Sprachreise nach Neuseeland

Kia Ora and Haere Mai – Hello and Welcome

Neuseeland ist ein Inselstaat im südlichen Pazifik, der faszinierender und abwechslungsreicher nicht sein könnte. Das Land besteht aus einer Nord- und einer Südinsel sowie zahlreichen kleineren Inseln. In Sachen landschaftlicher Schönheit gibt es kaum ein Land der Erde, das mit Neuseeland mithalten kann. Und auch die Gastfreundschaft der „Kiwis“, der Neuseeländer, ist legendär. In Neuseeland bieten wir Sprachkurse in der Metropole Auckland an.


Deine Vorteile mit AIFS

  • eine der größten und ältesten Organisationen weltweit
  • Rundum-Sorglos-Package
  • optimale Beratung durch Länderspezialisten
  • Hilfe im Notfall: Wir sind da, wenn’s drauf ankommt
  • Wir haben alle unsere Sprachschulen besucht und persönlich ausgewählt

Voraussetzungen

Um dich für das Programm anmelden zu können, solltest du folgende Fragen mit Ja beantworten:

Alter

Du bist mindestens 16 Jahre alt?

Staatsbürgerschaft

Du besitzt die Staatsbürgerschaft eines EU-Mitgliedstaates oder der Schweiz? Hast du eine andere Nationalität, kontaktiere uns bitte.

Reisepass

Du bist im Besitz eines mindestens 3 Monate über die geplante Aufenthaltsdauer hinaus gültigen Reisepasses?

Sprachkenntnisse

Du verfügst über grundlegende Englischkenntnisse? Die Kommunikation vor Ort erfolgt auf Englisch.

Eingeschränkte Mobilität

Dieses Programm ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität leider nicht geeignet. Du kannst uns aber gerne kontaktieren und dies mit uns genauer abklären.

Gesundheit & Impfschutz

Du erfreust dich bester Gesundheit und hast alle notwendigen Impfungen?

Über notwendige und empfehlenswerte Impfungen sowie medizinische Vorkehrungen kannst du dich auf der Website des Auswärtigen Amts und auf der Website des Centrums für Reisemedizin informieren. Schweizer Staatsbürger informieren sich auf den Seiten des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten. Es ist dringend empfehlenswert, frühzeitig vor Reisebeginn reisemedizinische Beratung bei einem Facharzt einzuholen.

Versicherung

Du hast eine für den Programmzeitraum gültige Reisekrankenversicherung?

weitere Infos zur Reisekrankenversicherung >>
Visum

Du verfügst über eine elektronische Einreisegenehmigung für Neuseeland?

weitere Infos zum Visum >>

So läuft's

In 3 Schritten zu deiner Sprachreise

Informiere dich

Du bist schon mittendrin! Du informierst dich auf unserer Website und trittst bei Fragen mit uns in Kontakt. Schreib uns, ruf uns an oder komm zu einem Event.

Melde dich an

Du meldest dich für den Sprachkurs an.  Mit uns an deiner Seite bereitest du deine Reise optimal vor.

Los geht's!

Du reist nach Neuseeland und wir betreuen dich vor Ort. Alle inkludierten Leistungen findest du unter dem Punkt „Preise & Leistungen“.

Die Sprachschule

Die Sprachschule EC Auckland liegt mitten im Stadtzentrum an der Karangahape Road, auch "K-Road" genannt.  Im Durchschnitt werden hier um die 90 Sprachschüler verschiedenster Nationalitäten in Englisch unterrichtet – ein idealer Ort, um Freunde aus der ganzen Welt zu finden.

Die Sprachschule hat die Akkreditierung der New Zealand Qualification Authority (NZQA), welche eine sehr gute Qualität des Englischunterrichts garantiert.
Neben dem Unterricht bietet die Schule den Sprachschülern ein abwechslungsreiches Sport- und Freizeitprogramm in und um Auckland.

weitere Infos zur Sprachschule >>

Der Unterricht

Standardkurs (20 Unterrichtseinheiten/Woche)

Wenn du nicht nur Englisch lernen, sondern nebenher genügend Zeit für Besichtigungen und Unterhaltung haben willst, dann ist der Standardkurs genau richtig für dich. Der Unterricht findet entweder nur am Vormittag oder nur am Nachmittag statt, sodass viel Zeit für andere Interessen und Aktivitäten bleibt. Der Kurs zielt vor allem darauf ab, deine Kommunikationsfertigkeiten zu verbessern. In erster Linie werden sprachlicher Ausdruck, Hörverständnis und Interaktion in alltäglichen Situationen geübt, aber auch Grammatik, Wortschatz und Aussprache.

Intensivkurs (28 Unterrichtseinheiten/Woche)

Wenn du schneller zum Erfolg kommen und in der dir zur Verfügung stehenden Zeit optimale Ergebnisse erzielen möchtest, ist der Intensivkurs die richtige Wahl. Hauptziel des Kurses sind die Entwicklung deiner Kommunikationsfähigkeit in Englisch, die Verbesserung deiner Grammatik, deines Wortschatzes und deiner Aussprache. Außerdem werden die Hauptsprachfertigkeiten Sprechen, Verstehen, Lesen und Schreiben, jeweils zugeschnitten auf deine eigenen Bedürfnisse, geübt.

Beim Intensivkurs hast du die Möglichkeit, zwei freiwillige Wahlfächer zu belegen, zum Beispiel „Living, Working & Traveling“ oder „Grammatik Intensiv“. Lass dich in Bezug auf die Wahlfächer vor Ort beraten, sodass du genau die Kurse belegst, die deinen Bedürfnissen und Interessen entsprechen.

Sprachlehrer

Die EC Sprachlehrer sind Experten, wenn es darum geht, dein Sprachniveau und deine Fortschritte einzustufen. Alle EC Lehrer sind ausgebildete EFL-Lehrer (Englisch as a Foreign Language = Englisch als Fremdsprache). Einige der Lehrkräfte haben außerdem weitere Studienabschlüsse und verfügen über besondere didaktische Kenntnisse.

Wenn du einen mehrwöchigen Sprachkurs buchst, wirst du während deiner Sprachkurszeit in der Regel verschiedene Lehrer haben. Dies ist bewusst so gewollt, damit du mit möglichst verschiedenen englischen Akzenten und Dialekten in Kontakt kommst und so mit ihnen vertraut wirst.

Deine Unterkunft

Wohne in einer Gastfamilie oder suche dir selbstständig eine Unterkunft.

Gastfamilie

Buchst du den Sprachkurs mit Unterkunft, so wirst du für die Dauer des Sprachkurses in einer Gastfamilie untergebracht. Dies ist eine hervorragende Gelegenheit, in das neuseeländische Leben einzutauchen und deine Englischkenntnisse in einer familiären und angenehmen Atmosphäre anzuwenden.

Eine "Gastfamilie" muss nicht immer aus einer Familie im klassischen Sinn bestehen. Gastfamilien können auch kinderlose Ehepaare, ältere Ehepaare, deren Kinder schon erwachsen sind und nicht mehr zu Hause leben, Alleinstehende oder Alleinerziehende sein.

Die Unterkunft in der Gastfamilie schließt folgendes ein:

  • Einzelzimmer
  • Frühstück und Abendessen
  • Mitnutzung des Badezimmers der Gastfamilie
  • Telefonanschluss (Telefonate auf eigene Kosten)

Ohne Unterkunft

Bei einer Buchung ohne Unterkunft musst du dir für die Dauer des Sprachkurses Unterbringung und Verpflegung selbst organisieren, sei es in einem Hostel oder aber z. B. in einer Wohngemeinschaft. Gern helfen wir dir hier mit entsprechenden Hostel- und Unterkunftsempfehlungen bei der Suche und Planung.

Bitte beachte: Solltest du unter 18 Jahre alt sein, ist die Unterbringung in einer Gastfamilie sowie auch die Buchung der Flughafentransfers verpflichtend.

Kombinationsmöglichkeiten

Auf Wunsch kannst du deinen Sprachkurs mit unseren anderen AIFS Programmen in Neuseeland kombinieren, wie z.B. einem Freiwilligenprojekt, Work and Travel, Au Pair oder Auslandssemester. Kontaktiere uns einfach und wir schauen zusammen, welche Optionen für dich infrage kommen.

Preise und Leistungen

Die Kosten für deine Neuseeland Sprachreise sind von mehreren Faktoren abhängig, unter anderem davon, ob du einen Standard- oder Intensivkurs belegen möchtest. Außerdem ist die Dauer deiner Sprachreise entscheidend. Informiere dich auf unserer Übersichtsseite zu allen Leistungen und Preisen.

Hier entlang

Englisch lernen bei den Kiwis

Du bist bereit und möchtest intensiv Englisch lernen? Das faszinierende Land am anderen Ende der Welt wartet schon auf dich. Verbessere deine Sprachkenntnisse und schließe neue Freundschaften mit einer Sprachreise nach Neuseeland.

Jetzt anmelden!

Deine Ansprechpartner

Vor deiner Sprachreise hast du vielleicht noch einige Fragen. Das Team von AIFS steht dir jederzeit zur Verfügung und beantwortet gerne deine Anliegen.

Tanja SchmidtTeam Manager Work and Travel & Co.+49 (0)228 957 30-750

Lerne uns persönlich kennen

Auf unseren zahlreichen Events hast du die Möglichkeit deine Fragen persönlich mit uns zu klären und dich zu informieren.

Alle Infos zum Durchblättern

Bestelle unsere kostenfreie Broschüre zu dir nach Hause oder lade sie dir direkt als PDF runter. So hast du alle Facts und Überzeugungsargumente an der Hand.

Jetzt Broschüre bestellen

Eine Sprachreise nach Neuseeland ist doch nicht das Richtige für dich?

Auch wenn kaum ein anderes Land so schöne Landschaften zu bieten hat wie Neuseeland, deine Englischkenntnisse kannst du natürlich auch woanders verbessern. Finde deine Sprachreise-Optionen mit unserem Trip-Finder.

Finde dein perfektes Abenteuer
Finde dein perfektes Abenteuer
Was willst du machen?
Wo willst du hin?
Wie lange hast du Zeit?