map image

Warum Freiwilligenarbeit?

Sei mehr als ein Tourist

Fragst du dich, was es dir bringt, dich als Freiwilliger oder Volunteer in einem fremden Land zu engagieren? 

  • Du erfährst eine fremde Kultur auf ganz andere Art und Weise
  • Du bist mehr als nur Tourist
  • Du machst einmalige Erfahrungen und sammelst bleibende Erinnerungen
  • Du erweiterst deine eigene Weltsicht
  • Du arbeitest in Gemeinden und mit Menschen, die dich wirklich brauchen
  • Du sammelst Arbeitserfahrung, die dir vielleicht auch in deinem beruflichen Werdegang zugutekommt
  • Du triffst andere freiwillige Helfer aus aller Welt und knüpfst echte Freundschaften

Die Arbeit in einem Freiwilligenprojekt ist eine große Herausforderung. Jeder der sich für ein Volunteer-Programm entscheidet, muss ein hohes Maß an Flexibilität und Anpassungsfähigkeit mitbringen und die Bereitschaft, sich auf eine völlig andersartige Kultur einzulassen. Das bedeutet auch die eigenen Bedürfnisse während des Aufenthaltes hintenanzustellen und auf den gewohnten Lebensstandard zu verzichten. Vielmehr sind Initiative und Ideenreichtum der Freiwilligen gefragt wenn es darum geht Projekte zu gestalten.

Jetzt hier buchen

  • Wer kann teilnehmen?

    Teilnehmen kann jeder, der mindestens 18 (Australien und Thailand 17) Jahre alt ist.

    Wichtiger als dein Alter ist, dass du engagiert bist und Interesse daran hast, anderen zu helfen und einen aktiven Beitrag zu leisten. Nach oben gibt es theoretisch keine Altersgrenze. Es gibt auch Projekte die speziell für Menschen über 30 konzipiert sind.

  • Wie lange muss mein Volunteer-Aufenthalt sein?

    Unsere Programme sind flexibel und können sowohl für wenige Tage als auch für mehrere Wochen gebucht werden. So kann man zum Beispiel einen kleinen Teil seines Urlaubs Freiwilligenarbeit leisten oder auch an einem Langzeitprogramm teilnehmen.

    Wir empfehlen aber, dass man nicht mehr als 4 Wochen im gleichen Projekt verbringt.

  • Ist das, was ich tue, wirklich sinnvoll?

    Jeder einzelne Volunteer ist Teil eines längerfristigen, andauernden Prozesses. Nach und nach wird die Situation vor Ort verbessert. Die Hilfe jedes einzelnen Volunteers ist immer ein ganz kleiner Baustein in einem großen Ganzen. Gemeinsam könnt ihr viel bewirken!

WIR HELFEN DIR
GERNE WEITER!

Unser Team in Bonn beantwortet dir alle Fragen rund um das Thema Freiwilligenprojekte mit AIFS

  • Fon: +49 (0) 228 / 957 30 -0 
  • (Mo. – Fr. 8:30 bis 17:30 Uhr)
Kontakt aufnehmen