Hannah at Critter Care

von Hannah

Hannah at Critter Care

Mein Projekt hat mir alles in allem gut gefallen. Die erste Woche war jedoch ziemlich hart, da ich das Pech hatte erst sehr spät eigene Tiere zu bekommen und daher praktisch eine Woche lang nur mit Putzen der Räumlichkeiten beschäftigt war.
Schließlich habe ich dann doch noch insgesamt 9 Waschbären, 6 Hasen, 4 Opossums und eine bushytail-woodrat bekommen.

Das arbeiten mit den Tieren hat mir Spaß gemacht, auch wenn die Waschbären ziemlich anstrengend sein können. Besonders die Hasen waren etwas Besonderes, da ich sie großziehen und auswildern konnte und auch die kleinen Opossums waren super.
Ich hätte vorher nicht gedacht, dass das Arbeiten dort so hart würde, aber die anderen Freiwilligen haben es angenehm gemacht. Ich habe mich echt gut mit ihnen verstanden und vermisse sie sehr.

Ich hatte gehofft in meiner Freizeit etwas mehr von Kanada zu sehen, allerdings war die Freizeit knapp und es gab außer dem Taxi keine Möglichkeit irgendwohin zu gelangen.
Vielleicht wäre es sinnvoll dies zukünftigen Freiwilligen zu sagen, damit sie sich vor oder nach dem Projekt noch mehr Zeit nehmen können. Kanada ist nämlich ein sehr schönes Land und ich werde sicher wiederkommen, um mir noch mehr anzusehen.

Viele Grüße
Hannah