Freiberufliche Tätigkeit bei AIFS

Wir suchen regelmäßig freiberufliche Mitarbeiter, die als AIFS Berater in Deutschland, Österreich und der Schweiz tätig sind.

Deine Vorteile:

  • werde Teil des weltweit erfolgreichen Anbieters für Bildungsreisen und Auslandsaufenthalten und verhelfe jungen Menschen zu ihrem Auslandsabenteuer
  • Honorar und erfolgsabhängige Bezahlung
  • flexible Zeiteinteilung, auch familienfreundlich
  • kostenlose Schulungen und Weiterbildung
  • kostenlose Visitenkarten, AIFS Bekleidung, verkaufsunterstützende Werbematerialien
  • Entwicklungsmöglichkeiten
  • sympathisches und offenes Team
  • Deine Aufgaben:

    • Durchführung von persönlichen Interviews (zum Teil auf Englisch) zu den Programmen Au Pair, Schüleraustausch und Camp America bei dir zu Hause und anschließend Verfassen von Interview-Berichten auf Englisch
    • Führen von Beratungsgesprächen im Rahmen dieser Interviews
    • Durchführung von mind. zwei AIFS Events (Messe, Informationsveranstaltung, Vortrag) pro Jahr
    • Beratung von potentiellen Kunden zu allen AIFS Programmen im Rahmen der Events
    • Bekanntmachung der Marke AIFS und dessen Angebot in deiner Region, z.B. durch Kontakte zu Schulen, Arbeitsämtern, Presse, Hochschulen etc.
    • Teilnahme an Online-Pflichtseminaren zur Weiterbildung
    • Teilnahme am regionalen Team-Meeting (2 x pro Jahr) und am AIFS Beraterworkshop (alle 2 Jahre)
  • Das bringst du mit:

    • Spaß am Umgang mit jungen Menschen
    • eigene mehrmonatige Auslandserfahrung
    • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • gute PC-Anwenderkenntnisse (MS Office)
    • PC oder Laptop und Internetzugang
    • Vertriebs-/Verkaufsfähigkeiten wünschenswert
    • Freude am selbstständigen Arbeiten
    • Teamfähigkeit
    • Interesse an einer langfristigen Zusammenarbeit
    • Führerschein
    • mind. 10 Stunden Zeit pro Woche
    • max. 8 Wochen pro Jahr nicht einsatzbereit (am Stück oder über das Jahr verteilt)

Aktuell sind keine offenen Freelancer Jobs verfügbar.

Schau doch am besten zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal vorbei.

Können wir dir bereits erste Fragen beantworten? Dann melde dich gerne telefonisch oder per E-Mail bei Franziska Ebert, +49(0)228 957 30-210, febert@aifs.de