Projekt "Teaching & Sport Education"

Was dich erwartet

Unterrichte Sport und bringe den Kindern bei, wie wichtig Fairness, Teamgeist und Bewegung sind. Zeige den Kindern die Grundlagen verschiedener Sportarten, wie z.B. Fußball, und unterrichte diese nach deinen eigenen Fähigkeiten. 

Als Freiwilligenhelfer arbeitest du mit verschiedenen Altersklassen zusammen und richtest dich nach ihren Interessen und deinen Begabungen. Vormittags von 9 Uhr bis 12 Uhr unterrichtest du in einer Schule Sportarten. Nutze die anschließende Lunchpause, um deine Kräfte zu sammeln. Denn am Nachmittag bist du an der Sportsakademie im Dorf als Coach aktiv.

Die Sportakademie in der Region von Pacific Harbour wurde gegründet, um Sportsgeist weiterzugeben und die Kinder sportlich und sozial zu motivieren, Neues zu lernen sowie ihre Fähigkeiten zu verbessern. Zusammen mit den einheimischen Sportlehrern hilfst du den Kindern ihre Ziele zu erreichen.

Beim Unterrichten der Kinder auf Fidschi lernst du die Mentalität der Einheimischen hautnah kennen. Nebenbei verbessern sie durch dich auch ihre Englischkenntnisse. Garantiert wirst du das Vergnügen haben, Rugby zu spielen, da dies die populärste Sportart auf Fidschi ist. Hilf den Kindern die Regeln zu lernen, vermittle einfache Spiele oder organisiere sportliche Aktivitäten. Auch Respekt und Fairness werden durch den Sport gelert.

Bei deiner Online-Anmeldung kannst du angeben, wie lange du gern am Programm teilnehmen möchtest. Die Mindestdauer beträgt 2 Wochen (Einführungswoche plus 1 Projektwoche). Gerade für die Projektarbeit gilt jedoch: Je länger du bleibst, desto mehr kannst du dich in die Projektarbeit einbringen. Insbesondere die Kinder gewöhnen sich zwar sehr schnell an dich, lassen dich aber anschließend nur ungern wieder ziehen. Und dir wird es sicher ähnlich ergehen.

Deine Turnschuhe warten schon auf ihren Einsatz im wunderschönen Fidschi!