Ranchwork and Travel

Argentinien

Leben und arbeiten wie ein echter Gaucho, das ist Ranchwork Argentinien. Die Viehzucht ist einer der wichtigsten wirtschaftlichen Zweige in Argentinien – ohne Pferde ist die Arbeit unvorstellbar.

Ob als Start in dein Work and Travel Jahr oder Teil deines selbstorganisierten Trips nach Südamerika – du kannst am Ranchwork and Travel Programm sowohl mit dem Touristenvisum als auch dem Working Holiday Visum teilnehmen. Somit bist du flexibel und kannst selbst entscheiden, wie viel Zeit du dir für das Abenteuer Argentinien nehmen möchtest.

Gratisbroschüre bestellen

oder

direkt hier buchen

Rancharbeit

Wir vermitteln dir einen Job für vier Wochen auf einer argentinischen Ranch. Eine Ranch ist in der Regel ein Betrieb, in dem die Tierwirtschaft im Vordergrund steht. Der Schwerpunkt liegt hier beispielsweise auf der Rinderzucht oder auch im touristischen Bereich. Das kann z.B. bedeuten, dass du auf einem Hof mit Pferden arbeitest, der Ausritte für Touristen anbietet. Du bist Teil des Teams und somit auch Teil der Familie und packst bei allen Aufgaben mit an. Im Gegenzug erhältst du Unterkunft und Verpflegung während deiner Zeit auf der Ranch.

Wir helfen dir
gerne weiter!

Unser Team in Bonn beantwortet dir alle Fragen rund um das Thema Ranchwork and Travel mit AIFS

  • Fon: 0228 / 957 30 -700 
  • (Mo. – Fr. 9:00 bis 18:00 Uhr)
Kontakt aufnehmen