Projekt "Renovation & Construction"

Was dich erwartet

Aufgrund der hohen Arbeitslosigkeit leben mehr als 60 % der Bevölkerung in Swasiland/Eswatini unterhalb der Armutsgrenze. Rund ein Drittel der Kinder leiden an Unterernährung und den damit einhergehenden Erkrankungen. 

Als Volunteer hilfst du im Renovation & Construction Projekt beim Bau von Unterkünften für Kinder in Not sowie beim Bau von Klassenzimmern und Kinderbetreuungseinrichtungen. Auch das Anlegen und der Betrieb von Gärten für den Anbau von Nahrungsmitteln sind Teil des Einsatzgebietes, ebenso wie der Ausbau eines Wasserversorgungssystems. Bereits bestehende Räumlichkeiten werden renoviert und verschönert, damit sich die Kinder dort wohl fühlen können. Für den Bau werden lokal produzierte Materialien verwendet. Auch du wirst lernen, wie man diese Materialien herstellt und das erlernte Wissen im Gegenzug weitergeben an die Einheimischen, die sich in den Projekten ebenfalls engagieren.

Folgende Aufgaben zählen zum Beispiel zu deinem Einsatzbereich:

  • Herstellung von Lehmziegeln für den Bau von Gebäuden
  • Säuberung und Rodung zu bebauender Flächen
  • Fundamentlegung für größere Bauprojekte
  • Bau von Gebäuden (Mauern und Dachdecken)
  • Anlegen und Instandhaltung von Gemüsegärten
  • Malerarbeiten
  • Reparatur und Bau von Spielplätzen

Du wirst als Volunteer vor Ort dort eingesetzt, wo du gebraucht wirst. Hier ist es wichtig, dass du flexibel bist. Zur Seite steht dir immer ein Programmkoordinator, der dir dabei hilft, die anstehenden Aufgaben zu meistern und umzusetzen.

Durch deinen Einsatz verbesserst du die Lebensbedingungen der notleidenden Kinder vor Ort und trägst dazu bei, dass sie in einem sicheren Umfeld spielen und lernen können und mit Nahrungsmitteln versorgt werden.

Wochentags bist du sowohl vormittags als auch nachmittags bist du im Einsatz. Die Arbeit im Projekt ist körperlich durchaus anstrengend. Eine gute körperliche Fitness ist daher für dieses Projekt sehr wichtig. Am Wochenende hast du frei und kannst die Umgebung auf eigene Faust erkunden.

Dein Einsatzort sind die Dorfgemeinschaften Lobamba, Ezulwini und Mahlanya im Ezulwini Valley im Zentrum Swasilands/Eswatinis. 

Von Anfang Dezember bis Ende Januar ist unser Volunteerpartner in Sommerpause und es findet keine Projektarbeit statt.