Work and Travel Argentinien

So läuft's

Wir begleiten dich Schritt für Schritt bei der Planung, Umsetzung und Nachbereitung deiner Reise - Im Vorfeld, vor Ort sowie nach deiner Rückkehr. 

  • Vor der Ausreise

    Bevor dein großes Work and Travel Abenteuer in Argentinien starten kann, gilt es mehrere Dinge zu organisieren. Wir beraten dich von der Auswahl des Starttermins über die Beantragung des Working Holiday Visums bis zur Packliste und geben dir nützliche Tipps für deinen Aufenthalt im wunderschönen Argentinien.

    Du solltest über gute Spanischgrundkenntnisse verfügen, um dich vor Ort verständigen und Jobs finden zu können. Auf Wunsch buchen wir für dich einen Sprachkurs in Buenos Aires, damit du mit guten Grundkenntnissen loslegen kannst. 

    Nach deiner Anmeldung bekommst du von uns unter anderem den Visumsleitfaden mit detaillierten Informationen zur Beantragung des Working Holiday Visums und das AIFS-Onlinehandbuch mit vielen wichtigen Informationen rund um deinen Work and Travel Aufenthalt in Argentinien. 

    Über unsere Networking-Liste kannst du vor Abflug bereits Kontakt zu Mitreisenden bekommen. So könnt ihr euch gemeinsam auf die Abreise vorbereiten.

    Kurz vor Reiseantritt erhältst du dann von uns deine letzten wichtigen Reiseunterlagen mit den genauen Ankunftsinformationen, so dass du gut vorbereitet in dein Abenteuer starten kannst.

  • Die Ausreise

    Am Abreisetag fliegst du ab Frankfurt/Main mit der Gruppe nach Buenos Aires. Optional kannst du einen Zubringerflug von einem Flughafen in deiner Nähe nach Frankfurt zum Gruppenflug dazu buchen.

  • In Argentinien

    Nach deiner Ankunft am Flughafen in Buenos Aires wirst du vom Flughafen abgeholt und zum Hostel gebracht. Dort wartet schon ein Mitarbeiter unseres argentinischen Partnerbüros auf dich und heißt dich willkommen!

    In den Tagen darauf findet der Einführungsworkshop im Büro unserer Partnerorganisation statt. Hier erfährst du alles Wichtige zum Jobben, Reisen, Wohnen, zur Sozialversicherungsnummer und zu deinem Bankkonto. Ihr unternehmt gemeinsam mit dem Programm Koordinator vor Ort einen Spaziergang durch das Viertel Palermo, in dem dein Hostel liegt, lernt die Umgebung kennen und könnt euch orientieren und einleben. 

    Die ersten 3 Tage wohnst du im von uns gebuchten Boutique Hostel Caravan im Mehrbettzimmer. Das Hostel liegt im hippen Stadtteil Palermo und verfügt über etwa 15 Betten. Sofern du keine Verlängerungsnächte bei uns gebucht hast kümmerst du dich nach den 3 Tagen selbst um deine weitere Unterkunft. Du kannst zum Beispiel deinen Aufenthalt im Hostel verlängern, in ein anderes Hostel umziehen oder erst einmal auf Reisen gehen.

    Unser Partnerbüro in Buenos Aires steht dir das ganze Jahr über als Anlaufstelle zur Verfügung. Darüber hinaus unterstützen dich die Mitarbeiter während deines gesamten Aufenthaltes und stehen dir für Fragen und Tipps zur Verfügung. 

    Während deines Aufenthaltes ist die Büroadresse des Partners deine Postanschrift. Dort wird deine Post für dich aufbewahrt.

    Bei kurzen Trips aus Buenos Aires heraus kannst du dein Gepäck kostenlos im Büro lagern.

  • Die Rückreise

    Falls du über die Grenzen Argentiniens hinaus reisen willst, kannst du deine Rückreise, neben Buenos Aires, auch von folgenden Flughäfen aus ohne Aufpreis antreten: Bogota, Mexiko City, Cancun, Sao Paulo, Rio de Janeiro, San Jose (Costa Rica) oder Panama City.

  • Nach deiner Rückkehr

    Nach deiner Rückkehr erhältst du von uns dein AIFS-Teilnahmezertifikat für deine Bewerbungsunterlagen. Es belegt, dass du am Programm teilgenommen und das Abenteuer Work and Travel in Argentinien gewagt hast.

    Mit deiner Rückkehr kannst du auch Mitglied im AIFS Bonusprogramm werden und Punkte für attraktive Prämien sammeln.