Tripfinder

0 Suchergebnisse

Nichts gefunden :(
Categories(keywords) For Tripfinder: o18x l5o18x c12o18x c12l5o18x c12t1o18x c12l5t1o18x c12t2o18x c12l5t2o18x c12t3o18x c12l5t3o18x c12t4o18x c12l5t4o18x c12t5o18x c12l5t5o18x c12t6o18x c12l5t6o18x c12t7o18x c12l5t7o18x c12t8o18x c12l5t8o18x c7o18x c7l5o18x c7t1o18x c7l5t1o18x c7t2o18x c7l5t2o18x c7t3o18x c7l5t3o18x c7t4o18x c7l5t4o18x c7t5o18x c7l5t5o18x c7t6o18x c7l5t6o18x c7t7o18x c7l5t7o18x c7t8o18x c7l5t8o18x c15o18x c15l5o18x c15t1o18x c15l5t1o18x c15t2o18x c15l5t2o18x c15t3o18x c15l5t3o18x c15t4o18x c15l5t4o18x c15t5o18x c15l5t5o18x c15t6o18x c15l5t6o18x c15t7o18x c15l5t7o18x c15t8o18x c15l5t8o18x c3o18x c3l5o18x c3t1o18x c3l5t1o18x c3t2o18x c3l5t2o18x c3t3o18x c3l5t3o18x c3t4o18x c3l5t4o18x c3t5o18x c3l5t5o18x c3t6o18x c3l5t6o18x c3t7o18x c3l5t7o18x c3t8o18x c3l5t8o18x c2o18x c2l5o18x c2t1o18x c2l5t1o18x c2t2o18x c2l5t2o18x c2t3o18x c2l5t3o18x c2t4o18x c2l5t4o18x c2t5o18x c2l5t5o18x c2t6o18x c2l5t6o18x c2t7o18x c2l5t7o18x c2t8o18x c2l5t8o18x t1o18x l5t1o18x t2o18x l5t2o18x t3o18x l5t3o18x t4o18x l5t4o18x t5o18x l5t5o18x t6o18x l5t6o18x t7o18x l5t7o18x t8o18x l5t8o18x

Adventure Trip Südafrika/Eswatini

ab 1.860 €
adventure-trip-südafrika-wagen-safari-kruger-nationalpark-fotos-person
Adventure Trips

Adventure Trip Südafrika/Eswatini

Erlebe unvergessliche Abenteuer im Herzen der Natur 🐘

Entdecke mit unserem Adventure Trip "African Wildlife Experience" die Highlights zweier Länder: Erlebe die atemberaubende Tierwelt Südafrikas auf einer fünftägigen Camping-Safari im südlichen Teil des weltberühmten Kruger Nationalparks im Norden des Landes. Erkunde das kleine Königreich Eswatini in all seinen Facetten - sowohl im Bereich der Natur, als auch im kulturellen Bereich.

Fast Facts

img-item01-schwarz

Dauer

11 Tage/ 10 Nächte

verfuegbarkeit

Anmeldefrist

4 Wochen vor Start

alter

Alter

ab 18 Jahren

Reiseverlauf

Bitte beachte, dass die Reihenfolge der Tage variieren kann!

Wähle einen Tag aus

Ankunft in Eswatini

Ezulwini Valley, Eswatini

Unser Partner holt dich heute vom internationalen King Mswati III Flughafen in Eswatini ab und bringt dich zu deiner Hostelunterkunft (Lidwala Lodge oder alternativ Sondzela Backpacker Lodge) im Ezulwini Valley (Fahrzeit ca. 1 Stunde).

Am Nachmittag findet eine kurze Orientation  mit Infos und Ausblick auf die anstehenden Tage statt.

  • Inkludierte Mahlzeiten: Abendessen
  • Unterkunft: Mehrbettzimmer in einem Hostel im Ezulwini Valley (Lidwala Lodge oder Sondzela Backpacker Lodge)

 

Adventure Trip in Eswatini mit AIFS Unterkunft in der Lidwala Lodge
Adventure Trip in Eswatini mit AIFS Pool in der Lidwala Lodge
Adventure Trip in Eswatini mit AIFS Mehrbettzimmer in der Lidwala Lodge
Adventure Trip in Eswatini mit AIFS Aufenthaltsbereich in der Lidwala Lodge

Zip-Line & Safari im Malolotja Nature Reserve

Malolotja Nature Reserve, Eswatini

Nach dem Frühstück wirst du vom Hostel abgeholt. Die Fahrt geht über die Hauptstadt Mbabane auf einer landschaftlich sehr schönen Route gen Norden zum Malolotja Nature Reserve. Hier steht ein Zip-Line Abenteuer für dich auf dem Programm: Nach einer Sicherheitsschulung geht es mit dem offenen Safari-Wagen zur ersten von zwölf Plattformen, die durch 10 Ziplines sowie eine Hängebrücke miteinander verbunden sind. Du erlebst die Tier- und Pflanzenwelt des Reservats aus luftiger Höhe und bekommst so Einblicke, die man vom Boden aus nicht so leicht gewinnen kannst.

Nachmittags folgt noch ein Safari-Spaziergang durch das Reservat auf den Spuren der dort lebenden wilden Tiere.

  • Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen (Picknick-Lunch), Abendessen
  • Unterkunft: Mehrbettzimmer in einer Holzhütte im Malolotja Nature Reserve
Zipline Abenteuer in Eswatini mit AIFS
Zipline Abenteuer in Eswatinis Natur mit AIFS
Unterkunft im Malolotja Nature Reserve in Eswatini mit AIFS
Mehrbettzimmer im Malolotja Nature Reserve in Eswatini mit AIFS

Kultur & Natur in Eswatini

Wide Horizons Mountain Retreat & Nature Reserve, Eswatini

Nach einem weiteren Safari-Spaziergang und dem Frühstück besuchst du heute Vormittag zwei Einrichtungen, in denen lokale Volkskunst hergestellt wird: Das Ngwenya Glass Craft Center sowie das Swazi Candles Craft Center. Dir wird gezeigt, wie die kleinen und größeren Kunstwerke entstehen und welche Verknüpfung zwischen den Darstellungsformen, der Tierwelt und der Kultur des Landes besteht. Der ideale Ort, um wunderschöne Reise-Souvenirs zu kaufen!

Anschließend geht die Fahrt weiter zum Wide Horizons Mountain Retreat & Nature Reserve, wo du dich in den nächsten Tagen als Volunteer in einem Naturschutzprojekt engagieren kannst. Nach einer kurzen Orientation unterstützt du die Mitarbeitenden des Projekts bei den verschiedensten Aufgaben: neben Wildtierbeobachtung und -forschung steht auch die Planung, Organisation und Umsetzung von Umweltschutzmaßnahmen an, um den Lebensraum der hier ansässigen heimischen Tier- und Pflanzenarten nachhaltig zu schützen.

Abgerundet wird der Tag von einem Abendessen am Lagerfeuer unter den Sternen.

  • Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen (Picknick-Lunch) & Abendessen
  • Unterkunft: Mehrbettzimmer oder Mehrpersonenzelt (je nach Witterung & Auslastung) im Wide Horizons Reservat
Adventure Trips in Eswatini mit AIFS mit Unterkunft im Wide Horizons Reservat
Adventure Trips in Eswatini mit AIFS mit Unterkunft im Wide Horizons Reservat
Adventure Trips in Eswatini mit AIFS mit Mehrbettzimmer im Wide Horizons Reservat
Adventure Trips in Eswatini mit AIFS mit Feuerstelle im Wide Horizons Reservat

Volunteer im Naturschutzprojekt

Wide Horizons Mountain Retreat & Nature Reserve, Eswatini

Heute unterstützt du die Mitarbeitenden im Reservat den ganzen Tag bei ihren Forschungsarbeiten sowie nachhaltigen Umweltschutzmaßnahmen – z.B. beim Aufstellen und der Kontrolle von bewegungsgesteuerten Wildtierkameras oder Tierfallen, zum Sammeln von Daten über das Tierleben im Reservat.

Zwischendrin steht eine Wanderung auf den Makhungutsha Mountain an.

Du beendest den Tag mit einem Abendessen am Lagerfeuer.

 

  • Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen (Picknick-Lunch) & Abendessen
  • Unterkunft: Mehrbettzimmer oder Mehrpersonenzelt (je nach Witterung & Auslastung) im Wide Horizons Reservat
Unterkunft im Wide Horizons Reservat beim Adventure Trip in Eswatini mit AIFS
Als Volunteer die Natur in Eswatini entdecken  mit AIFS
Natur in Eswatini genießen mit AIFS
Als Volunteer die Natur in Eswatini schützen mit AIFS

Volunteer im Naturschutzprojekt

Wide Horizons Mountain Retreat & Nature Reserve, Eswatini

Auch heute bist du noch einmal mit den Mitarbeitenden im Reservat unterwegs und gehst ihnen den Tag über bei ihren Forschungsarbeiten sowie nachhaltigen Umweltschutzmaßnahmen zur Hand. Auch eine so genannte „Wildlife Education Presentation“ an einer lokalen Grundschule mit anschließender Diskussionsrunde steht an, um das gesammelte Wissen an die lokale Bevölkerung weiterzugeben.

Der Tag endet erneut mit dem Abendessen am Lagerfeuer.

  • Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen (Picknick-Lunch) & Abendessen
  • Unterkunft: Mehrbettzimmer oder Mehrpersonenzelt (je nach Witterung) im Wide Horizons Reservat
Als Volunteer in Eswatini mit dem AIFS Adventure Trip
Lagerfeuer im Wide Horizons Reservat mit AIFS beim Adventure Trip in Eswatini
Naturuntersuchungen beim Advernture Trip mit AIFS in Eswatini
Natur genießen im Wide Horizons Reservat mit AIFS in Eswatini

Dein Camp im Kruger National Park

Lower Sabie Rest Camp, Kruger Nationalpark, Südafrika

Heute startest du ganz früh morgens: die Fahrt zum Kruger Nationalpark steht an. Auf dem Weg werden noch weitere Safari-Teilnehmende eingesammelt.

Nach ca. 3 Stunden Fahrtzeit via dem Mananga Grenzposten erreicht ihr das Städtchen Komatipoort in Südafrika: Dort wartet der Safari-Guide unseres Adventure Trip Partners mit dem offenen Safari Fahrzeug auf dich. Über das Crocodile Bridge Gate fahrt ihr in den weltberühmten Kruger Nationalpark.

Der Kruger Nationalpark gilt als einer der besten Orte in Südafrika, um die Tierwelt des Landes in all ihrer Vielfalt und in ihrem natürlichen Lebensraum zu erleben. Die Chancen die berühmten „Big 5“ (Löwe, Leopard, Elefant, Nashorn und Büffel) hier zu erleben, stehen nirgendwo im Land besser. Aber auch die anderen Tiere sind mehr als sehenswert.

Auf der ersten Safari-Fahrt geht es über die südöstliche Ebene des Parks zum Lower Sabie Camp, einem wildtiersicheren Campingplatz, wo du die nächsten Nächte verbringen wirst.

Gemeinsam mit den anderen aus der Gruppe und eurem Guide und Koch baut ihr eure Zelte auf und richtet den Camp-Abschnitt der Gruppe ein, inkl. Aufbau des Küchenzelts und herrichten der Lagerfeuerstelle für die kommenden Abende.

Nach dem Abendessen kannst du den Tag beim gemütlichen Zusammensein am Lagerfeuer ausklingen und dich vom spektakulären Sternenhimmel verzaubern lassen.

 

  • Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen (Picknick-Lunch) & Abendessen
  • Unterkunft: Zweipersonenzelt im Lower Sabie Camp, Kruger Nationalpark
Camping im Sabi Camp im Kruger Nationalpark mit AIFS
Essen im Sabie Camp im Kruger National Park mit AIFS
Bad im Sabie Camp im Kruger National Park mit AIFS
Campingplatz im Kruger National Park in Südafrika mit AIFS

Safari im Morgengrauen

Kruger Nationalpark, Südafrika

Heute geht es schon vor Sonnenaufgang und vor dem Frühstück auf die erste Safari-Fahrt des Tages. Im Morgengrauen zeigen sich einem noch viele Tiere der Nacht auf ihrem Weg zum Schlafplatz, während peu à peu die tagaktiven Tiere erwachen.

Gefrühstückt wird unterwegs auf einem abgelegenen Picknickplatz.

Am frühen Nachmittag geht’s zurück ins Lower Sabie Camp, wo du nach dem Mittagessen das Camp erkunden und dessen Einrichtungen nutzen kannst (z.B. den Swimming-Pool). Ggf. findet am Nachmittag noch eine weitere Safari-Fahrt statt.


  • Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück (Picknick), Mittagessen & Abendessen
  • Unterkunft: Zweipersonenzelt im Lower Sabie Camp, Kruger Nationalpark
Safari im Kurger National Park mit AIFS
Gepard im Krüger Nationalpark
Camping im Kruger Nationalpark mit AIFS
Safari im Kruger Nationalpark mit AIFS

Safari bei Nacht

Kruger Nationalpark, Südafrika

Nach dem Frühstück steht heute ein weiterer Tag mit Safari-Fahrten an – sowohl am Vormittag als auch am Nachmittag fahrt ihr durch den südlichen Teil des Nationalparks auf der Suche nach seinen Bewohnern. Für’s Mittagessen kehrt ihr zwischendrin ins Lower Sabie Camp zurück.

Am späten Abend (20:00 – 22:00 Uhr) steht eine Nacht-Safari-Tour an, um den Park auch einmal im Dunkeln zu erleben, denn dann zeigt sich der Park noch einmal in ganz anderem Licht und nachtaktive Tiere sind zu erleben!

 

  • Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen & Abendessen
  • Unterkunft: Zweipersonenzelt im Lower Sabie Camp, Kruger Nationalpark
Safari bei Nacht im Kruger Nationalpark mit AIFS
Löwe bei der Safari im Kruger Nationalpark mit AIFS
Zebras mit Kruger Nationalpar bei der Safari mit AIFS entdecken
Camping im Kruger Nationalpark mit AIFS

Nach der Safari am Pool entspannen

Kruger Nationalpark, Südafrika

Auch heute geht es noch einmal vor Sonnenaufgang und vor dem Frühstück auf eine Safari-Fahrt für den ganzen Vormittag. Gefrühstückt wird wieder unterwegs an einer geeigneten Picknickstelle.

Für’s Mittagessen geht’s wieder zurück ins Camp. Der Nachmittag steht dir auf dem Campingplatz zur freien Verfügung: Gehe Schwimmen, Souvenirshoppen oder entspanne vor deinem Zelt.

Beim gemeinsamen Geschichtenerzählen am Lagerfeuer klingt auch dieser Tag aus.

 

  • Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück (Picknick), Mittagessen & Abendessen
  • Unterkunft: Zweipersonenzelt im Lower Sabie Camp, Kruger Nationalpark
Safari im Kruger Nationalpark mit AIFS
Nilpferde entdecken bei der Safari im Kruger Nationalpark mit AIFS
Nilpferde im Kruger Nationalpark
Löwe im Kruger National Park

Walking-Safari durch den afrikanischen Busch

Kruger Nationalpark, Südafrika

Ein letztes Mal geht es heute früh nach dem Frühstück auf eine Safari-Tour, heute aber nicht im Safari-Fahrzeug, sondern im Rahmen einer geführten Walking-Safari, um zu Fuß die Tiere der Savannah noch einmal aus allernächster Nähe zu erleben – körperliche Fitness ist für diese Aktivität ein Muss, denn es geht abseits der Wege durch den afrikanischen Busch! Diese Walking-Safari ist ein wahres Highlight!

Mittags kommen alle wieder im Camp zusammen – alle Zelte werden gemeinsam abgebaut und verstaut und der Campingplatz sauber gemacht.

Dann steht die Fahrt zurück nach Eswatini an, wo du am Abend wieder an deiner Hostelunterkunft abgesetzt wirst – pünktlich zum Abendessen.

 

  • Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück & Abendessen
  • Unterkunft: Mehrbettzimmer in einem Hostel im Ezulwini Valley (Lidwala Lodge oder Sondzela Backpacker Lodge)
Elefant im Kruger National Park
Walking Safari im Kruger Nationalpark
Tiere sichten im Kruger Nationalpark mit AIFS
Zebras und Giraffen im Kruger Nationalpark

Rückreise

Ezulwini Valley, Eswatini

Je nach Rückflug kannst du nach dem Frühstück noch etwas in deinem Hostel entspannen.

Passend zu dem von dir gebuchten Rückflug organisiert unser Adventure Trip Partner den Flughafentransfer vom Hostel zum internationalen King Mswati III Flughafen (Fahrtzeit ca. 1 Stunde).

Adventure Trips in Eswatini und Südafrika mit AIFS

💡 Wichtige Reiseinformationen

Gruppengröße

Du reist in einer Gruppe von 1-15 Teilnehmenden zzgl. Fahrer/Tourguide.

Flugbuchung und An-& Abreise

Deinen Hin- und Rückflug nach/ab Eswatini (King Mswati III International Airport, SHO) via Südafrika buchst du eigenständig. Bitte buche deine Flüge erst nach Rücksprache mit uns, damit hier zeitlich alles gut passt!

Mögliche Airlines für die Flugbuchung sind zum Beispiel Emirates und Qatar Airways in Kombination mit South African Airlink. In Sachen Flugpreis solltest du hier mindestens 1.600 Euro für Hin- und Rückflug einplanen. Der Flugpreis kann jedoch sehr stark variieren, denn er hängt entscheidend davon ab, mit welcher Airline du fliegst, wann du fliegst und auch wann du deine Flüge buchst.

Denk bitte auch daran, für deine Flüge eine gute Reiserücktrittskostenversicherung abzuschließen, damit du im Notfall – sprich sollte eine Reisestornierung notwendig werden – abgesichert bist, wenn der Versicherungsfall eintritt! Bitte stelle auch sicher, dass dein Flugticket kostengünstig umbuchbar und stornierbar ist!

 

Transportmittel

Der Transport auf dieser Reise erfolgt in der Regel mit klimatisierten Kleinbussen (max. 7-17 Personen). Während der verschiedenen Safari-Fahrten bist du in einem offenen Safari-Geländewagen unterwegs (max. 10 Personen). Ein Fahrer/Tourguide ist bei allen Fahrten dabei.

Bitte beachte, dass du an einzelnen Reisetagen (insbesondere während der Safari-Touren) viel Fahrzeit in einem Fahrzeug verbringen wirst und einige Streckenabschnitte auch mal etwas „holpriger“ sein können – die sogenannte „African Massage“ kommt hier ins Spiel 😊.

Unterkunft und Verpflegung

Untergebracht bist du während deiner Reise in einem Mehrbettzimmer (mal in einem Hostel, mal in einer Holzhütte im Naturreservat) sowie einem Zwei-Personenzelt – Details hierzu findest du im Reiseverlauf. Die Größe der Mehrbettzimmer variiert stark – während Hostels wie die Lidwala Lodge und die Sondzela Backpackers Lodge Mehrbettzimmer von bis zu 10 Personen haben, können die Mehrbettzimmer im Wide Horizons Mountain Retreat von 10 bis 20 Personen fassen. Mehrbettzimmer können – je nach Belegung der Unterkunft – gemischt erfolgen, während beim Zelt immer nach Geschlecht getrennt wird.

Im Ezulwini Valley wird die Lidwala Lodge primär genutzt – auf die Sondzela Backpackers Lodge wird nur zurückgegriffen, wenn die Lidwala Lodge ausgebucht sein sollte.

Die meisten Mahlzeiten sind im Programmpreis enthalten – Details findest du hierzu im Reiseverlauf. Das Frühstück besteht in der Regel aus Toast mit Marmelade, Müsli und Früchten (an zwei Tagen stehen auch Pancakes, French Toast oder Rührei auf dem Programm). Mittags gibt es in der Regel Sandwiches bzw. ähnliche Alternativen, die sich gut unterwegs als Picknick essen lassen. Abends gibt es eine warme Mahlzeit – meist landestypische Kost.

Auf vegetarische/vegane Ernährung kann Rücksicht genommen werden – bitte gib dies bei der Buchung entsprechend an.

Trinkwasser (stilles Wasser) steht den ganzen Tag zur Verfügung – sei es in Form von Wasserflaschen oder aber als trinkbares Leitungswasser, dass du dir in deiner eigenen Flasche abfüllen kannst. Zum Frühstück gibt es zudem Kaffee und Tee sowie mittags mitunter auch einen Saft. Sprudelwasser, Soft-Drinks oder alkoholische Getränke sind nicht inkludiert – du kannst sie dir aber bei verschiedenen Gelegenheiten selbst kaufen (sei es in Supermärkten oder aber in den Unterkünften).

Taschengeld und Trinkgelder

Natürlich ist es unterschiedlich, wie viel man auf einer Reise ausgibt. Auf dieser Reise sind die im Reiseverlauf genannten Mahlzeiten und Aktivitäten bereits im Preis enthalten. Zusätzliche Aktivitäten sind gegen lokalen Aufpreis buchbar. Darüber hinaus gibt es sicherlich das ein oder andere, das du kaufen (z.B. Souvenirs oder Süßigkeiten) oder unternehmen möchtest. Plane lieber etwas mehr Geld ein als zu wenig.

Denk bitte auch daran, etwas Geld für Trinkgelder einzuplanen: Trinkgelder sind auf dieser Tour keine Pflicht, aber natürlich freuen sich die Fahrer/Guides über die Zuwendung bei gutem Service. Ob und wieviel Trinkgeld du geben möchtest, kannst du selbst frei entscheiden.

Voraussetzungen

Um an unseren Adventure Trip in Südafrika/Eswatini teilnehmen zu können, solltest du folgende Voraussetzungen mit „Ja“ beantworten können:

img-user

Alter

Du bist zu Programmstart mind. 18 Jahre alt?

WeiterlesenSchließen
img-user

Reisepass

Du besitzt einen EU oder Schweizer Reisepass, der zu Programmstart mindestens noch 6 Monate gültig ist und mindestens drei freie Seiten hat? Hast du eine andere Nationalität, kontaktiere uns gerne.

WeiterlesenSchließen
img-user

Sprachkenntnisse

Du kannst dich gut auf Englisch verständigen?  Die Kommunikation vor Ort erfolgt in Englisch.

WeiterlesenSchließen

Persönlichkeit

Du kannst dich schnell an neue Lebensbedingungen anpassen und bist flexibel, tolerant sowie bereit, auf gewohnte Standards zu verzichten. Auch körperliche Fitness ist für einige Aktivitäten eine wichtige Voraussetzung.

WeiterlesenSchließen

Versicherung

Du kannst für deine komplette Reise einen ausreichenden Auslandskrankenversicherungsschutz nachweisen? (auch über uns buchbar)

WeiterlesenSchließen
img-user

Eingeschränkte Mobilität

Dieses Programm ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität leider nicht geeignet. Du kannst uns aber gerne kontaktieren und das mit uns genauer abklären.

WeiterlesenSchließen
img-user

Visum

Für den Adventure Trip in Südafrika/Eswatini musst du als EU und Schweizer Staatsbürger vorab kein Visum beantragen.

Du reist als Tourist nach Südafrika und Eswatini ein und bei Einreise wird dir jeweils eine touristische Aufenthaltsgenehmigung (auch „Visa on Arrival“ genannt) ausgestellt.

Dafür benötigst du einen EU oder Schweizer Reisepass, der zum Zeitpunkt der Einreise nach Südafrika und Eswatini noch mindestens 6 Monate gültig ist und noch mindestens drei freie Seiten hat. Auch der Nachweis eines Weiter- bzw. Rückflugtickets sowie ein Nachweis über finanzielle Rücklagen für die Reise sollte mitgeführt werden – hier sollte man umgerechnet rund 1.000 US$ pro Reisemonat auf dem heimischen Konto in Form eines aktuellen Kontoauszugs bei Einreise vorweisen können, auch wenn es nur selten kontrolliert wird.

Die touristische Aufenthaltsgenehmigung in Eswatini gilt für einen Aufenthalt von 30 Tagen – in Südafrika erhält man eine touristische Aufenthaltsgenehmigung von bis zu 90 Tagen.

WeiterlesenSchließen
img-user

Gesundheit und Impfschutz

Du erfreust dich guter Gesundheit (körperlich wie auch mental) und bist ausreichend geimpft?

Über notwendige sowie empfehlenswerte Impfungen und medizinische Vorkehrungen kannst du dich auf der Website des Auswärtigen Amts sowie auf der Website des Centrums für Reisemedizin informieren. Schweizer Staatsbürger informieren sich auf der Seite des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten und Österreicher auf der Website des Bundeministeriums für Europäische und Internationale Angelegenheiten.

Es ist dringend empfehlenswert, frühzeitig vor Reisebeginn reisemedizinische Beratung bei einem Facharzt einzuholen.

WeiterlesenSchließen

Darum mit AIFS

  • eine der größten und ältesten Organisationen, deren Gewinne über die gemeinnützigen Stiftung Cyril Taylor Charitable Foundation (CTCF) ausschließlich wohltätigen Zwecken zu Gute kommen
  • ausgewählte Programme, die z.T. durch AIFS Mitarbeitende besucht und getestet wurden
  • persönliche, individuelle Betreuung durch unsere Programm Specialists bei der Reisevorbereitung
  • ausführliches Reiseinformationsmaterial zur optimalen Reisevorbereitung
  • zuverlässige Unterstützung durch englischsprachige Partnerorganisation vor Ort

So läuft's

Das Abenteuer ruft! So kommst du in 4 Schritten zu deinem Adventure Trip.

1.Informiere dich

Du bist schon mittendrin! Du informierst dich auf unserer Website und trittst bei Fragen mit uns in Kontakt. Schreib uns, ruf uns an oder komm zu einem Event.

2.Melde dich an

Du meldest dich über die Website verbindlich für dein Wunschprogramm an. Ab jetzt übernehmen wir, buchen dich bei unserem Partner ein und versorgen dich mit allen nötigen Informationen für eine optimale Reisevorbereitung.

3.Zahlung

Nachdem wir deine Anmeldung geprüft und dich ins Programm aufgenommen haben, erhältst du per E-Mail eine Anzahlungsrechnung mit der Bitte, 10% des Reisepreises an uns zu überweisen. 40 Kalendertage vor Reisebeginn bekommst du dann die 2. Rechnung über den Restbetrag, ebenfalls per E-Mail.

4.Los geht's!

Deine Abenteuer beginnt. Alle im Programmpreis inkludierten Leistungen findest du unter Preise und Leistungen.

Preise, Leistungen & Termine

Die genauen Preise und was alles darin enthalten ist, findest du in unserer detaillierten Übersicht. Informiere dich!

Adventure Trips

Wildlife Experience

ohne Hin- und Rückflug, ab

1.860 €

Kombinationsmöglichkeiten

Du kannst deinen Adventure Trip in Südafrika/Eswatini mit anderen AIFS Programmen kombinieren – sei es mit anderen Programmen in Südafrika und Eswatini oder aber mit Programmen in anderen Ländern.

Hier bieten sich zum Beispiel folgende Programme für eine Kombination an. Auch andere Programme sind möglich. Schreib uns eine Nachricht über unser Kontaktformular mit deinen konkreten Wünschen und wir erstellen dir einen möglichen Reiseplan.

Events

Über unsere zahlreichen Events, ob in deiner Nähe oder Online, hast du die Möglichkeit deine Fragen persönlich mit uns zu klären und dich zu informieren.

Online

Auslandsaufenthalte während der Schulzeit - Schüleraustausch

24. April 2024 / 19:15 Uhr

Mehr erfahren
Hilden

Die beste Lücke deines Lebens - Auslandsaufenthalte mit AIFS

24. April 2024 / 19:00 Uhr

Mehr erfahren
Bonn

Schüleraustausch – Schulaufenthalte während der Schulzeit

25. April 2024 / 17:00 Uhr

Mehr erfahren
Online

Work and Travel, Farmwork und Ranchwork mit AIFS

29. April 2024 / 17:30 Uhr

Mehr erfahren

Du hast noch weitere Fragen?

Schicke uns eine Nachricht und wir beantworten dir gerne deine Fragen zu unseren Adventure Trips.

AIFS-Bonn-Teamfoto-460x460

Wir freuen uns von dir zu hören!

Nachricht an AIFS senden

Download AIFS Magazin

Unser kostenfreies Magazin bietet viele Infos, Reise-Inspirationen, wertvolle Tipps von unseren Ehemaligen sowie Wissenswertes zu unseren Programmen.

AIFS-WOW-Magazin-2023

WOW! Das Magazin für dein Auslandsabenteuer

12 MB | PDF