Freiwilligenprojekte in Neuseeland

Engagement im Naturschutz!

Entdecke das schönste Ende der Welt mit unserem Freiwilligenprojekt und "go off the beaten track"!

Neuseeland – der Inselstaat im Pazifik mit zwei Hauptinseln und mehr als 700 kleineren Inseln – wird dich unweigerlich in seinen Bann ziehen: sowohl die entspannten und offenen „Kiwis“, wie die Neuseeländer sich selbst gern bezeichnen, als auch die faszinierende Natur mit ihren Vulkanen, wunderschönen Seen, Urwäldern, Fjorden und endlosen Schafweiden.

Jetzt hier buchen

In Neuseeland kannst du im Bereich Umwelt- und Naturschutz Freiwilligenarbeit leisten. Fernab der Touristenpfade lernst du Neuseeland von einer völlig anderen Seite kennen und kannst gleichzeitig einen wichtigen Beitrag leisten, die einzigartige Flora und Fauna des Inselstaates zu schützen.

Du wirst an Orte gelangen, an die sich Touristen nur selten verirren, oder die aufgrund von Naturschutzbestimmungen für die Öffentlichkeit gar nicht zugänglich sind.

Lass dich von der Natur dieses außergewöhnlichen Erdteils verzaubern und tue etwas Gutes, indem du mithilfst, diesen Zauber für die Nachwelt zu erhalten.

Du möchtest Neuseeland noch besser kennen lernen und der Spaß soll dabei nicht zu kurz kommen? Dein Aufenthalt soll dir auch für deine (Aus-)bildung etwas bringen? Dann nutze unsere vielfältigen Kombi-Möglichkeiten und buche zu deinem Freiwilligenprojekt einen Sprachkurs oder Surfkurs dazu, oder kombiniere das Programm mit Work and Travel Neuseeland oder unserem Auslandspraktikum in Neuseeland.

Nächste AIFS Veranstaltung in deiner Nähe


| Wien


Messe | vocatium Wien 2017

zur veranstaltung