Rachel in Australien

von Rachel

Rachel in Australien

Hallo liebes AIFS Team, hier ist Rachel und ich lebe jetzt seit fast einem Monat in Australien, genaugenommen in Sydney. Am Anfang war ich erst einmal 2 Tage im Youth Hostel und habe mich dort mit 2 anderen Mädels zusammengetan... So lebe ich jetzt mit ihnen hier in Sydney in einem netten kleinen Haus mit ganz viel anderen Reisenden, Studenten oder Schülern.. So lernt man schon viele interessante junge Menschen mit noch interessanteren Geschichten kennen. Einen Job in Sydney zu finden, hat sich als schwieriger herausgestellt als ich angenommen habe. Also ganz wichtig: immer ein Resume bzw. CV dabeihaben, wenn man durch die Stadt geht, da man meiner Meinung nach am besten Jobs durch diese kleinen Notizzettelchen in den jeweiligen Läden finden kann, wenn einem die Servicejobs wie Klamottenladen, Kellnern oder ähnliches überhaupt zusagen. Naja, also mit der Zeit habe ich jetzt 2 Jobs, so dass man das ganze Geld was ich in Sydney ausgebe, auch wieder reinkriegt. Bald gehe ich auf meine große Reise, ganz allein, ohne die Mädels, obwohl ich sehr empfehle, sich wenn möglich mit jemandem aus der AIFS Gruppe zusammenzutun... WIR SIND IN DER GLEICHEN SITUATION Ach ja, und wenn man eine Wohnung sucht, nehmt nicht die Angebote an, die an den Telefonzellen oder Ampeln hängen.. Mein Tipp: in die Unis in Sydney gehen. Dort hängen auch ab und zu Jobangebote aus... Macht es gut. Rachel (Juli 2003)