Sprachreise in die USA

New York oder Fort Lauderdale


2 bis 8 Wochen möglich

An der Ostküste der USA hast du die Auswahl zwischen einem Sprachkurs in der Megastadt New York oder in der entspannten Beach Location Fort Lauderdale, Florida. 

Sprachkurs in New York City

9 Millionen Einwohner, Hauptsitz der Vereinten Nationen, 200 Museen, 18000 Restaurants… New York ist die Stadt der Superlative und das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum der Vereinigten Staaten. Entdecke die bekannten Sehenswürdigkeiten wie die Freiheitsstatue, den Central Park und Time Square aber auch das hippe Williamsburg oder das quirlige Coney Island und lerne Englisch in der aufregendsten Stadt der Welt.

mehr zur Sprachschule in New York hier

Sprachkurs in Fort Lauderdale, Florida

Die beliebte Stadt am Strand wird wegen ihrer vielen Kanäle auch „Venedig Amerikas“ genannt und ist berühmt für die vielen Wassersportmöglichkeiten und natürlich die tollen palmenbesäumten Sandstrände. Neben Relaxen am Strand kann man auch die lebhaften Shopping- und Ausgehviertel besuchen oder man macht einen Wandertrip in die Everglades oder fährt in das nur etwa 30 km entfernte Miami.

mehr zur Sprachschule in Fort Lauderdale hier

 

Sprachkurs USA buchen