3-Tages Surfcamp auf Bali

Voraussetzungen und Visum

DU KANNST DICH FÜR DAS SURFCAMP ANMELDEN, WENN DU:

  • mindestens 17 Jahre alt bist (Einverständnis der Eltern erforderlich)
  • einen gültigen deutschen, österreichischen oder Schweizer Reisepass besitzt (auch andere Nationalitäten möglich - bitte anfragen)
  • gut Englisch sprichst, da die Kommunikation mit dem Surfcamppartner vor Ort in Englisch erfolgt
  • körperlich nicht eingeschränkt bist und schwimmen kannst
  • eine ausreichende und für den vollständigen Programmzeitraum gültige Reisekrankenversicherung hast (über uns buchbar)

VISUM

Für unser Surfcamp auf Bali reicht das einfache Touristenvisum. Das Touristen-visum für Deutsche, Österreicher und Schweizer bekommst du bei Einreise. Es ist für touristische Aufenthalte von bis zu 30 Tagen gültig und kostenlos. Außer-dem benötigst du einen Reisepass, der mindestens 6 Monate über die geplante Dauer deines Aufenthaltes hinaus gültig ist.

Wenn du das Surfcamp mit einem Freiwilligenprojekt in Bali kombinieren möchtest, benötigst du ein spezielles Visum.

Eingeschränkte Mobilität

Dieses Programm ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität leider nicht geeignet. Ihr könnt uns aber gerne kontaktieren und das mit uns genauer abklären.

Medizinische Hinweise und Impfschutz

Über notwendige sowie empfehlenswerte Impfungen und medizinische Vorkehrungen kannst du dich auf der Website des Auswärtigen Amts sowie auf der Website des Centrums für Reisemedizin informieren. Es ist dringend empfehlenswert, frühzeitig vor Reisebeginn reisemedizinische Beratung bei einem Facharzt einzuholen.

Schweizer Staatsbürger informieren sich auf der Seite des Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten.