Poon Hill Trekking Week

Was dich erwartet

Ein Blick vom Poon Hill bei Sonnenaufgang zählt mit zu den spektakulärsten Anblicken, die Nepal zu bieten hat.

Mit einer Höhe von ca. 3.200 Metern bietet sich vom Gipfel dieses vermeintlichen „Hügels“ ein herrlicher Blick auf die umgebenden 8.000er des Himalaya Massivs.

Der Poon Hill Trek bietet dir die Möglichkeit in einer der landschaftlich schönsten Regionen Nepals zu wandern und das einmalig schöne Bergpanorama rund um die Wanderhochburg Pokhara zu erleben.

Der Trek startet nahe der Stadt Pokhara, ca. 200 km nordöstlich von Kathmandu. Von hier aus führt euch die Route durch die wunderschöne Landschaft der Annapurna Region mit ihren Rhododendron-Wäldern, die im Frühling in prachtvoller Blüte stehen, und spektakulären Aussichten auf die Bergwelt des Himalayas.

  • Tourdauer: 7 Tage
  • Tagesetappen: 5-6 Stunden
  • Maximale Höhe: 3200 Meter
  • Unterkunft: Gasthäuser
  • Reisezeit: ganzjährig möglich; ideal von März bis Mai und September bis November
  • Start-/Endpunkt: Kathmandu (inkl. Busfahrt nach/von Pokhara)
  • Gruppengröße: mind. 2 Personen