Auslandspraktikum

in Neuseeland

Ganz gleich ob du gerade erst deinen Schulabschluss gemacht hast, noch studierst oder Berufeinsteiger bist – ein Praktikum in Neuseeland bietet dir die ideale Möglichkeit, nicht nur erste Arbeitserfahrung zu sammeln, sondern gleichzeitig auch noch Einblicke in eine andere Kultur zu gewinnen. 

Du kannst zwischen einer Praktikumsdauer von 8 bis 24 Wochen wählen und entscheiden, in welchem Arbeitsbereich du das Praktikum in Neuseeland machen möchtest. Mögliche Einsatzbereiche sind zum Beispiel Marketing, Event Management, Tourismus, Personalwesen oder Natur- und Umweltschutz. Du entscheidest selbst, in welchem Bereich du zum Einsatz kommen möchtest und wir suchen für dich den Praktikumsplatz, der deinen Wünschen entspricht!

Hier online buchen

Auf Wunsch organisieren wir für dich auch die Unterkunft in einer Gastfamilie mit Halbpension während deiner Praktikumsdauer oder wir helfen dir dabei in einer Wohngemeinschaft oder einem Hostel unterzukommen. Dann brauchst du dir über die Unterbringung in Neuseeland keine Gedanken zu machen.

Du hast die Möglichkeit, das Auslandspraktikum in Neuseeland mit AIFS-Flug zu buchen. Eine Buchung ohne AIFS Flug ist nur auf Anfrage möglich.

Praktikum in Neuseeland in Kombination mit anderen Programmen

Durch die Zubuchung des Work and Travel Neuseeland Programms kannst du im Anschluss an das Praktikum gegen Bezahlung jobben und auf eigene Faust das Land bereisen. Oder du engagierst dich im Rahmen unseres Freiwilligenprojekte Programm ehrenamtlich in einem Umwelt- und Naturschutzprojekt auf Neuseelands Nord- oder Südinsel. 

Auf Wunsch ist auch eine Kombination mit einem unserer anderen Programmen in einem anderen Land möglich. Gern machen wir dir hier ein Angebot. Schreib uns eine E-Mail mit deinen konkreten Wünschen. und wir erstellen dir einen möglichen Reiseplan.

Nächste AIFS Veranstaltung in deiner Nähe


| Bonn


Infoveranstaltung | Work and Travel, Farmwork and Travel, Ranchwork and Travel, Auslandspraktikum, Sprachreisen und Surfcamps weltweit

zur veranstaltung