AIFS Österreich,  Au Pair,  Neuseeland,  Work and Travel

Working Holiday Visum Neuseeland für Österreicher

BREAKING NEWS: Neuseeland vergibt derzeit 100 Stück extra Visa!

Sichere dir jetzt unseren Visums-Leitfaden!

Das Working Holiday Visum beruht auf einem bilateralen Abkommen zwischen Neuseeland und Österreich. Es soll jungen Menschen zwischen 18 und 30 Jahren einen Aufenthalt von bis zu 6 Monaten in Neuseeland bzw. Österreich ermöglichen. Während dieses Ferienaufenthalts können Gelegenheitsjobs angenommen werden. Dadurch soll das Verständnis für andere Länder und Kulturen gefördert und Fremdsprachenkenntnisse verbessert werden.

Das Working Holiday Visum als Voraussetzung für bestimmte Programme

Das Working Holiday Visum Neuseeland ist Voraussetzung für viele Programme:

Au Pair in Neuseeland

Wir bieten aber auch Programme, für die du lediglich eine elektronische Reisegenehmigung (NZeTA) benötigst:

Das Working Holiday Visum wird von Neuseeland nur einmal (1x) im Leben bewilligt. Deshalb empfehlen wir unseren Teilnehmern immer, die 6 Monate in Neuseeland zu nutzen und auszukosten. Natürlich kannst du auch kürzer bleiben.

Neuseeland Visavergabe

Die Entscheidung über die Zulassung zur Teilnahme, sowie der Ablauf der Vergabe liegen in der Zuständigkeit der neuseeländischen Behörde.

Neuseeland vergibt an Österreich nur einmal im Jahr 100 Stück Working Holiday Visa. Diese werden üblicherweise Anfang Mai online über ein First Come Prinzip vergeben. Das Visum ist heiß begehrt!! Du musst sehr, sehr schnell und gut vorbereitet sein, um ein Visum zu erhalten. Sobald der Visapool öffnet, sind die 100 Stück bereits nach 5 Minuten vergeben!

BREAKING NEWS: Neuseeland vergibt derzeit 100 Stück extra Visa!

Sichere dir jetzt unseren Visums-Leitfaden!

Work&Travel Neuseeland

Anmelden und Visa-Leitfaden erhalten

Damit du nicht alleine durch das eher komplizierte Visa-Bewerbungsprozedere musst, helfen wir dir natürlich. Nach der Anmeldung/Buchung für eines unserer Neuseeland-Programme, erhältst du einen Visa-Leitfaden von uns. Dieser enthält alle wichtigen Informationen, die du brauchst, um das Neuseeland-Visum korrekt zu beantragen. So kamen in den letzten Jahren viele unserer Teilnehmer und Teilnehmerinnen einfach und unkompliziert an ihr Visum. Im Jahr 2019 gingen 15% der Neuseeland-Visa an AIFS-Teilnehmerinnen.

Die wichtigsten Infos für dich zusammengefasst:

  • Voraussetzungen: 18 – 30 Jahre & finanzieller Nachweis von ca. 1.300 Euro
  • Visa pro Jahr: 100 Stück
  • Vergabe: 1x im Jahr – Online via First Come, First Served-Verfahren (i. d. R. Anfang Mai) – Infos findest du hier.
  • Aufenthaltsdauer:  max. 6 Monate
  • Link: Bundesministerium Europa, Integration und Äußeres

Weitere Voraussetzungen sind hier für dich zusammengefasst. Wenn du das Visum bekommst, hast du 1 Jahr Zeit um deine Reise anzutreten.

Tipp

Bitte beachte, dass du beim Beantragen des Visums alle oben genannten Voraussetzungen erfüllen musst.

Folge unseren Social Media Kanälen und abonniere unseren Newsletter, um die Visavergabe nicht zu verpassen und alle wichtigen Infos zu erhalten.

Fülle am besten sofort unsere Kurzbewerbung aus bzw. melde dich an, um unseren Visa-Leitfaden zu erhalten. Wir stehen unseren Teilnehmenden gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Kontaktdaten AIFS Wien: 01 710 6988; info@aifs.at

Dieser Blogbeitrag ist immer auf dem neusten Stand.

Kultur entdecken

Quellen:

Nix für dich dabei? Hier gibt’s Alternativen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert