Sprachreise nach Neuseeland

Zusätzlich buchbar

  • Surfcamp

    Surfcamp

    Die Neuseeländer sind fast genauso surfbegeistert wie ihre australischen Nachbarn. Unser Surfkurspartner bietet dir die Möglichkeit, an einem 4-tägigen Surfcamp an Neuseelands Nordwestküste teilzunehmen.

    Im Preis inbegriffen sind Surfstunden und Unterkunft (im Mehrbettzimmer) während der Dauer des Surfcamps. Lediglich für Verpflegung und Transport zum Surfparadies bei Raglan musst du selbst Sorge tragen.

    Jetzt Surfcamp buchen

    Das Surfcamp findet ganzjährig statt. Das Besondere: Du entscheidest selbst, wann du das Surfcamp machen möchtest: Ob gleich zu Beginn deines Neuseelandaufenthalts, als Urlaubstrip zwischendurch oder als krönender Abschluss deines Neuseelandabenteuers. Von uns erhältst du einen offenen Voucher, mit dem du dein Surfcamp direkt bei unserem Surfcamp-Partner vor Ort einbuchen kannst.

    Das 4-tägige Surfcamp für 230 Euro enthält:

    • 4 Unterrichtseinheiten inklusive Ausrüstung (Surfbrett und Neoprenanzug)
    • 3 Nächte Unterkunft in Raglan (im Mehrbettzimmer mit Gemeinschaftsbad)

    Verpflegung ist nicht im Preis inbegriffen und muss selbst gestellt werden Die Gemeinschaftsküche in der Unterkunft kann aber für Zubereitung von Speisen genutzt werden. Auch die Anreise nach Raglan wird von dir organisiert.

    Du bekommst alle wichtigen Anreiseinformationen von uns nach deiner Anmeldung.

  • Versicherung

    Versicherung

    Über uns kannst du ein umfangreiches Reiseversicherungspaket mit Reisekranken-, Reiseunfall-, Reiseassistance-, Reisegepäck- und Reisehaftpflichtversicherung sowie eine Reiserücktrittskostenversicherung buchen.

    Mehr Infos findest du hier >>

    Bitte beachte: Eine Sprachkursbuchung ist in Neuseeland aufgrund gesetzlicher Bestimmungen nur in Kombination mit einer ausreichenden Reisekranken- und Reisehaftpflichtversicherung möglich. Daher ist für die Dauer des Sprachkurses unsere CareMed Versicherung Pflicht.

  • Kombination

    Kombination mit anderen Programmen

    Auf Wunsch kannst du deinen Sprachkurs mit unseren anderen AIFS Programmen in Neuseeland kombinieren.

    Bei gewünschter Kombination mit Work and Travel Neuseeland oder Farmwork and Travel Neuseeland, wähle bitte zunächst das entsprechende Programm aus. In der dortigen Buchungsmaske kannst du den Sprachkurs dazu buchen. Gleiches gilt für die Kombination des Sprachkurses mit unserem Freiwilligenprojektprogramm oder einem Auslandspraktikum.

    Kombination mit anderen Ländern

    Darüber hinaus kannst du den Sprachkurs in Neuseeland aber auch mit AIFS Programmen in anderen Ländern kombinieren. 

    Schreib uns eine E-Mail an workandtravel@aifs.de mit deinen konkreten Wünschen und wir erstellen dir einen möglichen Reiseplan.