Sommerjobs in den USA

Werde Camp-Betreuer in Amerika

Einen Sommer lang als Jugendbetreuer zusammen mit anderen aus der ganzen Welt in einem amerikanischen Feriencamp arbeiten. Als Kinderbetreuer oder Sporttrainer. Oder als Betreuer behinderter Kinder und Erwachsener. Mit neuen Freunden neue Erfahrungen machen. Die USA entdecken.

Bewirb dich jetzt

Summer Work and Travel USA

mit dem Camp America Programm von AIFS, das Original seit 1969!

Aufgrund der Visa-Bestimmungen der Vereinigten Staaten gibt es in den USA leider kein klassisches Work and Travel. Daher bietet AIFS seit über 40 Jahren das Camp America Programm an, an dem jährlich Tausende junger Menschen aus der ganzen Welt teilnehmen. In den USA haben Sommercamps eine lange Tradition. Es gibt dort über 10.000 Camps, in denen die amerikanischen Kinder ihre Ferien verbringen. AIFS schickt die internationalen Betreuer in diese Camps, die sich dort um das Wohlergehen und den Spaß der Kinder kümmern. Das benötigte Visum erlaubt es den Programmteilnehmern nach dem Camp-Job noch 30 Tage durch die USA zu reisen.

Watch the video!

Josh aus London hat sein Camp America Erlebnis festgehalten:


Bist du bereit für's Camp?

Ein Aufenthalt im Camp ist kein Urlaub, sondern eine Herausforderung für jeden Einzelnen. Das Programm ist anstrengend, doch du sammelst wertvolle Erfahrungen, entwickelst Selbstständigkeit und lernst neue Freunde kennen. Dabei kommt der Spaß nicht zu kurz! Außerdem ist ein Camp America Aufenthalt eine wertvolle Ergänzung für deinen Lebenslauf.

Was machst du nächsten Sommer?

Wenn du sportlich oder kreativ, kontaktfreudig, belastbar und motiviert bist und Spaß an der Arbeit mit Kindern hast, dann

Bewirb dich jetzt

oder

bestelle hier eine Gratisbroschüre

WIR HELFEN DIR
GERNE WEITER!

Julia Fallak | Program Manager Camp America

  • Fon: +49 (0) 228 / 957 30 -0 
  • (Mo. – Fr. 8:30 bis 17:30 Uhr)
Kontakt aufnehmen

Nächste AIFS Veranstaltung in deiner Nähe


| Rostock


Messe | nordjob Rostock 2016

zur veranstaltung