Studieren in Costa Rica - dein Auslandssemester an Lateinamerikas "reicher Küste"

Zwischen der Karibik und dem pazifischen Ozean befindet sich das kleine  Land Costa Rica. Die atemberaubende Vielfalt an Pflanzen, Tieren und Natur hat Columbus einst dazu inspiriert, dem Land den Namen „Reiche Küste“ zu geben. Riesengroße Nationalparks und naturgeschützte Gebiete machen Costa Rica einzigartig. In Lateinamerika gilt es zudem als friedliches „Musterland“.

Erlebe das "Pura Vida" in Costa Rica

Vulkane, exotische Tiere und weiße Sandstrände machen den Besuch in diesem zentralamerikanischen Paradies zu einem Abenteuer! Costa Rica zählt zu den schönsten und lebenswertesten Ländern Lateinamerikas. Die Einwohner Costa Ricas, die liebevoll als „Ticos“ bezeichnet werden, sind ein sehr herzliches und friedliches Volk.  

Frei nach dem Lebensmotto „Pura Vida“, ein Ausdruck für „das pure Leben“, führen die Einheimischen - trotz des nicht allzu hohen Lebensstandards - einen entspannten und ausgeglichenen Lebensstil. Das liegt nicht nur an dem überwiegend sehr angenehmen Klima, sondern auch an der allumgebenden, wunderschönen Landschaft. Fast ein Drittel der Landesfläche steht unter Naturschutz, aber auch im Alltag legen die Ticos viel Wert darauf, die Schönheit ihres Landes zu bewahren. Nicht umsonst zählt Costa Rica zu den wichtigsten Naturreisezielen der Welt und ist vor allem für ökologisch und sozial nachhaltigen Tourismus bekannt. Ein Studium in Costa Rica kann deshalb zu einem unvergleichlichen Erlebnis werden! Entdecke das mittelamerikanische Land und lass dich von dem lockeren Lebensstil der Einheimischen durch das Naturparadies tragen.

Studieren in Costa Rica - welche Voraussetzungen werden benötigt?

Um an einer staatlichen Hochschule in Costa Rica studieren zu können, musst du einen Sekundarschulabschluss vorweisen können. Außerdem gibt es eine allgemeine Zulassungsprüfung, die vorab absolviert werden muss. An diesem Immatrikulationstest dürfen nur Studierende teilnehmen, deren Abschlusszeugnisse vom Bildungsministerium unterzeichnet wurden. Darüber hinaus verlangen die Hochschulen Costa Ricas einen Sprachnachweis. Dieser wird über die Teilnahme an einem entsprechenden Sprachtest erbracht. Da im universitären Alltag nur sehr selten Seminare auf Englisch angeboten werden, sind gute Grundkenntnisse in Spanisch notwendig, um an den Kursen aktiv teilnehmen zu können. Vor Ort gibt es immer die Möglichkeit, deine Sprachkenntnisse durch Aufbaukurse zu verbessern. Weitere Informationen zum Studiensystem und dem Aufbau des Studiums in Costa Rica findest du hier.

Alle Voraussetzungen auf einen Blick

  • Ein Sekundarschulabschluss ist Voraussetzung, um in Costa Rica studieren zu können.
  • Vorab muss eine Zulassungsprüfung absolviert werden.
  • Dein Abschlusszeugnis muss vom Bildungsministerium unterzeichnet werden.
  • Du benötigst einen Sprachnachweis über gute Spanischkenntnisse.
  • Im universitären Alltag gibt es nur wenige Kurse auf Englisch.

Kosten für dein Studium in Costa Rica

In Costa Rica werden an jeder Universität, privat oder öffentlich, Studiengebühren erhoben. An den öffentlichen Hochschulen können die Kosten für ein Studienjahr bis zu 2.000 Euro betragen. Private Hochschulen sind noch teurer. 

Wenn du dich für unser AISF Package entscheidest, sind folgende Leistungen inklusive:

  • die Studiengebühren
  • die Vermittlung des Studienplatzes
  • die Vermittlung der Unterkunft
  • die Vermittlung des Fluges
  • ein Versicherungspaket

Die Lebenshaltungskosten sind in Costa Rica, im Vergleich zu europäischen Ländern, sehr gering. Innerhalb Lateinamerikas sind sie allerdings vergleichsweise hoch. Der Grund dafür: Costa Rica zählt zu den wohlhabendsten Ländern in Lateinamerika. Doch wer sich an einheimische Lebensmittel, Restaurants und Supermärkte hält, kann gut und kostengünstig leben. Natürlich hängen die täglichen Ausgaben von deinem persönlichen Lebensstandard und deinen Freizeitaktivitäten ab.

Studentenvisum - Studieren in Costa Rica

Damit du in Costa Rica studieren und die Vorzüge eines Studiums in Lateinamerika genießen kannst, benötigst du ein Visum. Hierfür sind einige Dokumente erforderlich. Du benötigst z.B. einen Nachweis darüber, dass du für die Zeit deines Aufenthalts versichert bist. Gerne beraten wir dich bei der Beantragung deines Visums! 

So läuft's 

  • studiere 1, 2 oder gleich 3 Trimester an der Veritas University in San José
  • Das AIFS Package enthält die Vermittlung des Studienplatzes, Studiengebühren, Unterkunft, Flug, Versicherungspaket u.v.m
  • auch für Nicht-Studenten möglich (direkt nach (Fach-) Abitur oder Matura)
  • einfach Kurzbewerbung ausfüllen und los geht's
  • Veritas University in San José

    Die Veritas University (oder auch Universidad Veritas) wurde 1976 gegründet und gehört zu den ersten privaten Universitäten des Landes. Neben einem exzellenten Ruf in Architektur, Kunst und Design ist die Hochschule vor allem wegen ihres anspruchsvollen und innovativen Lehrstils bekannt. 

    Das Zentrum für internationale Studienprogramme, welches schon seit über 20 Jahren zahlreiche Studenten aus aller Welt betreut, bietet ein breites Angebot an Fächern auf englischer Sprache an. So sind Spanischkenntnisse zwar von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich. Außerdem ist ein Spanischintensivkurs im Studienprogramm enthalten, sodass man sich mit der Zeit auch außerhalb der Universität gut verständigen kann.

  • Mehr als nur Studieren

    Ein Studienaufenthalt an der Veritas University bietet viel mehr als einen Einblick in ein oder mehrere Studienfächer! Neben den akademischen Qualifizierungen perfektionierst du deine Englischkenntnisse und erwirbst oder verbesserst auch deine Spanischkenntnisse. 

    Aber vor allem wirst du dich persönlich weiterentwickeln und ein außergewöhnliches Land und seine Bewohner kennenlernen. Durch das Zusammenleben mit der Gastfamilie lernst du schnell die herzliche und liebenswürdige Art der Ticos kennen und bekommst einen Einblick in die Kultur und den typischen Alltag der Einheimischen. Zudem bietet die Universität viele Exkursionen und Trips an, sodass du auf eine einmalige Art Land und Leute kennen lernst.

    Ein Auslandssemester in Costa Rica bietet nicht nur eine unvergessliche Zeit in einem paradiesischen Land, es stellt in deinem Lebenslauf vor allem eine Zusatzqualifikation dar, die dich von der Masse abhebt.

Kontaktiere uns
für eine kostenlose
Beratung!

Ute Lamb & Katharina Hovekamp

  • Fon: 0228 / 957 30-300
  • WhatsApp: 0162 / 4099375
  • Mo. – Fr. 9 bis 18 Uhr
E-Mail schreiben