Erfahrungsberichte

Sprachreise England

Welcome to Oxford

von Katharina
  • star rating
  • star rating
  • star rating
  • star rating
  • star rating

So zufrieden war ich mit dem Programm:

Welcome to Oxford

Hallo!

Ich bin Kati aus Deutschland und ich habe in meinen Sommerferien für 3 Wochen eine Sprachreise nach Oxford gemacht. Ich bin wirklich froh, dass ich das gemacht habe, da ich nach meinem Abitur als Au Pair ins Ausland möchte und diese Sprachreise bereitet einen in gewisser Weise schon mal darauf vor.

Ich hatte mich dafür entschieden in einer Gastfamilie zu wohnen, da ich mir dachte, dass man dort auch mal mit den Gasteltern redet und das schult ja auch und meine Erwartungen wurden erfüllt. Als ich angekommen bin und den ersten Abend in meinem Zimmer saß, habe ich mich die ganze Zeit gefragt, was ich mir eigentlich dabei gedacht habe. Ich hatte ziemliches Heimweh an diesem Abend, schließlich war ich ganz alleine und kannte niemanden dort. Das hat sich jedoch schnell geändert und schon am ersten Schultag hab ich neue Freunde gefunden. Wir haben eigentlich alles zusammen gemacht und ich habe mich sehr wohl dort gefühlt. Auch in der Schule. Die Lehrer waren alle sehr nett und hilfsbereit. Der Unterricht war ganz anders als ich ihn von zu Hause kannte und es hat mir wirklich Spaß gemacht. Zugegeben, in meiner letzten Woche hatte ich keine große Lust mehr auf Schule, aber das lag wohl daran, dass ich eigentlich Ferien hatte und trotzdem in der Schule war ;) Die Schule war jedoch eher nebensächlich. Es gab so viele Nachmittagsaktivitäten die von der Schule angeboten wurden oder man konnte natürlich auch selber etwas planen, wenn einen die Aktivitäten nicht interessierten. An den Wochenenden konnte man Tagesausflüge oder auch Wochenendausflüge mit Übernachtungen buchen. Wir sind z.B. einen Tag in Cambridge und einen anderen Tag in Stonehenge&Bath gewesen. Man konnte aber auch nach London, zur Isle of Wight, nach Brighton&Portsmouth oder nach Warwick Castle& Stratford Upon Avon.

Meiner Meinung nach ist es genau das, was eine solche Reise ausmacht: Neue Freunde aus anderen Ländern und Kulturen kennenlernen und Spaß an den Nachmittagen und Wochenenden haben! Es hat sich alles so toll entwickelt, dass ich gar nicht mehr nach Hause wollte und meine Sorgen und Zweifel vom ersten Abend waren im Handumdrehen verschwunden!

Ich kann so eine Reise nur weiter empfehlen. Wenn ihr mit dem Gedanken spielt mal ins Ausland zu wollen eignet sich so eine Reise perfekt dafür. Ihr seid nur für kürzere Zeit weg und lernt viele nette Leute kennen.