Projekt "Business Development"

Was dich erwartet

Bist du kreativ oder hast Interesse an wirtschaftlichen Themen und Aufgaben – und hast hier vielleicht sogar schon Erfahrung gesammelt? Dann ist dieses Projekt genau das Richtige für dich.

Viele Südafrikaner leben auch nach Ende der Apartheid noch in Townships, in denen Armut und Arbeitslosigkeit, sowie mangelnder Zugang zu Bildung herrscht. Hier öffnet sich eine Nische für sozial verantwortliche Unternehmen, die Jobs schaffen, den Angestellten Kenntnisse und Fähigkeiten vermitteln und somit versuchen die Lebensqualität der Menschen zu verbessern. Einheimische Unternehmer und Einwohner setzen sich in Hout Bay mit einem solchen Unternehmen für die Gemeinschaft ein: mit Engagement und künstlerischem Talent stellen sie verschiedene, einzigartige und handgemachte Produkte her und verkaufen diese im eigenen Geschäft.

Als Freiwilliger unterstützt du die Mitarbeiter mit deinen Fähigkeiten und deiner Kreativität, bringst eigene Ideen ein und hilfst beim Tagesgeschäft in der Produktion oder dem Verkauf. Deine Aufgaben hängen bei diesem Projekt stark von deinen Kenntnissen und Interessen ab. Ob Marketing, Product Design oder Weiterentwicklung des Unternehmens – sicher ist auch etwas für dich dabei.