Praktikum in Kanada

Voraussetzungen & Visum

Um dich für ein Auslandspraktikum in Kanada bewerben zu können musst du folgende Programmvoraussetzungen erfüllen: 

  • Du bist zwischen 18 und 35 Jahre alt
  • Du besitzt einen deutschen, österreichischen oder Schweizer Reisepass (andere Nationalitäten auf Anfrage)
  • Du verfügst über gute bis sehr gute Englischkenntnisse – die Kommunikation vor Ort erfolgt in Englisch und auch schon während der Bewerbungsphase ist Englisch nötig
  • Du hast einen Schulabschluss und/oder eine abgeschlossene Berufsausbildung
  • Du hast für die gesamte Programmdauer eine ausreichende Reisekranken- und Reisehaftpflichtversicherung (optional über AIFS buchbar)
  • Du bist für ein Telefon- oder Skype Interview verfügbar (erfolgt auf Englisch)
  • Du bist finanziell für die Zeit deines Aufenthaltes abgesichert
  • Du bist flexibel, motiviert, professionell, kommunikativ und kannst Initiative ergreifen
  • Visum

    Für die Teilnahme an unserem Praktikumsprogramm in Kanada benötigst ein kanadisches ETA (Electronic Travel Autorisation). Mit dieser Einreisegenehmigung kannst du dich bis zu 6 Monate in Kanada aufhalten. Das ETA kannst du online beantragen, die Kosten liegen zurzeit bei 7 CAD.

    Solltest du das Praktikumsprogramm mit unserem Work and Travel Programm in Kanada kombinieren oder einen Aufenthalt von mehr als 6 Monate in Kanada planen benötigst du das Working Holiday Visum für Kanada. Hierfür musst du folgende Visumsvoraussetzungen erfüllen:

    • Du bringst keine Kinder nach Kanada mit
    • Du besitzt einen noch mindestens 2 Jahre gültigen deutschen oder österreichischen Reisepass* (andere Nationalitäten auf Anfrage prüfbar)
    • Du bist finanziell für die Zeit deines Auslandsaufenthalts abgesichert. Deutsche Staatsangehörige müssen bei Einreise mit dem Working Holiday Visum nachweisen, dass sie über umgerechnet 2.500 CAD$ verfügen.

    Die Gebühr für die Ausstellung der Arbeitserlaubnis für Kanada beträgt ca. 250 CAD$ (ca. 170 Euro) und kann nur per Kreditkarte an die Botschaft gezahlt werden. Die zusätzlich nötige Erfassung deiner biometrischen Daten kostet dich einmalig  85 CAD$.

    Bitte beachte, dass die kanadische Botschaft jedes Jahr nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen vergibt. Die Vergabe findet im Rahmen einer Verlosung statt. Weitere Informationen findest du hier.

  • Eingeschränkte Mobilität

    Dieses Programm ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität leider nicht geeignet. Ihr könnt uns aber gerne kontaktieren und das mit uns genauer abklären.

  • Medizinische Hinweise und Impfschutz

    Über notwendige sowie empfehlenswerte Impfungen und medizinische Vorkehrungen kannst du dich auf der Website des Auswärtigen Amts (Deutschland), auf der Website des Centrums für Reisemedizin (Österreich) und auf der Website des Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten (Schweiz) informieren.

    Es ist dringend empfehlenswert, frühzeitig vor Reisebeginn reisemedizinische Beratung bei einem Facharzt einzuholen.