Region British Columbia

Schüleraustausch Kanada

British Columbia ist nach Québec und Ontario die drittgrößte Provinz Kanadas. Die bei weitem größte Stadt und Wirtschaftszentrum ist Vancouver.

Ausreisetermine:

Sommer- und Winterausreise

Sprachen:

Englisch

Aufenthaltsdauer:

Trimester, Schuljahr, Schulhalbjahr

Wähle einen Schuldistrikt in British Columbia:

  • Abbotsford

    Abbotsford liegt östlich von Vancouver im Fraser Valley. Die vielen Restaurants, Cafés, Einkaufs- und Sport- und Gemeindezentren, Museen und Parks laden zu einem Besuch ein. Skifahren, Golf, Reiten, Wassersport, BMX, Go-Cart, Bowling, Eishockey, Kino- und Theaterbesuche sowie Festivalbesuche machen ein vielseitiges Freizeitangebot aus. 

    Besondere Kurse

    Business, Recht, Computer, Animation, Gitarre, Fotografie, Journalismus, Tourismus, Tanz, Psychologie 

    Clubs und Sport

    unter anderem Fußball, Volleyball, Basketball, Wrestling, Cross Country, Laufen, Leichtathletik, Rugby, Football, Ultimate Frisbee, Golf, Schwimmen, Wasserpolo, Badminton, Drama, Schülerzeitung, Yearbook, Schach, Student Leadership, First Nations Carving Club, Multicultural Club, Dance Aquad, Ski Club, Golf Club, Band 

    Fremdsprachen

    Englisch/ESL, Französisch, Spanisch, Japanisch, Pandschabi, Deutsch

     

    Schulen

    • Abbotsford Senior Secondary School
    • Rick Hansen Secondary School
    • Robert Bateman Secondary School
    • W.J. Mouat Secondary School
    • Yale Secondary School
  • Burnaby

    Nur 20 Minuten Fahrzeit von Vancouver entfernt, befindet sich Burnaby, eine Stadt mit 200.000 Einwohnern und Heimat von Metrotown, dem zweitgrößten Einkaufszentrum Kanadas sowie der bekannten Simon Fraser University.

    Burnaby besticht durch seine vielen Parks und Grünanlagen und ist ideal für Schüler, die zwar die Stadt mögen, es aber dennoch vorziehen im Grünen zu leben.

    Die acht Schulen im Distrikt haben einen ausgezeichneten Ruf und bieten verschiedene Schwerpunkte, zum Beispiel in Richtung Technologie, Kunst  oder Business Studies.

    Besondere Kurse

    Robotics, Fitness, Health Science, Social Justice, Hospitality Management, Culinary Arts, Fashion Design, Financial Accounting, Philosophy, TV Production, Art & Design, Baking and Catering, Business and Information Technology, Pre-Engineering, Drafting, Law

    Clubs and Sport

    Unter anderem (Burnaby hat eine sehr große Auswahl an Sportangeboten, hier werden nur die Akademien aufgelistet):

    • Fitness Leadership
    • Soccer Academy
    • Ice Hockey Academy
    • Basketball Academy
    • Swim Academy
    • Softball Academy

    Fremdsprachen

    Französisch, Spanisch, Italienisch, Latein

    Schulen

    • Alpha Secondary (700 Schüler)
    • Burnaby Mountain Secondary (1450 Schüler)
    • Burnaby Secondary Central (1450 Schüler)
    • Burnaby North Secondary (1800 Schüler)
    • Burnaby South Secondary (1650 Schüler)
    • Byrne Secondary (1150 Schüler)
    • Cariboo Hill Secondary (600 Schüler)
    • Moscrop Secondary (1450 Schüler)
  • Campbell River (Vancouver Island)

    Campbell River zählt etwa 31.000 Einwohner und liegt an der Ostküste von Vancouver Island zwischen dem tiefblauen Ozean und den schneebedeckten Bergen des Strathcona Provincial Parks. Die Stadt bietet mit ihren Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants sowie kulturellen und historischen Einrichtungen ein attraktives Freizeitangebot. Auch Natur- und Sportbegeisterte kommen nicht zu kurz: Neben Wassersport wie Schwimmen, Kajakfahren, Schnorcheln, Tauchen und Angeln bietet die Umgebung Gelegenheit zum Whale- oder Bear-Watching, Wandern, Mountainbike fahren oder Klettern. Für Wintersportler ist das Mount Washington Skigebiet genau das Richtige. 

    Besondere Kurse

    unter anderem Video-/Filmproduktion, Computeranimation, Recht, Betriebswirtschaft, Psychologie, Tourismus, digitale Fotografie 

    Schulen

    • Carihi Secondary School
    • Timberline Secondary School
  • Chilliwack

    Chilliwack zählt etwa 75.000 Einwohner und liegt eine Autostunde östlich von der Metropole Vancouver im Fraser Valley. Zahlreiche Flüsse, Wasserfälle und Seen locken nicht nur Naturfreunde, sondern auch Wassersportler an. Baden, Campen, Angeln, Kajakfahren, Rafting, Wandern und Mountainbiking sind nur einige der möglichen Aktivitäten. Die zahlreichen Festivals und Veranstaltungen wie das Bluegrass Music Festival, die International Pow Wow Dance Competition und die National White Water Kayaking Competition ziehen jährlich viele Besucher und Touristen an. Die Stadt bietet mit ihren Einkaufszentren, Kinos, Restaurants, Seen und Flüssen viele Freizeitmöglichkeiten. Vancouver ist mit Auto, Bus und Bahn schnell zu erreichen. 

    Besondere Kurse

    Architektur, Elektronik und Mechanik,Video-/Filmproduktion, Mediengestaltung/Informatik, Schauspiel, Theater, Musik, Band, Orchester, Komposition 

    Clubs und Sport

    unter anderem Fußball, Hockey, Rugby, Leichtathletik, Golf, Volleyball, Yearbook 

    Fremdsprachen

    Englisch/ESL, Französisch, Spanisch, Mandarin, Deutsch 

    Schulen

    • Chilliwack Secondary School
    • G.W. Graham Secondary School
    • Sardis Secondary School
  • Comox Valley (Vancouver Island)

    Comox liegt an der Ostküste von Vancouver Island zwischen schneebedeckten Bergen und dem tiefblauen Ozean. Hier ist es möglich, morgens Ski zu fahren, nachmittags am Strand zu spazieren und abends ein Festival in der Stadt zu besuchen. Der beliebte Urlaubsort bietet ein großes Freizeitangebot. 

    Besondere Kurse

    Architektur, Literatur, Grafikdesign, Theater, Jazzband 

    Clubs und Sport

    unter anderem Rotes Kreuz, Debattierclub, Tennis, Fußball, Schwimmen, Cross Country, Skifahren/ Snowboarding, Golf, Rugby, Gewichtheben, Basketball, Volleyball, Wrestling, Boxen, Fashion Show Coordinator, Bowling, Mountainbike Club 

    Fremdsprachen

    Englisch/ESL, Französisch, Spanisch, Japanisch 

    Schulen

    • Georges P. Vanier Secondary School
    • Highland Secondary School
    • Mark R.Isfeld Secondary School
  • Gulf Islands

    Das Gulf Islands International Student Programm ist in vieler Hinsicht einmalig! Die Gulf Islands sind eine Inselgruppe, die zwischen Vancouver Island und der Küste von British Columbia liegt. Der Gulf Islands School District umfasst fünf Inseln und hat durch die einmalige Lage und die 

    faszinierende Natur einen ganz eigenen Charme. Die High School liegt auf der Salt Spring Island, der größten Insel der Inselgruppe, die als einer der Orte in Kanada mit der höchsten Lebensqualität gilt. Schüler, die auf einer anderen Insel wohnen, fahren mit dem Wassertaxi zur Schule. Obwohl man in einer ruhigen und landschaftlich wunderschönen Region platziert ist, hat man durch die direkte Fährverbindung einen sehr guten Zugang zu British Columbias Metropolen, Vancouver und Victoria. Neben der einmaligen Lage, bietet die Gulf Islands Secondary School neben dem sehr guten Ruf ein einmaliges System. Schüler besuchen von Montag bis Donnerstag den regulären Unterreicht und haben freitags die Möglichkeit an Projekten zu arbeiten oder an bestimmten Programmen teilzunehmen. Unsere Teilnehmer können zum Beispiel ohne zusätzliche Kosten an dem Eco-Adventure oder dem English Enrishment Program teilnehmen. 

    Besondere Kurse

    Marketing, Yearbook, Media Art, Visual Art, Tanz, Schauspiel, Jazzband, Chor, Gitarre, Holzarbeit, Metallarbeit 

    Clubs und Sport

    Schwimmen, Fußball, Volleyball, Football, Basketball, Leichtathletik, Golf, Tennis, Rudern, Rugby 

    Fremdsprachen

    Englisch/ESL, Französisch, Spanisch 

    Schulen

    Gulf Island Secondary School 

    What we love

    Entdecke die Insel und die einmalige Natur in deiner Schulzeit in dem du an dem Eco-Adventure Program teilnimmst.

  • Kootney Lake (Nelson)

    Die Regionen der Städte Nelson und Creston bilden den Schuldistrikt Kootenay Lake im Südosten der Provinz British Columbia. Die Städtchen liegen in einer bergigen Landschaft und sind vom über 100km langen Kootnenay Lake umgeben. Die Stadt Nelson versprüht mit circa 10.000 Einwohnern den typischen Kleinstadtcharme und besticht durch seine zahlreichen historischen Gebäude.

    Wandern, Ski und Snowboard oder ein Spaziergang um den See – Outdoor Fans kommen hier auf ihre vollen Kosten. Auch in den Schulen können Wintersportarten als Fächer gewählt werden. 

    Unsere Partnerin vor Ort ist selber vor vielen Jahren aus Österreich ausgewandert und weiß, wie es sich anfühlt neu anzukommen und sich in der Ferne einzugewöhnen.

    Schulen

    • L.V. Rogers Secondary School (ca. 950 Schüler)
    • Prince Charles School (ca. 625 Schüler)
    • Mount Sentinel School (ca. 400 Schüler)

    Besondere Fächer:

    Journalismus, Ernährungskunde, IT, Automechanics, Tanzen, Band, Wirtschaft, Japanisch, Spanisch, Französisch, Wilderness Education, Film Studies, Literatur, Theater, Holzarbeiten

    Sport:

    Ski, Eishockey, Volleyball, Fussball, Basketball, Rugby, Cross Country

  • North Vancouver

    Der Vorort North Vancouver befindet sich mit seinen 41.000 Einwohnern am Fuße der Coast Mountain Gebirgskette. Die Region bietet schneebedeckte Berge, alpine Wälder, Seen, steile Küsten und malerische Strände. In North Vancouver und Vancouver Downtown gibt es ein umfangreiches Kultur- und Freizeitangebot. 

    Besondere Kurse

    Journalismus, Psychologie, Grafikdesign/Digitale Medien (Animation, Webdesign, Sound Recording, Broadcasting, Fotografie, Video-/Filmproduktion), Architektur, Tourismus 

     

     

    Clubs und Sport

    unter anderem Outdoor Club, Frisbee, Wassersport, Golf, Tennis, Kunstturnen, Cheerleading,Volleyball, Basketball, Snowboarding, Yearbook, Student Council, Writing Club, Science Fair, Literaturclub 

    Fremdsprachen

    Englisch/ESL, Französisch, Spanisch, Deutsch 

    Schulen

    • Argyle Secondary School
    • Carson Graham Secondary School
    • Handsworth Secondary School
    • Seycove Secondary School
    • Sutherland Secondary School
    • Windsor Secondary School
  • Peace River North (Fort St. Johns)

    Fort St. Johns liegt im Norden der Provinz British Columbia. Mit ca. 19.000 Einwohner gilt Fort St. John als die größte Stadt in der Region. Peace River North, der Schuldistrikt Nr. 60, befindet sich in und um die Kleinstadt und schuldet seinen Namen dem Peace River Valley, ein atemberaubendes Flusstal rund um den Ort.

    Als Schüler im Peace River North School District gehst du dort zur Schule, wo andere Menschen Abenteuerurlaub in der Natur machen. Das Peace River Valley bietet unzählige Möglichkeiten zu einer durchaus abwechslungsreichen Freizeitgestaltung: Angeln, Wandern, oder Ski- & Snowboardfahren können hier am Nachmittag auf deinem Programm stehen. Zum Ausgleich hast du mit einer Platzierung in oder um Fort St. John gleichzeitig alle Vorteile des Kleinstadtlebens und es wird nie langweilig. Die North Peace Secondary School hat außerdem eine große Auswahl an außerschulischen Aktivitäten, wie zahlreiche Sportarten und Clubs, sodass du das ganze Jahr lang aktiv sein kannst.

    Schule

    • North Peace Secondary School (1200 Schüler)

    Besondere Kurse

    Law, Social Justice, Band, Guitar, Commercial Music Recording, Accounting, Computer Animation, Carpentry & Joinery, Automotive, Machining, Metal Fabrication, Drafting and Design, Graphic Design, Digital Media, Food and Nutrition, Textiles, Yearbook, Outdoor Recreation, Hockey, Fitness and Conditioning, Child Services, Family Management, Entrepreneurship, Investing and Money Management, Science, Geology, Geography, History, Textiles, Yearbook, Ceramics & Sculpting, Drawing & Painting, Drama (Acting & Musical Theatre), Theatre Production, Band, Guitar, Commercial Music & Recording, Social Sciences & Science Humaines, First Nation Studies & Global Education.

    Sport

    Ice Hockey, Basketball, Tennis, Volleyball, Soccor, Figure Skating, Speed Skating, u.v.m.

  • Surrey

    Die Stadt Surrey liegt ca. 45 Minuten südöstlich von Vancouver und gehört zum Stadtgebiet Vancouvers. Surrey hat 450.000 Einwohner und bietet dir ein vielfältiges Freizeitangebot mit vielen Geschäften und Restaurants. In Surrey wirst du in ländlichen und vorstädtischen Wohngegenden platziert, hast oft in der direkten Umgebung Sandstrände und gleichzeitig die Metropole Vancouver nicht weit entfernt. Vor allem für Golfer, Wassersportler und Reiter, die dennoch nah an Vancouver platziert werden möchten, ist Surrey eine hervorragende Wahl. Ein weiterer Vorteil von Surrey ist, dass trotz der Nähe zu Vancouver vergleichsweise wenige Deutsche die Schulen in Surrey besuchen.

    Besondere Kurse

    Journalismus, Betriebswirtschaft, Marketing, Computeranwendungen, Theater, Fotographie, Tanz, technisches Zeichnen

    Clubs und Sport

    u.a. Leichtathletik, Volleyball, Fußball, Basketball, Rugby, Water Polo, Ultimate Frisbee, Badminton

    Fremdsprachen

    Englisch/ESL, Französisch, Spanisch

    Beispielschulen

    • Fraser Heights Secondary School
    • Johnston Heights Secondary School
    • North Surrey Secondary School
    • Fleetwood Park Secondary School
    • Clayton Heights Secondary School
    • Sullivan Heights Secondary School
    • Lord Tweedsmuir Secondary School
    • Elgin Park Secondary School
    • Semiahmoo Secondary School
    • Earl Marriott Secondary School

    What we love

    Lerne das typisch kanadische Leben kennen und verbringe deinen Aufenthalt in der Umgebung einer der schönsten Städte der Welt: Vancouver.

  • Vernon

    Der Vernon School District liegt im Osten von British Columbia im Okanagan Valley, abseits der großen Metropolen an der Küste British Columbias. Landschaftlich ist Vernon wunderschön gelegen, zwischen drei großen Seen und dem Silver Star Provincial Park und ist ein beliebter Ferienort. Outdoor-Fans und Sportbegeisterte kommen in Vernon voll auf ihre Kosten. Für Wintersportler ist das Silver Star Skigebiet, welches nur ca. 30 Minuten von Vernon entfernt liegt, genau das Richtige. Zusätzlich bietet Vernon verschiedenen Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, ein Kino und verschiedenen kulturelle Einrichtungen. In Vernon leben ca. 50.000 Einwohner. Kelowna, die größte Stadt am Lake Okanagan, liegt nur 30 Minuten von Vernon entfernt. Die fünf Secondary Schools im Schulbezirk bieten ein vielfältiges Fächerangebot. Das Schuljahr an der Clarence Fulton Secondary School ist in vier Quarter aufgeteilt. Somit hast du hier die Möglichkeit, deinen Auslandsaufenthalt auch im November oder im April zu beginnen. 

    Besondere Kurse

    Ernährungswissenschaften, Kochen, Textilgestaltung, Theater, Theater Productions, Zeichnen, Computer Animation, Jura, Junior Business Club, KFZ Werkstatt, Holz- und Metallwerkstatt, Psychologie 

    Clubs und Sport

    Fußball, Skifahren, Segeln, Schwimmen, Golf, Leichtathletik, Reiten, Volleyball, Basketball, Eishockey, Ice Skating, Rugby, Tennis, Theater, Band, Debating, Leadership Club, Chor, Yearbook, First Nation Arts und vieles mehr. 

    Fremdsprachen

    Englisch/ESL, Französisch, Spanisch 

    Schulen

    • Charles Bloom Secondary School
    • Clarence Fulton Secondary School
    • Kalamalka Secondary School
    • Vernon Secondary School
    • W-L. Seaton Secondary School

     

    What we love

    Auch wenn der Schuldistrikt viel zu bieten hat, ist Vernon zurzeit vergleichsweise unbekannter. Dies sorgt dafür, dass die Schulen momentan noch nicht von so vielen Austauschschülern besucht werden.

  • Victoria (Vancouver Island)

    Victoria ist die älteste Stadt in Kanadas Westen. Der Lebens- und Baustil Victorias ist durch britische Einflüsse geprägt. Für die sportlichen Schüler bietet Victoria neben dem großen Kunst- und Kulturangebot Möglichkeiten zum Wandern, Mountainbiking, Reiten, Schwimmen, Angeln, Segeln, Rudern, Kajakfahren und Tauchen. Der Stadtkern hält so manche Sehenswürdigkeit bereit: Promenade und Hafen, Museen, Parlamentsgebäude Kirchen, Kunstgalerien und Theater. Von Victoria aus hast du die Möglichkeit, verschiedene Ausflüge auf Vancouver Island zu unternehmen. Durch die Nähe zum Flughafen, das Busnetz und die Fähren gelangst du nicht nur schnell in die Metropole Vancouver auf dem kanadischen Festland, sondern bist auch in Kürze in den USA. 

    Besondere Kurse

    Marketing, Literatur, Programmierung, Grafikdesign, Architektur, Technologie, Schauspiel, Kommunikation, Recht, Drama, Chor, Jazz Band 

    Clubs und Sport

    unter anderem Golf, Wrestling, Tanzen, Cheerleading, Schwimmen, Tauchen, Tennis, Rudern, Basketball, Football, Badminton, Radfahren, Bowling, Softball, Volleyball, Outdoor Club, Opera, Tai Chi, Fotografie, Schach 

    Fremdsprachen

    Englisch/ESL, Französisch, Spanisch, Mandarin, Japanisch, Punjabi 

    Schulen

    • Esquimalt High School
    • Lambrick Park Secondary School
    • Mount Douglas High School
    • Oak Bay High School
    • Reynolds Secondary School
    • Spectrum Community School
    • Victoria High School
  • Whistler, Pemberton & Squamish (Sea to Sky)

    Sea to Sky liegt am beliebten Skigebiet in Howe Sound, welches als Urlaubs- und Wochenendziel für viele Einwohner Kanadas zählt. Der Sea to Sky Schuldistrikt umfasst die Orte Squamish, Whistler und Pemberton. Sie liegen nordöstlich von Vancouver und bieten dir außer einer spektakulären Landschaft mit Bergen, Wasserfällen und Gletschern auch eine Vielzahl an Sportmöglichkeiten wie Schwimmen, Tauchen, Wandern, Klettern, Segeln, Windsurfen und Skifahren.

    Die Nähe zu Vancouver, Vancouver Island, den USA und den Naturgebieten bietet Abwechslung und die Gelegenheit, Kurztrips zu unternehmen: Entdecke im Tauchgang alte versunkene Schiffswracks im flachen Wasser des Porteau Cove Provincial Park. Besichtige in Britannia Beach eine der größten Minen der Welt oder erkunde eine der mehr als 300 Kletterrouten des riesigen Stawamus Chief, ein bei Bergsteigern beliebtes Granit Massiv. 

    Besondere Kurse

    Journalismus, Automechanik, Wirtschaft, Geologie, Musical Theater, Surfen, Wandern, Klettern, Fotografie, Chor 

    Clubs und Sport

    Mountainbiking, Leichtathletik, Volleyball, Fußball, Basketball 

     

     

    Fremdsprachen

    Englisch/ESL, Französisch, Spanisch, Mandarin, Japanisch 

    Schulen

    • Howe Sound Secondary School
    • Pemberton Secondary School
    • Whistler Secondary School