DAS "GUTE LAUNE"-STIPENDIUM

für die Stellenbosch University

Stipendium für 1 Semester im Wert von 9.500 Euro

And the winner is...

Julius hat sich gegen die Konkurrenz durchgesetzt und das "Gute Laune"-Stipendium für ein Auslandssemester an der Stellenbosch University gewonnen! Herzlichen Glückwunsch! Julius wird im Sommer 2017 sein Abenteuer Auslandssemester starten.

Gute Laune macht das Leben leichter

Nicht nur für einen selbst, sondern auch für alle Menschen, mit denen man tagtäglich in Berührung kommt. Denn herabhängende Mundwinkel helfen niemanden dabei, mit Stress, wenig Schlaf und täglichen Negativschlagzeilen umzugehen.

Die Bewerbungsfrist ist leider abgelaufen.

Für unser „Gute Laune“-Stipendium haben wir Abiturienten/Maturanten und Studenten gesucht, die Lebensfreude ausstrahlen und sich auch von negativen Erfahrungen und Einflüssen nicht unterkriegen lassen. Dabei muss nicht jeder eine geborene Frohnatur sein.

  • Auswahlprozess

    So läuft das Auswahlverfahren ab: 

    • Bis zum 10.01.2017 konntest Du Deine Bewerbung online einreichen
    • Unsere Jury wählt unter alle Bewerbern vom 11.01.2017 bis zum 23.01.2017 fünf Finalisten aus
    • In einer öffentlichen Abstimmung wird unter den Finalisten vom 24.01.2017 bis zum 07.02.2017 ein Gewinner gekürt
  • Das Stipendium im Überblick

    Das „Gute Laune“-Stipendium hat einen Gesamtwert von 9.500 € und ermöglicht es dir, deine Lebensfreude und Energie während eines Auslandssemester im sonnigen Südafrika kreativ umzusetzen. Im Juli 2017 wirst du zusammen mit anderen Abiturienten und Studenten nach Stellenbosch reisen und dort ein Semester lang studieren.

    Das Stipendium beinhaltet:

    • Vermittlung des Studienplatzes an der Stellenbosch University sowie Anmelde- und Studiengebühren für bis zu 60 Leistungspunkte pro Semester (entspricht 30 ECTS im europäischen Studiensystem)
    • Unterkunft im Studentenwohnheim (Du hast Dein eigenes Zimmer und teilst Dir Bad und Küche mit einem Mitbewohner)
    • Hin- und Rückflug von/nach Frankfurt nach/von Kapstadt mit einer renommierten Fluggesellschaft
    • Rail&Fly (innerhalb Deutschlands)
    • Transport vom Flughafen in Kapstadt nach Stellenbosch
    • umfassendes Reisekranken- und Unfallversicherungspaket von CareMed (inkl. Haftpflicht-, Reisegepäckversicherung und Reise Assistance) für die Programmdauer
    • Unterstützung bei der Beantragung des Visums
    • Vorbereitungstreffen in Bonn (1/2 Tag)
    • ausführliches Handbuch mit Informationen und interessanten Tipps vor der Abreise
    • Orientation an der Stellenbosch University
    • Stipendiaten-Betreuung durch Partner vor Ort sowie durch AIFS in Bonn
    • AIFS-Teilnehmerzertifikat