Freiwilligenarbeit in Madagaskar

Helfen im Naturparadies

Unsere Freiwilligenarbeit in Madagaskar ermöglicht es dir, die Insel hautnah zu erleben. Dein Einsatzort ist die Insel Nosy Be vor der Nordwestküste Madagaskars. Abseits der Touristenpfade entdeckst du nicht nur die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt, du lernst auch die Lebensweise der Madagassen kennen und unterstützt ganz nebenbei die Bevölkerung. Egal ob in der Bildungsarbeit oder im Naturschutz – mit AIFS erlebst du ein spannendes Programm im Rahmen des Kulturaustauschs.


Vorteile mit AIFS

  • persönliche, individuelle Betreuung durch AIFS Spezialisten
  • kostenlose Infoveranstaltungen in deiner Region
  • Kombinationsmöglichkeit von vier verschiedenen Projekten
  • Kulturelle Einführungswoche
  • Umfangreiches Reiseversicherungspaket
  • zuverlässige Unterstützung durch Partner vor Ort
  • ausgewählte Freiwilligenarbeiten, die persönlich besucht und getestet wurden
  • regelmäßig strenge Qualitätskontrollen
  • 24-Stunden-Notfall-Hotline
  • Teilnahme-Zertifikat und Option am AIFS Bonusprogramm teilzunehmen bei erfolgreicher Vollendung des Programms

Projektauswahl

Die ersten Tage in Madagaskar

Deine Freiwilligenprojektzeit auf Madagaskar startet mit der kulturellen Einführungswoche, die dir das Einleben vor Ort erleichtern wird. Während der Einführungswoche gewinnst du Einblicke in die Kultur und Lebensweise der Einheimischen und lernst in einem Workshop, wie du dich als Volunteer sowohl in der Freizeit als auch im Projekt korrekt verhältst. Lokale Sitten und Gebräuche sowie auch die Landessprache werden dir näher gebracht. Auf Ausflügen in die Umgebung lernst du zudem dein Umfeld näher kennen.

weitere Informationen>>

Projekt "Lemurschutzstation"

Das Projekt

In der Lemurenschutzstation auf Nosy Be unterstützt du die Mitarbeiter bei der Versorgung der landestypischen Tierart. Neben Futterzubereitung und Gehegesäuberung pflanzt du auch die notwendigen Futterpflanzen an.

Fast Facts

  • Alter: ab 18 Jahren
  • Aufgaben: Pflege und Resozialisierung von Lemuren & anderen einheimischen Tierarten
  • Projektlänge: 2-12 Wochen
  • Unterkunft: Volunteerhaus mit Mehrbettzimmern
  • Ort: Ambondrona


Als Volunteer engagierst du dich in diesem Projekt im Lemuria Land, einem privaten Tierpark, der sich dem Schutz der Lemuren verschrieben hat. Durch dein ehrenamtliches Engagement trägst du zum Erhalt dieser einzigartigen und nur auf Madagaskar heimischen Tierart bei.

Details zu Aufgaben und zur Unterkunft >>

Projekt "Teaching Assistant"

Das Projekt

An den lokalen Dorfschulen kannst du Englisch unterrichten und bei der außerschulischen Betreuung der Jugendlichen unterstützen. So hilfst du, den Unterricht kreativ mitzugestalten und vermittelst auf spielerische Art und Weise wertvolle Kenntnisse.

Fast Facts

  • Alter: ab 18 Jahren
  • Aufgaben: Unterrichten von Jugendlichen in Englisch und anderen Fächern
  • Projektlänge: 2-12 Wochen
  • Unterkunft: Volunteerhaus mit Mehrbettzimmern
  • Ort: Ambondrona


In den staatlichen Dorfschulen der Region unterstützt du die Lehrer im regulären Schulalltag und hilfst dabei, den Lernstoff anschaulich zu vermitteln. Vor allem im Englischunterricht wird deine Hilfe benötigt.

Details zu Aufgaben und zur Unterkunft >>

Projekt "Child Care"

Das Projekt

An den Kindergärten und Vorschulen auf Nosy Be hilfst du den Erziehern bei der Betreuung und dem Unterrichten der Kinder und vermittelst den Kleinen auf spielerische Art und Weise ihre ersten Englischkenntnisse.

Fast Facts

  • Alter: ab 18 Jahren
  • Aufgaben: Betreuung von Kindergarten- und Vorschulkindern
  • Projektlänge: 2-12 Wochen
  • Unterkunft: Volunteerhaus mit Mehrbettzimmern
  • Ort: Ambondrona


In diesem Freiwilligenprojekt nimmst du vormittags am Alltag der Kinder und Erzieher in Kindergärten und Vorschulen teil, die sich in den verschiedenen Dörfern auf Nosy Be befinden. Nachmittags hilfst du an einer Grundschule in der Nachmittagsbetreuung aus.

Details zu Aufgaben und zur Unterkunft >>

Projekt "Renovation & Construction"

Das Projekt

Im Renovation & Construction Projekt ist vor allem dein handwerkliches Geschick bei Verschönerungs-, Renovierungs- und Baumaßnahmen gefragt. Du hilfst den Einheimischen beim Bau von Schulen und anderen Einrichtungen, die die ländlichen und oftmals sehr armen Gemeinden dringend benötigen. So schaffst du ein schöneres Lern- und Spielumfeld für die Kinder.

Fast Facts

  • Alter: ab 18 Jahren
  • Aufgaben: Verschönerungs- & Baumaßnahmen an Schulen & Co.
  • Projektlänge: 2-12 Wochen
  • Unterkunft: Volunteerhaus mit Mehrbettzimmern
  • Ort: Ambondrona
Details zu Aufgaben und zur Unterkunft >>

Voraussetzungen

Um dich für das Programm anmelden zu können, solltest du folgende Fragen mit Ja beantworten:

Alter

Du bist bei Ausreise mindestens 18 Jahre alt?

Sprachkenntnisse

Verfügst du über gute Englischkenntnisse sowie Grundkenntnisse in Französisch? Die Kommunikation mit dem Freiwilligenprojekpartner vor Ort erfolgt in Englisch und Französisch!

Nationalität

Besitzt du einen mindestens sechs Monate über die Reisedauer hinaus gültigen deutschen, österreichischen oder Schweizer Reisepass? (andere Nationalitäten auf Anfrage)

Zeit

Hast du mindestens zwei Wochen Zeit?

Polizeiliches Führungszeugnis

Kannst du ein aktuelles einfaches polizeiliches Führungszeugnis ohne Einträge vorlegen?

Versicherung

Hast du eine für den vollständigen Programmzeitraum gültige Reisekranken- und Reisehaftpflichtversicherung? (über uns zusätzlich buchbar)

Persönlichkeit

Bist du bereit, dich auf eine andere Kultur und einfache Lebens- und Arbeitsbedingungen einzulassen?

Eingeschränkte Mobilität

Dieses Programm ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität leider nicht geeignet. Du kannst uns aber gerne kontaktieren, um diesen Fall mit uns genauer abzuklären.

Gesundheit/Impfschutz

Erfreust du dich guter Gesundheit und bist geimpft?

Über notwendige sowie empfehlenswerte Impfungen und medizinische Vorkehrungen kannst du dich auf der Website des Auswärtigen Amts sowie auf der Website des Centrums für Reisemedizin  informieren. Schweizer Staatsbürger informieren sich auf der Seite des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten. Es ist dringend empfehlenswert, frühzeitig vor Reisebeginn reisemedizinische Beratung bei einem Facharzt einzuholen.

Visum

Dieses kann vor Reisebeginn bei der für dich zuständigen Auslandsvertretung Madagaskars postalisch oder in Person beantragt werden. Alternativ ist auch eine Ausstellung des Visums bei Ankunft am Flughafen vor Ort möglich.

weitere Infos zum Visum >>

So läuft's

In 5 Schritten zu deinem Freiwilligenprojekt!

Informiere dich

Du meldest dich bei uns und wir beraten dich, welches Projekt am besten zu dir passt.

Melde dich an

Du meldest dich über unsere Website für dein Wunschprojekt an.

Reiche deine Unterlagen ein

Nach der Anmeldung holen wir von dir verschiedene Bewerbungsunterlagen ein (u.a. Lebenslauf, Motivationsschreiben und ggf. polizeiliches Führungszeugnis).

Platzierung im Projekt

Nach Eingang deiner Bewerbungsunterlagen entscheiden wir in Absprache mit unserem Volunteerpartner, ob eine Projektplatzierung erfolgen kann.

Los geht's!

Sobald die Projektplatzierung bestätigt ist, kannst du in Absprache mit uns deine Flüge buchen und deine ersten Reisevorbereitungen starten.

Preise und Leistungen

Die genauen Preise, und was noch alles zu unserem Package gehört, erhältst du in unserer detaillierten Übersicht.

Hier entlang

Kombinationsmöglichkeiten

Die einzelnen Freiwilligenarbeiten in Madagaskar können miteinander kombiniert werden. Oder du kombinierst deine Freiwilligenarbeit in Madagaskar mit einem AIFS Programm in einem anderen Land.

Hier bieten sich zum Beispiel folgende Programme an:

  • Freiwilligenarbeit Swasiland/Eswatini
  • Freiwilligenarbeit Südafrika
  • Sprachreise Südafrika
  • Adventure Trips Südafrika
  • Freiwilligenarbeit Sansibar


Auch andere Programme sind möglich. Schreib uns eine E-Mail mit deinen konkreten Wünschen und wir erstellen dir einen möglichen Reiseplan.

Madagaskar mit AIFS entdecken

Du bist bereit für das Abenteuer Madagaskar und die Freiwilligenarbeit vor Ort? Mit AIFS hast du den passenden Begleiter an deiner Seite. Wir bieten dir eine unvergessliche Zeit an einem der aufregendsten Orte. Mit unserer Hilfe unterstützt du die einheimische Bevölkerung und profitierst nicht zuletzt auch persönlich von deinem Engagement.

Jetzt anmelden

Deine Ansprechpartner

Schreib uns eine E-Mail oder ruf einfach an. Wir beantworten dir gerne deine Fragen zu unseren Projekten.

Tanja SchmidtTeam Manager Work and Travel+49 (0)228 957 30-800

Lerne uns persönlich kennen

Auf unseren zahlreichen Events hast du die Möglichkeit deine Fragen persönlich mit uns zu klären und dich zu informieren.

Nächstes Event:

Infoveranstaltung

Vortrag in Kooperation mit der Startschuss Abi Online

Alle Infos zum Durchblättern

Bestelle unsere kostenfreie Broschüre zu dir nach Hause oder lade sie dir direkt als PDF runter. So hast du alle Facts und Überzeugungsargumente an der Hand.

Jetzt Broschüre bestellen

Madagaskar ist nicht der richtige Ort?

Unterstützung wird fast überall gebraucht. Wir bieten dir viele weitere aufregende Destinationen, an denen du aktiv werden kannst.

Finde dein perfektes Abenteuer
Finde dein perfektes Abenteuer
Was willst du machen?
Wo willst du hin?
Wie lange hast du Zeit?