Praktikum in Thailand

Voraussetzungen & Visum

Um ein Auslandspraktikum in Thailand machen zu können, musst du folgende Programmvoraussetzungen erfüllen:

  • Du bist 18 bis 35 Jahre alt
  • Eingeschriebener Student oder Absolvent mit einem Abschluss, der maximal 12 Monate zurück liegt
  • Studienrichtung Tourismus, Hotel Management, Ernährungswissenschaften, Hauswirtschaft oder andere Fachrichtungen im Bereich Hotel/Tourismus
  • Alternativ eine Ausbildung oder ein Schulabschluss mit touristischem Schwerpunkt
  • Gute Englischkenntnisse
  • Führungszeugnis ohne Einträge
  • Auslandsreisekranken- und -unfallversicherung für den gesamten Aufenthalt
  • Gute Gesundheit (ggf. wird ein Drogentest benötigt)

Darüber hinaus solltest du motiviert, selbstständig und diszipliniert sein, hart arbeiten können, sowie längere Zeit in einer anderen Kultur zurechtkommen.

     

  • Visum

    Für die Teilnahme an unserem Praktikumsprogramm in Thailand benötigst du das Non Immigrant Visum (ED). Hierfür musst du folgende Visumsvoraussetzungen erfüllen: 

    • Du besitzt einen gültigen Reisepass, der am Tag der Ankunft noch mindestens 18 Monate gültig ist
    • Du verfügst über eine deutsche, österreichische oder schweizerische Staatsbürgerschaft
    • Für österreichische Teilnehmer: du kannst bei Einreise einen Nachweis erbringen, dass du über 500 EUR verfügst
  • Eingeschränkte Mobilität

    Dieses Programm ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität leider nicht geeignet. Ihr könnt uns aber gerne kontaktieren und das mit uns genauer abklären.

  • Medizinische Hinweise und Impfschutz

    Über notwendige sowie empfehlenswerte Impfungen und medizinische Vorkehrungen kannst du dich auf der Website des Auswärtigen Amts (Deutschland), auf der Website des Centrums für Reisemedizin und auf der Website des Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten (Schweiz) informieren.

    Es ist dringend empfehlenswert, frühzeitig vor Reisebeginn reisemedizinische Beratung bei einem Facharzt einzuholen.