschied ich moch für…

  • Counsellor Team
    Inside AIFS,  Sommerjobs in den USA,  USA,  Work and Travel

    AIFS unterwegs – Marcs Sommer in den USA mit Camp America

    Unser freiberuflicher Berater Marc wollte mal selbst eines unserer Programme testen – die Wahl fiel auf Camp America und damit einen erlebnisreichen Sommer in den USA. Hier erzählt er von seinen Highlights und den alltäglichen Aufgaben im Camp, aber auch von seiner anschließenden Reise durchs Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Name Marc Wolter Position bei AIFS Berater für High School, Au Pair und Camp America Reiseland & Reisedauer 3 Monate in den USA Warum bist du in die USA gereist? Ich habe an unserem Camp America Programm teilgenommen, um die letzten Monate meines Gap Years nach dem Abitur zu füllen. Was hast du vor Ort gemacht? Ich war ein Counsellor (Betreuer)…

  • See mit Aussicht am Abend
    Gap Year,  Inside AIFS,  Sommerjobs in den USA,  USA

    Camp America – welche Camp-Typen gibt es eigentlich?

    Camp America hört sich doch nach einem Abenteuer an, oder? Und das ist es auch, ganz klar. Dabei gibt es verschiedene Typen von Camps, aus denen du wählen kannst. Hier kannst du ganz frei entscheiden, welcher Typ Camp zu deiner Person und deinem Charakter passt. Summer Camps sind in den USA eine beliebte Freizeitbeschäftigung für Kinder und Jugendliche in den Sommerferien. 9-12 Wochen kannst du als Betreuer oder Sporttrainer vor Ort mit den Kids die Natur genießen und erkunden. Sport treiben, dich künstlerisch austoben und einfach Spaß haben, es gibt so viele Aktivitäten. Day Camps Die Day Camps sind, wie der Name schon sagt, zeitlich begrenzt. Die Kinder verbringen hier den Tag bei…

  • Sommerjobs USA
    Sommerjobs in den USA,  USA

    Christin’s American Summer

    Im Sommer 2018 war ich für 11 Wochen als General Counselor in einem Sommercamp in Oklahoma. So war’s: Der Bewerbungsprozess Nachdem man sich bei AIFS für das Programm angemeldet hat, bekommt man einen Link zu seinem persönlichen Online-Account von Camp America. Auf diesem ist alles sehr strukturiert und übersichtlich aufgebaut, sodass man problemlos mit der Bewerbung beginnen kann. Man hat mehrere Bereiche auszufüllen wie zum Beispiel Persönliche Angaben, Hobbies, Erfahrung in Bezug auf Arbeit mit Kindern. Außerdem braucht man zwei Referenzen und kann optional noch ein Video hochladen.Nach Vervollständigung der Bewerbung und der Teilnahme an dem persönlichen Interview mit einer AIFS Mitarbeiterin, habe ich mich dazu entschieden zum Recruitment Fair…

  • AIFS Österreich,  Sommerjobs in den USA,  USA

    Mein Camp America Sommerjob in den USA

    Lena Maria erzählt von ihrer Zeit im Special-Needs-Camp: VideoMein Name ist Lena Maria (20) und ich komme aus Wien. Vor zwei Jahren habe ich maturiert und im Anschluss an der Universität Wien zu studieren begonnen. Meine Studienfächer sind Biologie und inklusive Pädagogik (Schwerpunkt: Beeinträchtigungen). Da ich noch keine praktische Erfahrung im Bereich der Behindertenarbeit hatte, wollte ich den Sommer sinnvoll nutzen. Als ich von „Camp America“ gehört habe, hat es sich perfekt angehört. Nur 9 bis 12 Wochen weg von zu Hause, also könnte ich das Heimweh umgehen und trotzdem genügend Erfahrungen sammeln. Außerdem hat es mich fasziniert, ein Sommercamp wie es in den Filmen gezeigt wird (Camp Rock, Ein…

  • Sommerjobs in den USA,  USA

    8 Schritte zu deinem perfekten Sommercamp Aufenthalt

    Julia hat bereits zwei Sommer in einem amerikanischen Feriencamp verbacht und war zwischenzeitlich als Praktikantin bei AIFS hier in Bonn. Demnach hat sie viele Tipps für Interessierte, Bewerber und Teilnehmer des Camp America Programs. 1. Bewerbungsprozess 2. Platzierung 3. Infos von AIFS 4. Visum 5. Vorbereitung inkl. Orientation 6. Flug 7. Camp 8. Reisen 1. Bewerbungsprozess Mein Interesse in einem amerikanischen Ferienlager zu arbeiten war riesengroß und deshalb fiel mir die Entscheidung, mich online für das Programm zu bewerben, natürlich super leicht. Ganz unkompliziert erst einmal allgemeine Daten und vielleicht bereits gesammelte Erfahrung in der Kinderbetreuung angeben und möglichst tolle Hobbys nennen, die deine Bewerbung hervorheben können. Schon einige Tage…

  • Work and Travel USA
    Sommerjobs in den USA,  USA,  Work and Travel

    Ein Work and Travel Sommer in den USA

    Aufgrund der Visa-Bestimmungen der Vereinigten Staaten gibt es in den USA leider kein klassisches Work and Travel. Daher bietet AIFS seit über 40 Jahren als Alternative das Camp America Programm an. Was ist Camp America? In den USA verbringen super viele Kinder einen Großteil ihrer Sommerferien in amerikanischen Sommercamps. Du arbeitest den Sommer lang (9-12 Wochen, je nachdem wie lange du Zeit hast, aber je länger desto besser) in einem dieser Sommercamp als Counselor, also Betreuer. Das bedeutet du kümmerst dich zusammen mit vielen anderen internationen Betruern um die amerikanischen Kinder, wohnst und isst mit ihnen zusammen im Camp und lernst coole Menschen aus der ganzen Welt kennen. Was sind die…