Sprachkurs in New York

Dein Kurs

Bereits vor deinem Reisestart nimmst du an einem Online-Einstufungstest der Sprachschule teil, so dass du dann vor Ort direkt einer Klasse mit entsprechend passendem Sprachniveau zugeteilt wirst. Die Lehrkräfte helfen dir mit zielgerichteten Übungen, Erklärungen und vielen praktischen Beispielen. Zudem steht dir auf einer Online-Plattform der Sprachschule viel weiteres Lernmaterial zur Verfügung, welches du auch in deiner Freizeit zum weiteren Lernen sowie aber auch zum Vor- und Nachbereiten des Unterrichtsstoffes nutzen kannst. Während des Sprachkurses werden deine Fortschritte regelmäßig überprüft. So erzielst du optimale Lernergebnisse.

  • Das Wichtigste in Kürze

    • Standardkurs 20 Unterrichtseinheiten pro Woche
    • Dauer der Unterrichtseinheiten: 45 Minuten
    • Niveaustufen: Anfänger bis Fortgeschritten (Advanced)
    • Mindestalter: 16 Jahre
  • Die Lerninhalte und der Unterricht

    Mit dem Standardkurs kannst du ganz einfach ohne Visum in die USA einreisen, verbesserst deine Englischkenntnisse und hast gleichzeitig genug Freizeit für Ausflüge, Museumsbesuche, Shoppingtrips etc.

    Der Unterricht findet regulär von Montag bis Freitag statt.

    Fokus des Sprachunterrichts ist der angewandte Sprachgebrauch. Wortschatz, Grammatik sowie auch Aussprache werden dir anhand von Alltagssituationen und interaktiven Übungen nähergebracht. Neben klassischen Sprachkursunterlagen finden auch Materialien aus dem Alltag, wie Zeitungen, TV- und Radioaufzeichnungen sowie Internetinhalte, Einzug im Sprachunterricht. Neben der Verbesserung der Sprachkenntnisse gewinnst du so auch Einblicke in die Kultur deines Gastlandes.