Ranchwork and Travel in Australien

Cowboyfeeling Down Under

Träumst du davon, auf einer echten australischen Ranch mit Pferden zu arbeiten? Unser Ranchwork and Travel Programm in Australien ist ideal für dich, wenn du bereits Erfahrung im Umgang mit Pferden hast. Harte Arbeit im Stall und in der Natur solltest du daher nicht scheuen.

Dank des australischen Touristenvisums kannst du dich bis zu 3 Monate in Australien aufhalten und im Anschluss an deinen Ranchaufenthalt noch reisen. Durch die WWOOF Mitgliedschaft (World Wide Opportunities on Organic Farms) hast du alternativ die Möglichkeit, auf eigene Faust auf weiteren Ranches gegen Kost und Logis zu arbeiten.


Deine Vorteile mit AIFS

  • eines der weltweit größten und ältesten Unternehmen im Bereich Educational Travel
  • Vermittlung deines Ranchjobs vor der Ausreise
  • Unterstützung vor und während deines Aufenthalts
  • AIFS Büro im Zentrum von Sydney
  • deutschsprachige Mitarbeiter im Büro
  • kostenlose Internetnutzung im AIFS Büro
  • Einführungsworkshop vor Ort, bevor es für dich auf die Ranch geht
  • 24 Stunden Notfallhotline
  • AIFS Travel Desk um Reisen und Unternehmungen zu buchen
  • während deines gesamten Aufenthaltes ist die Adresse des AIFS Büros deine Postanschrift
  • wir bewahren hier auch dein Gepäck einen Monat lang kostenlos auf
  • mehr über die vielen Service-Angebote findest du unter Preise und Leistungen

Voraussetzungen

Um dich für das Programm anmelden zu können, solltest du folgende Fragen mit Ja beantworten:

Alter

Du bist mindestens 18 Jahre alt?

Staatsbürgerschaft

Du besitzt einen mindestens für die Dauer des Aufenthaltes gültigen deutschen, österreichischen oder schweizerischen Reisepass? (auch andere Nationalitäten möglich - bitte anfragen)

Sprachkenntnisse

Du verfügst über gute Englischkenntnisse? Die Kommunikation vor Ort erfolgt auf Englisch.

Persönlichkeit

Bist du geübt im Umgang mit Pferden? (Langjährige Erfahrung ist hier von Vorteil aber kein Muss.)Du bist bereit, tatkräftig mit anzupacken und früh aufzustehen? Und du hast Interesse an der australischen Kultur?

Eingeschränkte Mobilität

Dieses Programm ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität leider nicht geeignet. Du kannst uns aber gerne kontaktieren und dies mit uns genauer abklären.

Visum

Das kostenlose Touristenvisum „eVisitor“, das du vor Beginn deiner Reise online beantragst, ist ab dem Tag der Einreise in Australien bis zu 3 Monate gültig. Eine Mindestaufenthaltsdauer ist nicht vorgeschrieben. Voraussetzung ist ein ausreichend gültiger deutscher, österreichischer oder schweizerischer Reisepass (andere Nationalitäten auf Anfrage).

Gesundheit/Impfschutz

Du erfreust dich bester Gesundheit und besitzt alle notwendigen Impfungen?

weitere Infos zu Gesundheit und Impfschutz >>

So läuft's

In 4 Schritten zu deinem Ranchwork Abenteuer

Informiere dich

Du bist schon mittendrin! Du informierst dich auf unserer Website und trittst bei Fragen mit uns in Kontakt. Schreib uns, ruf uns an oder komm zu einem Event.

Melde dich an

Du meldest dich über unsere Website an. Dabei kannst du Wünsche äußern, auf welche Ranch du gerne vermittelt werden möchtest.

Reiche deine Unterlagen ein

Nach der Anmeldung holen wir von dir verschiedene Bewerbungsunterlagen ein (u.a. Lebenslauf, Motivationsschreiben und ggf. Fotos). Ab jetzt übernehmen wir und suchen einen passenden Platz für dich.

Los geht's!

Du reist nach Australien und wir betreuen dich vor Ort. Alle inkludierten Leistungen findest du unter dem Punkt „Preise & Leistungen“.

Leben und Arbeiten auf der Ranch

Wir arbeiten mit vielen unterschiedlichen Ranches in Australien zusammen. Im Vordergrund steht bei allen natürlich der Kontakt zu den Pferden und die Arbeit mit ihnen.

Anhand der Unterlagen und Informationen, die wir von dir erhalten haben, suchen unsere Kollegen von AIFS in Sydney eine passende Ranch für dich. Letztendlich entscheidet sich aber der Rancher für einen Teilnehmer.

Dauer und Arbeitszeit

Die Dauer deines Ranchaufenthalts beträgt 4 Wochen. Wenn du deinen Aufenthalt auf der Ranch verlängern möchtest, kannst du dies in direkter Absprache mit der Ranch klären. Du kannst dir aber auch mit Hilfe der inbegriffenen WWOOF-Mitgliedschaft eigenständig eine neue Ranch suchen. Die Arbeitszeiten variieren von Ranch zu Ranch. In der Regel arbeitest du zwischen 4 und 6 Stunden pro Tag und nicht mehr als 42 Stunden in der Woche. Meist hast du 1 oder 2 Tage pro Woche frei, dies hängt jedoch von den verschiedenen Ranches und den anstehenden Aufgaben ab. Hier solltest du also flexibel sein.

Bedenke, dass die Rancharbeit mitunter ziemlich anstrengend sein kann.

Unterkunft und Verpflegung

Jede Ranch bietet unterschiedliche Schlafmöglichkeiten an: während man auf der einen Ranch im Wohnhaus der Gastgeber schläft ist man auf einer anderen Ranch in einfachen Mitarbeiterquartieren oder sogar im Wohnwagen (Badezimmer separat) untergebracht. Gegebenenfalls zeltest du sogar für einzelne Nächte. In der Regel wird deine Unterkunft eher einfach sein und meist wohnst du gemeinsam mit anderen WWOOFern in Mehrbettzimmern mit Gemeinschaftsbad. Da die Ranches unterschiedlich groß sind, ist die Anzahl der Mitarbeiter und Ranchhelfer verschieden. Es kann gut sein, dass du der einzige WWOOFer vor Ort bist.

Die Verpflegung ist auf jeder Ranch inbegriffen. Die Mahlzeiten werden entweder für dich zubereitet oder du kochst gemeinsam mit anderen WWOOFern mit den euch zur Verfügung gestellten Lebensmitteln.

Reit- bzw. Zuchtbetriebe

Zuchtbetrieb

Spezielle Pferde-Ranches in Australien haben sich auf die Zucht der Tiere spezialisiert. In Australien gibt es zudem auch viele Rennställe, in denen Pferde gezüchtet werden. Hier steht in erster Linie die Pflege der Tiere im Vordergrund.

Reitbetrieb

Einige Ranches sind mit einer Reitschule verbunden. Hier steht die Pflege und Versorgung der Pferde im Vordergrund, teilweise hat man aber auch die Möglichkeit, dem Reitlehrer während der Unterrichtsstunden zu helfen.

Kombinationsmöglichkeiten

Das Ranchwork and Travel Programm in Australien kannst du mit vielen AIFS Programmen kombinieren, so z. B. mit einem Sprachkurs in Sydney, Farmwork, Freiwilligenprojekten, Surfcamps, Adventure Trips oder Work and Travel in Australien.

Preise und Leistungen

Was genau im Preis enthalten ist und was nicht, erfährst du in unserer Übersicht. Informiere dich auch über die verschiedenen Packages.

Hier entlang

Mit AIFS nach Down Under

AIFS bringt dich auf eine echte Pferderanch nach Down Under. Ein einmaliges Erlebnis wartet auf dich. Ob Pflege oder Zucht, sei dabei, wenn die Pferde versorgt werden, und spüre den Spirit Australiens.

Jetzt anmelden!

Deine Ansprechpartner

Jede Menge Infos, du hast aber noch Fragen? Kein Problem, unser Team beantwortet deine Fragen rund um Ranchwork and Travel. Kontaktiere uns!

Mia SchneiderProgram Specialist+49 (0)228 957 30-700

Lerne uns persönlich kennen

Auf unseren zahlreichen Events hast du die Möglichkeit deine Fragen persönlich mit uns zu klären und dich zu informieren.

Nächstes Event:

Infoveranstaltung

Vortrag in Kooperation mit der Startschuss Abi Online

Alle Infos zum Durchblättern

Bestelle unsere kostenfreie Broschüre zu dir nach Hause oder lade sie dir direkt als PDF runter. So hast du alle Facts und Überzeugungsargumente an der Hand.

Jetzt Broschüre bestellen

Pferde sind doch nicht so dein Ding?

Kein Problem, wir haben zahlreiche Möglichkeiten an Auslandsprogrammen. Oder liegt es an Australien? AIFS bietet weltweit Sprachreisen, Au Pair, Work and Travel und vieles mehr. Jetzt mit dem Trip-Finder entdecken.

Finde dein perfektes Abenteuer
Finde dein perfektes Abenteuer
Was willst du machen?
Wo willst du hin?
Wie lange hast du Zeit?