Farmwork and Travel Neuseeland

Voraussetzungen und Visum

Die wichtigste Voraussetzung für das Farmwork Programm ist, dass du gern in der Natur bist, für vier Wochen gut mit dem bisweilen sehr abgeschiedenen Leben auf der Farm klar kommst und keine Scheu vor harter, körperlicher Arbeit hast. 

Darüber hinaus kannst du dich für das Programm anmelden, wenn du:

  • mindestens 18 Jahre alt bist
  • einen mindestens für die Dauer des Aufenthaltes gültigen deutschen, österreichischen oder Schweizer Reisepass besitzt (auch andere Nationalitäten möglich - bitte anfragen) 
  • über gute Englischkenntnisse verfügst – die Kommunikation vor Ort erfolgt in Englisch
  • teamfähig und flexibel bist 

Visum

Für die Teilnahme am Farmwork and Travel Programm benötigst du das Working Holiday Visum für Neuseeland, da du mit dem Touristenvisum in Neuseeland nicht arbeiten darfst.

Mit dem Working Holiday Visum darfst du dich bis zu maximal 1 Jahr in Neuseeland aufhalten, das Land bereisen und dir im Anschluss an deine Farmarbeit auch in weiteren Jobs arbeiten. 

Gern kannst du das Farmwork and Travel Neuseeland Programm auch in Kombination mit unserem Work and Travel Neuseeland Programm buchen und so alle Service-Vorteile bei der Jobsuche, Bankkontoeröffnung etc. nutzen.  

 

Um das Working Holiday Visum für Neuseeland beantragen zu können, musst du die folgenden Visumsbedingungen erfüllen: 

  • Du bist zwischen 18 bis 30 Jahre alt
  • Du bringst keine Kinder mit nach Neuseeland
  • Du besitzt die deutsche bzw. österreichische Staatsangehörigkeit samt entsprechendem Reisepass oder aber einen Reisepass folgender Nationalität (die Schweiz hat leider kein bilaterales Abkommen mit Neuseeland)
  • Du bist finanziell für die Zeit deines Aufenthaltes abgesichert. Deutsche Staatsbürger müssen bei der Einreise einen Nachweis über aktuell 4.200 NZ$ erbringen (genaue Details hierzu findest du auf der Website von Immigration Neuseeland unter den dort gelisteten „financial requirements“ ). Bei Österreichern liegt der finanzielle Nachweis zurzeit bei 2.250 NZ$.

Die Gebühr für die Ausstellung des Working Holiday Visums beträgt für deutsche und österreichische Staatsbürger zurzeit 280 NZ$.

Da das Visum nur einmal im Leben beantragt werden kann, sollte man es für eine möglichst lange Zeit nutzen. 

Eingeschränkte Mobilität

Dieses Programm ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität leider nicht geeignet. Ihr könnt uns aber gerne kontaktieren und das mit uns genauer abklären

Medizinische Hinweise und Impfschutz

Über notwendige sowie empfehlenswerte Impfungen und medizinische Vorkehrungen kannst du dich auf der Website des Auswärtigen Amts sowie auf der Website des Centrums für Reisemedizin informieren. Es ist dringend empfehlenswert, frühzeitig vor Reisebeginn reisemedizinische Beratung bei einem Facharzt einzuholen.

Schweizer Staatsbürger informieren sich auf der Seite des Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten.