Auslandsaufenthalt in Vietnam: Im Land der Drachen

Ob wilde Natur, Jahrhunderte alte Tempel oder doch ein modernes Nachtleben – Vietnam hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. 

Obwohl das Land sich aufgrund des Vietnamkrieges erst gegen Ende des 20. Jahrhunderts der Außenwelt öffnete ist es heute eine blühende Nation die Reisenden viel Tradition und eine reiche Geschichte bietet. Die Einwohner zählen zu den freundlichsten Menschen der Welt und werden dich und deine Hilfe begeistert willkommen heißen.

Freiwilligenarbeit in Vietnam:

Du möchtest Vietnam nicht nur bereisen, sondern von einer neuen Perspektive aus erleben? Dann hat AIFS das richtige Programm für dich! Im Rahmen von Freiwilligenarbeit bekommst Du die Möglichkeit, Land und Leute auf authentische Weise kennenzulernen. Während deiner Zeit in Vietnam hast du die Möglichkeit dich in verschiedenen Projekten zu engagieren. Hilf bei der Betreuung von Kindern und Jugendlichen mit einer geistigen oder körperlichen Behinderung im Projekt "Special Needs". Im "Kindergarten" Projekt betreust du Kindergartenkinder und bringst ihnen spielerisch die englische Sprache näher. Zudem kannst du im Projekt "Food Shop" gesunde und günstige Mahlzeiten zubereiten und den Einheimischen servieren.

Zu Beginn deines Aufenthalts nimmst du an einer kulturellen Einführungswoche teil, die dir das Land und die Kultur Vietnams näher bringt.


Wähle hier ein Programm aus, für welches du dich interessierst: