Santa Barbara City College

Studienangebot

Wo könnte man Musik, Film & Fernsehen oder Theater besser studieren, als dort wo es gemacht wird? Die kalifornische Unterhaltungsindustrie ist auch in Santa Barbara von großer Bedeutung und die Stars & Sternchen, Musiker und Medienmacher von morgen studieren heute vor allem an kalifornischen Hochschulen. Das SBCC ist ein beliebter Ausgangspunkt für eine Karriere im Bereich Film und TV. Weitere beliebte kreative Fächer sind Graphic Design, Photography und Theatre Arts.

Wer seine berufliche Zukunft eher im Bereich Business sieht, kommt aber auch auf seine Kosten: Mit  Kursen wie  International Business, Marketing, Management, Finance und Entrepreneurship sammelst du wertvolles Wissen und Erfahrungen für deine weitere Laufbahn. Daneben gibt es hunderte weitere Kurse, die eine Bandbreite an Interessen abdecken und mit denen du deinen Semesterplan ergänzen kannst.

Carola Smith vom Santa Barbara City College erklärt in unserem Video, was ihr dort erwarten könnt:

  • Kurswahl

    Wie dein Semesterplan mit den in unserem Programmpreis beinhalteten 12 Credits, mit einem Schwerpunkt z. B. in Business & Marketing oder Film & Photography, aussehen könnte, siehst du im Download Bereich.

    Du kannst aus dem gesamten Kursangebot wählen* und so deinen ganz persönlichen Stundenplan zusammenstellen. Zwischen den Kursen und am Wochenende hast du also genügend Zeit, um deine Hausaufgaben zu erledigen und den Unterrichtsinhalt vor- und nachzubereiten.

    *Lediglich folgende Fächer sind für F1-Studenten nicht zugänglich: Associate Degree Nursing (ADN), Home Health Aid (HHA), Cosmetology/Esthetician, Vocational Nursing (VN), Radiography (RT), Certified Nursing Assistant (CNA) sowie Diagnostic Medical Sonography (DMS).

  • Sport und Freizeit

    Das vielfältige Studienangebot beinhaltet auch Sport- und Fitnesskurse. Neben klassischen Sportarten wie Tennis, Volleyball oder Fußball kannst du hier auch mal Kayaking und natürlich Surfing ausprobieren. Darüber hinaus gibt es am SBCC auch Teams, die in verschiedenen Sportarten gegen andere Colleges antreten. 

    In deiner Freizeit kannst du einem oder mehreren Clubs beitreten. Die über 30 Clubs haben akademische, kreative und gesellschaftliche Inhalte, wie z. B. der Computer Engineering Club, der Feminist Club oder der Design Club. In anderen Clubs geht es darum, zusammen Sport zu machen oder gemeinsam einem bestimmten Hobby nachzugehen.

    Unterricht, Sport und Freizeit finden größtenteils am Campus statt. Der SBCC Campus ist wohl einer der schönsten der Welt. Direkt an der Pazifikküste gelegen sind es nur ein paar Schritte zum Strand, sodass man Freistunden auch mal im Sand verbringen kann.