Unterkunft und Verpflegung

während deiner Freiwilligenprojektzeit

Jayanca in der Region Lambayeque im Norden Perus

Lage

Jayanca liegt etwa 45 Kilometer nördlich von Chiclayo, der viertgrößten Stadt Perus. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bist du innerhalb von einer Stunde in der Großstadt mit all ihren Annehmlichkeiten. In der näheren Umgebung kannst du zudem auch viele historische und archäologische Stätte besuchen. 

Unterkunft

Die Unterkunft der Volunteers erfolgt in einer auf ökologischen Tourismus spezialisierten Ferienanlage, die auch den Tierpark beherbergt, wo du als Volunteer arbeitest. Du teilst dir ein Zimmer mit bis zu sechs Personen. Bettwäsche wird gestellt sowie kostenfreies Wi-Fi-Internet. Außerdem hast du Zugang zu günstigen Waschmöglichkeiten und einem Safe für Wertsachen. Die Zimmer werden täglich gereinigt, doch von dir wird auch erwartet, dass du deinen Teil zur Sauberkeit in der Unterkunft beiträgst.

Ferienanlage Freiwilligenprojekte Penguin Conservation
Ferienanlage Freiwilligenprojekte Penguin Conservation
Mehrbettzimmer in der Ferienanlage

Verpflegung

Neben der Unterkunft im Mehrbettzimmer ist auch die Verpflegung im Programmpreis inbegriffen. Wochentags wirst du mit Frühstück, Mittag- und Abendessen versorgt, am Wochenende mit Frühstück und Abendessen. Auf dem Speiseplan steht überwiegend peruanische Küche: Gerichte aus Mais, Bohnen, Reis sowie Kartoffeln und Getreideprodukten werden serviert. Fleisch oder Fisch landet nur sehr selten auf dem Teller. Da in Peru gern mit Chili-Schoten gewürzt wird, solltest du dich auf schärfere Geschmackserlebnisse einstellen. Tee, Kaffee und Trinkwasser stehen jederzeit zur Verfügung.

Freizeitaktivitäten

Als Teilnehmer am Freiwilligenprojektprogramm hast du nur sehr begrenzten Zugang zu den Freizeitmöglichkeiten, die die Ferienanlage den Touristen bietet. So steht dir die Nutzung des Swimming-Pools sowie der Gartenanlage mit ihren Grillmöglichkeiten und dem Fitnesszentrum nur auf Anfrage zur Verfügung und ist ggf. mit zusätzlichen Kosten verbunden.

Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants sowie auch Geldautomaten sind sehr gut zu Fuß erreichbar– bis zum Zentrum von Jayancas ist es nur 1 Kilometer.