Tripfinder

0 Suchergebnisse

Nichts gefunden :(

Freiwilligenprojekt Obdachlosenhilfe

ab 1.330,00 €
aifs-portugal-lissabon-panorama-quadratisch-1024x1024
Freiwilligenarbeit Portugal

Projekt Obdachlosenhilfe 🤲

In den urbanen Zentren Portugals ist Armut sehr sichtbar und es gibt für Menschen ohne Obdach nur begrenzt Zugang zu lebenswichtigen Ressourcen und sozialen Diensten wie Unterkunft oder medizinische Betreuung.  Dieses Projekt möchte diesen Mangel an Chancengleichheit verbessern. Es hilft obdachlosen und drogenabhängigen Menschen durch Zugang zu Wohnmöglichkeiten, Lebensmitteln, Kleidung und sozialer Unterstützung wieder in Würde zu leben. Anreise ist Samstag oder Sonntag. Du wirst vom Flughafen abgeholt. Unser Partner versorgt dich mit einer zweistündigen City-Tour durch Lissabon, kostenlosen Stadtplänen und den besten Tipps, um die Stadt zu erkunden.

Fast Facts

  • Alter: ab 18 Jahren
  • Aufgaben: Unterstützung der sozial schwachen und obdachlosen Bevölkerung
  • Projektlänge: 3-12 Wochen
  • Unterkunft: Mehrbettzimmer im Hostel
  • Ort: Lissabon

Aufgaben

Nach einer Einweisung unterstützt du mit deiner Mitarbeit ein lokales Hilfszentrum bei seinen täglichen Aufgaben:

  • Kochen und Ausgabe von Mahlzeiten an Obdachlose
  • Entwickeln von sportlichen und kreativen Angeboten
  • Pflege der Räumlichkeiten im Hilfszentrum
  • Sortieren von Kleiderspenden

Das Hilfszentrum ist ein „sicherer Hafen“ für Menschen, die kein soziales Netz mehr haben. Du hilfst dabei, diesen Menschen wieder ein Stück Halt und Sicherheit zu geben. Dies ist eine positive Erfahrung für die Zentrumsbesucher genauso wie für dich.

Arbeitszeit

Als Volunteer bist du in der Regel meist nachmittags im Einsatz, manchmal kann dein Engagement auch vormittags erforderlich sein. So könnte ein typischer Tag im Projekt aussehen:

  • bis 10 Uhr: Frühstück im Volunteer Haus
  • 10 Uhr: Zeit, Lissabon zu erkunden
  • 13 Uhr: Mittagessen in der Unterkunft
  • 16 Uhr: Nachmittagsschicht im Hilfszentrum
  • 20 Uhr: Abendessen in der Unterkunft mit den anderen freiwilligen Helfern
aifs-freiwilligenarbeit-portugal-unterkunft-estoril-area-haus-aussen

Unterkunft & Verpflegung

Die Bewohnerinnen und Bewohner des Volunteer Hauses widmen sich primär dem Klimaschutz, mit besonderem Fokus auf Meeresschutz. Die Unterkunft liegt in dem schönen kleinen Küstenort Estoril vor den Toren Lissabons. Der Strand ist in weniger als 5 Minuten Fußweg vom Strand entfernt. Du bist in einem Mehrbettzimmer mit Gemeinschaftsbad untergebracht. In den Zimmern gibt es WLAN. Außerdem gibt es noch ein Wohnzimmer, ein Esszimmer, zwei große Außenterrassen und einen kleinen Garten.

Verpflegung

Vor Ort wirst du mit 3 Mahlzeiten versorgt. Die Mahlzeiten sind landestypisch, mit frischen und regionalen Produkten und beinhalten oft Fleisch und Fisch. Du hast aber auch immer eine vegetarische Option und einmal die Woche ist Veggie Tag.

Preise, Leistungen & Termine

Die genauen Preise, Termine und was alles darin enthalten ist, findest du in unserer detaillierten Übersicht. Informiere dich!

Frei willigen arbeit

Projekt "Obdachlosenhilfe"

2 Wochen, ohne Flug ab

1.330,00 €

Du hast noch weitere Fragen?

Schicke uns eine Nachricht und wir beantworten dir gerne deine Fragen zu unseren Freiwilligenprojekten.

Tanja-Schmidt

Wir freuen uns von dir zu hören!

Nachricht an AIFS senden

Downloads

Unser kostenfreies Magazin bietet viele Infos, Reise-Inspirationen, wertvolle Tipps von unseren Ehemaligen sowie Wissenswertes zu unseren Programmen.

AIFS-WOW-Magazin-2022

WOW! Das Magazin für dein Auslandsabenteuer

12 MB | PDF
AIFS-Uebersicht-Freiwilligenprojekte

Überblick aller AIFS Freiwilligenprojekte

1,7 MG | PDF