Studieren in Südafrika

Dein Auslandssemester in der Regenbogennation

Fast Facts

  • Dauer: 1 oder 2 Semester
  • Anmeldefrist: 15. Februar (Ausreise Juli) oder 15. August(Ausreise Januar)
  • Preis: ab 10.400 Euro inkl. Flüge

Corona - Hinweis

Das Programm kannst du aktuell bei uns buchen und findet nach derzeitigem Stand statt.

Sicherlich fragst du dich, welche Auswirkungen COVID-19 auf deine Reise nach und in Südafrika hat. Deine Gesundheit und Sicherheit stehen für uns an erster Stelle - deshalb behalten wir die aktuellen Entwicklungen zu den Reisebestimmungen und der Situation vor Ort ständig für dich im Blick. Da es häufig und spontan Anpassungen der Maßnahmen gibt, informieren wir dich vor deiner Ausreise persönlich über den tagesaktuellen Stand.

Für die Teilnahme an unserem Programm musst du einen vollständigen Impfschutz gegen COVID-19 nachweisen können. Damit trägst du nicht nur zu deinem eigenen Schutz bei, sondern übernimmst soziale Verantwortung gegenüber der lokalen Bevölkerung.

Informationen zu den momentanen Bestimmungen und Maßnahmen findest du auf den Seiten des Auswärtigen Amtes oder der südafrikanischen Regierung.

Welkom! An der Südspitze Afrikas, umgeben von zwei Ozeanen, liegt eines der vielfältigsten und spannendsten Länder dieser Erde: Südafrika. Aufgrund seiner multikulturellen Bevölkerung wird diese gern als Regenbogennation bezeichnet. In den vergangenen Jahren hat Südafrika viel Geld in die Bildung investiert, was auch die südafrikanischen Hochschulen zu spüren bekommen haben: Diese zählen zu den qualitativ besten und beliebtesten in ganz Afrika – und eine davon ist die Stellenbosch University.

Besonderheiten zu Studieren in Südafrika mit AIFS

Die Stellenbosch University (SU) ist eine der führenden Hochschulen Südafrikas und genießt weltweit einen hervorragenden Ruf.
Mit dem Ende der Apartheid öffneten sich die Türen für Studenten jedweder Herkunft. Rund 3.800 der insgesamt ca. 29.000 Studenten kommen aus über 100 verschiedenen Ländern der Welt. Die SU pflegt intensive Beziehungen zu deutschen und anderen europäischen Institutionen.

  • Studium von 1 oder 2 Semestern möglich
  • Leben in einer Studentenstadt knapp 50 km von Kapstadt entfernt
  • Intensive Betreuung durch AIFS Mitarbeiter vor Ort

So läuft's – Bewerbungsverlauf in 9 Schritten

AIFS hilft dir bei der Vorbereitung und Planung deines Auslandssemesters. Wir organisieren deinen Studienplatz, den Flug und die Unterkunft und bereiten dich intensiv auf den Aufenthalt vor. Erfahre hier, wie dein Weg zum Auslandssemester bei uns abläuft:

Informier dich

Lies dir zunächst alle Informationen und Bewerbungsvoraussetzungen hier durch oder besuche eine unserer zahlreichen Events. Wenn du noch Fragen hast, schreib uns einfach eine Email oder ruf uns an.

Dein erster Schritt

Du bewirbst dich kostenlos und unverbindliches hier auf der Website, indem du das Bewerbungsformular ausfüllst und abschickst.

Telefongespräch

Nach deiner Bewerbung melden wir uns telefonisch bei dir. Bei diesem Gespräch wollen wir dich näher kennenlernen und dir die Möglichkeit geben, Fragen zu klären und das weitere Vorgehen zu besprechen.

Vertragsangebot

Wenn alle passt und du alle formalen Aufnahmevoraussetzungen erfüllst, machen wir dir ein schriftliches Vertragsangebot für unser Programm an der jeweiligen Hochschule.

Bewerbungsunterlagen

Nachdem du uns den Vertrag unterschrieben zurück geschickt hast, erhältst du von uns die vollständigen Bewerbungsunterlagen sowie eine Ausfüllhilfe und eine Checkliste mit den weiteren benötigten Dokumenten. Selbstverständlich unterstützen wir dich bei deiner Bewerbung. Wir prüfen die Unterlagen und leiten sie dann an die Hochschule weiter.

Visum

Mit der Zusage der Hochschule erhältst du von uns (wenn nötig) einen Leitfaden zur Beantragung des Studentenvisums.

Kurswahl, Unterkunft, Flug & Versicherung

Wir beraten dich bei der Kurswahl und helfen dir einen individuellen Stundenplan zusammenzustellen. Du kannst dich bereits vor der Abreise online für bestimmte Kurse registrieren; die endgültige Belegung ist erst vor Ort möglich. Wir kümmern uns um deine Unterkunft vor Ort, deinen Flug und um die Versicherung.

Vorbereitung

Wir laden dich und deine Eltern zu einem persönlichen Treffen mit anderen AIFS Teilnehmern ein, bei dem wir dich auf deinen Aufenthalt vorbereiten. Du kannst Fragen stellen und andere Teilnehmer sowie Ehemalige kennenlernen. Solltest du verhindert sein, hast du die Möglichkeit, an einem Online-Seminar teilzunehmen. Außerdem erhältst du ein Online-Handbuch mit allen wichtigen Informationen und interessanten Tipps. 

Los geht's!

Kurz vor deiner Ausreise erhältst du deine Fluginformationen und weitere Reiseunterlagen. Am Zielflughafen geht es zunächst zur Unterkunft. Kurz vor Semesterbeginn findet eine Einführungsveranstaltung statt, bei der du den Campus und den Ablauf an der Hochschule kennenlernst.

Wir sind vor, während und nach deiner Zeit im Ausland immer für dich da! Du hast Fragen zum allgemeinen Bewerbungsablauf? Kein Problem! Kontaktiere uns und wir beraten dich gerne.


Das Studiensystem

Angelehnt an das britische System gibt es in der südafrikanischen Hochschullandschaft viele Parallelen zu unserem europäischen System. Doch die bewegte Geschichte des Landes prägt bis heute auch die Hochschulen. So führen die vielfältigen sozialen Unterschiede in Südafrika dazu, dass die Hochschulbildung immer noch ein Privileg ist – ein Umstand, der neben anderen sozialen Themen auch in den Seminaren an den Universitäten behandelt wird. Eine Nachwirkung der Apartheid ist auch die Tatsache, dass einige Kurse sowohl auf Englisch, als auch auf Afrikaans angeboten werden. Englisch ist aber die reguläre Unterrichtssprache.

Der erste akademische Abschluss an einer südafrikanischen Uni ist der Bachelor (Undergraduate), der nach einem dreijährigen Studium verliehen wird. In bestimmten Fachrichtungen wie z. B. Jura dauert das Studium allerdings wie bei uns auch entsprechend länger. Ein anschließender einjähriger Honours-Studiengang kann diese Ausbildung ergänzen und qualifiziert für ein ein- oder zweijähriges Masterprogramm (Postgraduate).

Mehr erfahren >>

Stellenbosch University

Das südafrikanische Studienjahr beginnt im Januar, endet im Dezember und ist in 2 Semester mit je 2 Blocks eingeteilt. Die längste vorlesungsfreie Zeit ist von Dezember bis Januar (also im südafrikanischen Sommer), während es im Juni und Juli mehrwöchige Winterferien gibt.

Weitere Infos zur Lage, Unterkunft und zu den Kursen

Hier entlang

Preise und Leistungen

Unser Package für ein Auslandssemester in Südafrika geht ab 10.400 Euro los. Die Kosten variieren nach Start und Dauer und beinhalten immer den Hin- und Rückflug, die Studiengebühren, die Unterkunft, Versicherung u.v.m. Welche Leistungen sonst noch enthalten sind, erfährst du in unserer Übersicht.

Hier entlang


Deine Vorteile mit AIFS

  • als Auslandssemester für Studenten oder als Schnupperstudium für (Fach-) Abiturienten/Maturanten möglich
  • renommierte und akkreditierte Hochschule an attraktivem Standort
  • kostenlose Beratung durch unsere Programmspezialisten
  • kein lästiger Papierkram – wir übernehmen die Organisation
  • keine teuren und aufwändigen Sprachzertifikate (z. B. TOEFL) notwendig
  • transparentes Rundum-sorglos-Paket ohne versteckte Kosten: Durch unsere Kooperationen und einmaligen Konditionen mit den Hochschulen kannst du im Vergleich zu einer Selbstorganisation sogar noch sparen (Studiengebühren, Unterkunft, Flüge, Versicherung etc. sind bereits inbegriffen).
  • großes Kursangebot flexibel wählbar (Wir unterstützen dich bei der Auswahl)
  • vielseitige Sport- und Freizeitangebote

Voraussetzungen

Wenn du alle Fragen mit Ja beantworten kannst, erfüllst du die Voraussetzungen für ein Auslandssemester mit AIFS in Südafrika. Lies dir bitte die vollständigen Anforderungen durch, bevor du dich bewirbst:

Alter

Du bist mindestens 18 Jahre alt?

Schulabschluss

Du kannst mindestens das (Fach-) Abitur bzw. die (Berufs-) Matura vorweisen?

Sprachkenntnisse

Du kannst dich gut auf Englisch verständigen? In Südafrika gibt es elf amtliche Landessprachen. An der Universität wird in Afrikaans und Englisch unterrichtet. Kenntnisse in Afrikaans sind von Vorteil, aber nicht notwendig, denn mit Englisch kommst du dort sehr gut zurecht. Es wird einige Wochen dauern, bis du dich an den Akzent der Südafrikaner gewöhnst, doch in der Regel reicht gutes Schulenglisch für die Teilnahme aus.

Staatsbürgerschaft

Du bist Bürger eines EU-Landes, der Schweiz oder verfügst über eine unbegrenzte Aufenthaltsgenehmigung in Deutschland, Österreich oder der Schweiz?

Gesundheit & Mobilität

Du erfreust dich guter Gesundheit?

Um den Anforderungen eines längeren Aufenthaltes im Ausland gewachsen zu sein, benötigst du sowohl eine stabile psychische als auch gute physische Gesundheit.

weitere Voraussetzungen>>

Erfahrungsberichte

Du bist dir noch nicht ganz sicher, ob Südafrika wirklich zu dir passt? Ehemalige Studenten berichten von ihrer Zeit im Land und helfen dir möglicherweise bei der Entscheidung.

Julius: "...Ein Auslandssemester in Südafrika ist eine einmalige, außergewöhnliche Erfahrung und ich habe jede Minute genossen!"

Study Abroad an der Stellenbosch Universität in Südafrika

6 Monate gute Laune! Ich grinse automatisch, wenn ich an meine Study Abroad Zeit mit AIFS nach dem Abitur an der Stellenbosch Universität in Südafrika zurückdenke.
Ein Semester lang studierte ich Wirtschaftskurse, Afrikaans und Photography und lebte zusammen mit etlichen anderen internationalen und einheimischen Studenten in einem Wohnheim an einem der südlichsten Orte des Kontinents Afrika. In vielzähligen Exkursionen, die von Professoren in den Modulen organisiert wurden, sah ich schon während des Semesters viel von dem faszinierenden Land.
Stellenbosch ist eine idyllische Stadt nahe Kapstadt und bekannt für ihre unzähligen Weingüter mit atemberaubenden Aussichten. Die Sonne, welche selbst im Winter scheint (unser Sommer) wurde unter anderem bei unseren wöchentlichen Wine Tastings genoßen.
Die Universität in der Stadt hat einen schönen Campus. Sie gehört zu den wenigen Bildungseinrichtungen weltweit in der Afrikaans als Hauptsprache gilt. Natürlich wird aber auch perfekt Englisch gesprochen und man kann in jedem Fach zwischen den Sprachen wählen. Neben einer großen Bibliothek im Zentrum des Campus, gibt es ein Student-Center mit Food-Court, Shops und vielem mehr. Zusätzlich zum Rugby-Stadion gibt es zwei Uni-Schwimmbäder, weitere Plätze und ein modernes Fitnessstudio.
Ausflüge nach Kapstadt machten wir ziemlich häufig. Die kurze, sehr günstige Fahrt machte spontane Trips super möglich. Ob shoppen in Waterfront, durch BoKaap oder Long Street schlendern, in einem der zahlreichen Restaurants essen, einen Cocktail am Meer genießen oder am Strand relaxen. Das alles für nicht viel Geld. Perfekt für unsere dünnen Studentenportemonnaies. Nach wenigen Wochen habe ich mich komplett in Kapstadt verliebt.
Kapstadt und Umgebung ist so unglaublich vielfältig – sowohl kulturell, landschaftlich, als auch menschlich und sozial. Eine Stadt in der man gewesen sein muss. Nein, gelebt haben muss!
Kapstadt-Ausflüge waren eine sehr gute Möglichkeit dem Uni-Alltag zu entkommen. Aber auch nach den Midterms, die erste kleine Prüfungsrunde, gab es eine Woche Ferien. In dieser Woche war ich mit neugewonnen Freunden in Durban surfen und das Königreich Lesotho entdecken. Nach dem Semester, für viele schon Mitte November, wurde dann noch über einen Monat gereist!
Mit dieser Zeit verbinde ich eine der spannendsten Erlebnisse meines Lebens! In Namibia, Botswana, Sambia und Simbabwe erlebten wir eine atemberaubende Tierwelt, schwammen mit Haien, surften an einsamen Stränden, wanderten über Dünen und fuhren mit Booten durch das Okavango Delta. Mit meinen Kommilitonen der Stellenbosch University teile ich nun nicht nur die Erinnerungen an die ersten Vorlesungen, Klausuren und Semesterevents, sondern mit einigen auch Sonnenaufgänge mit Blick auf junge Löwen, Lagerfeuer unter einsamen Sternenhimmeln und vieles mehr.

Ein Auslandssemester in Südafrika ist eine einmalige, außergewöhnliche Erfahrung und ich habe jede Minute genossen. Der durchaus organisatorisch aufwendige Weg, um diese unvergessliche Zeit möglich zu machen, wurde mit Hilfe von AIFS super unkompliziert – sehr wichtig in einer stressigen Abiturphase. Auch jegliche Fragen, da es noch nicht so viele Erfahrungsberichte gibt, konnten sofort beantwortet werden. Das Semester gab mir eine gute Orientierung für mein jetziges Studium und machte mir endgültig bewusst, dass ich in einem internationalen Umfeld auf Englisch studieren möchte.
Es mag für den ein oder anderen schwer sein in ein fremdes Land zu gehen. Vor allem Südafrika ruft vielleicht zuerst gemischte Gefühle hervor - viele fürchten sich, oder haben Angst vor Heimweh. Ich hatte nichts der Gleichen und das alles, weil ich Leute vom ersten bis zum letzten Tag an meiner Seite hatte. Es waren und sind bis heute Freunde aus der ganzen Welt und sie alle hatten eines gemeinsam: Sie waren offen, haben füreinander gesorgt und hatten spätestens ein paar Tage nach Ankunft durchwegs ein Lächeln im Gesicht. Denn diese positive Mentalität, die absolute Lebensfreude der Südafrikaner erwischte nicht nur mich als Neuankömmling sofort – also Achtung in Stellenbosch im Süden Afrikas herrscht akute Gute Laune Ansteckungsgefahr!

Studieren in Südafrika – deine Bewerbung

Bunt, fröhlich und voller Abenteuer: Südafrika ist Sehnsuchtsort vieler Studenten aus aller Welt. Wenn du auch diesen ganz besonderen Spirit hautnah erleben möchtest, dann absolviere ein Auslandssemester in Südafrika.

Direkt hier bewerben

Deine Ansprechpartner

AIFS sorgt für einen reibungslosen Ablauf deines Auslandsstudiums, angefangen bei der Kontaktaufnahme. Wenn du Fragen rund um das Auslandssemester in Südafrika hast, kannst du dich an unser Team wenden.

Du kannst uns auch eine WhatsApp schreiben: +49(0)1624099375. Für telefonische Anfragen nutze bitte die Telefonnummer rechts.

Katharina HovekampTeam Manager High School & Study Abroad+49(0)228 957 30-300

Du kannst uns auch eine WhatsApp schreiben: +49(0)1624099375. Für telefonische Anfragen nutze bitte die Telefonnummer rechts.


Lerne uns persönlich kennen

Auf unseren zahlreichen Events hast du die Möglichkeit deine Fragen persönlich mit uns zu klären und dich zu informieren. 

Alle Infos zum Durchblättern

Bestelle unsere kostenfreie Broschüre zu dir nach Hause oder lade sie dir direkt als PDF runter. So hast du alle Facts und Überzeugungsargumente an der Hand.

Jetzt Broschüre bestellen

Ein Studium in Südafrika ist nicht dein Ding?

Unser Angebot rund um das Thema Auslandsaufenthalte ist groß. Probiere unseren Trip-Finder aus, um dein passendes Abenteuer zu entdecken!

Finde dein perfektes Abenteuer
Finde dein perfektes Abenteuer
Was willst du machen?
Wo willst du hin?
Wie lange hast du Zeit?